Les paul bei ebay ersteigert. FEHLER??

von C.B-X, 03.01.05.

  1. C.B-X

    C.B-X Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    7.07.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #1
  2. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #2
    die ist ja auf dem Foto geschickt hingestellt genauso das man den Kopf nicht erkennen kann
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 03.01.05   #3
    Die Aktion läuft doch noch? :confused:
    Auf jeden Fall steht da überhaupt nichts über die Gitarre was Aussagekräftig wäre. Bis 100 Euro behaupte ich mal kann man (wenn man denn will) evtl. riskieren, alles über 150 auf keinen Fall. Ich tippe mal das die Qualtät eher sehr bescheiden sein wird (oder auch Müll :p ), auch wenn man das nie mit absoluter Sicherheit sagen kann.
    Wieviel hat dein Kumpel denn bezahlt?
     
  4. C.B-X

    C.B-X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    7.07.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #4
    285.-
     
  5. Darthie

    Darthie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    504
    Erstellt: 03.01.05   #5
    Hier mein Tübchen Mostrich: Die Dummen werden nicht alle...
    :rolleyes:
     
  6. Vogel

    Vogel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.07.04
    Zuletzt hier:
    7.05.05
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 03.01.05   #6
    kann man nicht draus schließen, aber ich würde max 350 ausgeben. die lackierung scheint mir etwas dick :D
     
  7. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 03.01.05   #7
    Ob da ne Marke draufsteht oder nicht - oder falls ja, welche, ist bei diesen Nachbauten nahezu bedeutungslos. Die kommen eh meist alle daher, wo auch Epiphone und 1000 andere "Marken" hergestellt werden: aus den selben koreanischen oder chinesischen Fabriken. Und je nach Wünschen des Auftraggebers fallen dann die Qualitätskontrollen aus und werden mehr oder weniger gute Materialien verwendet.

    Wie bei alle anderen Gitarren in diesem Preissegment ist da von schrottig bis recht brauchbar alles möglich.
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 03.01.05   #8
    testen und im notfall wieder verscherbeln.... etwas was man nicht kennt (oder gesagt was man nicht erkennen kann,) kann man nicht bewerten.
     
  9. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 03.01.05   #9
    da wird er wohl zu viel bezahlt haben. Vielleicht hat er ja Glück, und er hat was brauchbares erwischt. Für den Preis kriegt man allerdings schon sehr gute gebrauchte Gitarren, die mit Sicherheit einiges mehr taugen
     
  10. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 03.01.05   #10
    da hast Du Recht, aber wahrscheinlich wird nicht mehr als 150 rausspringen, wenn er Glück hat vielleicht noch maximal 200...
     
  11. ingope

    ingope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Rendsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #11
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.01.05   #12
    Jo, dann kommt se an und es steht dick GIBSON auf der Kopfplatte ;)

    Ne, ernsthaft, vielleicht hast ja Glück und das Ding is mit der Johnson 25th Annyversary (oder so ;) ) zu vergleichen von der hier viele schwärmen
     
  13. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 03.01.05   #13
    genau, und der Verkäufer überweist 150 Euro zurück weil sich rausgestellt hat das dfie Gitarre schon gaaanz alt ist (so 46 Jahre), und man so eine alte Gitarre ja nicht mehr wirklich mit gutem Gewissen verkaufen kann :p
     
  14. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.01.05   #14
    jojo, genau :)

    Und das is dann net zufällig so eine wo man für den Humbuckerrahmen 5000€ verlangt und für die beiden PAFs je so 25000€ .... :screwy: :great: :D
     
  15. eternalhate

    eternalhate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    308
    Ort:
    irgendwo im nirgendwo...
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    1.248
    Erstellt: 03.01.05   #15
    Bei dem Anbieter würde ich soweiso nichts kaufen...ist erstens mit den meisten seiner Gitarren viel zu teuer und antwortet auch nicht auf Mails wenn man Fragen zu ner Gitarre hat...hatte ihn vor Ewigkeiten mal angeschrieben, das seine angebliche "USA Bc Rich" ne alte NJ war , hatte aber troptzdem Interesse, und ob er sie nicht billiger verkäuft...
    naja kam nie was zurück von dem... :mad:

    Also Leutz...Finger weg!!
     
  16. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 03.01.05   #16
    Steht ja Copy als was will der Mann/Frau mehr?
     
  17. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 03.01.05   #17

    Das sehen einige Leute mit ihren Bewertungen wohl anders ;)
     
  18. C.B-X

    C.B-X Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    7.07.05
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.05   #18
    was passiert jetzt eigentlich, wenn er die gitarre nicht bezahlt bei ebay.?
    und sagt, das er doch nicht diese gitarre will?
     
  19. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 03.01.05   #19
    Das ist ein Kaufvertrag, also bindend. Aber du hast ja innerhalb der EU 14 Tage Rückgaberecht. (Hab mir den Link nich angeschaut, also weiß ich nich, aus welchem Land der Verkäufer ist.) Ansonsten wart doch erstmal ab. Vielleicht ists ja ne gute Kopie.
     
  20. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 03.01.05   #20
    Warum informieren sich die Leute nicht BEVOR sie bieten?

    Die Gitarre ist Schrott, das riech ich schon an der kotzigen englischen Beschreibung.
     
Die Seite wird geladen...

mapping