Echo/Delay speed?

von gundee, 11.02.16.

  1. gundee

    gundee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.16   #1
    Hallo,
    früher gab es ja delays im überfluß als 19" panel, davon gibt es leider nicht mehr so viele.
    ich kann mich erinnern früher welche gesehen zuhaben bei denen man das echo signal in geschwindigkeit verändern konnte, dabei wurde das signal gepitched das heisst wenn der interwal langsamer wurde, wurde auch das echo signal tiefer (oder wie man das beschreiben kann) also nicht dass der interwal zwischen den signalen größer wurde sindern das signal hat sich auch verändert hatte nicht nur der interwal..
    ich habe leider kein VST finden können das dieses feature hätte. bionic & analog delay hat diesen "groove" regler aber der range ist zu kurz es verändert die geschwindigkeit des echo signals nur minimal was ich suche ist etwas das man von ultra schnell zu zeitlupe ändern kann (früher per poti)
    weiss da jemand eine lösung ohne hauffen geld auszugeben??
    thnx
     
  2. rbschu

    rbschu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.13
    Zuletzt hier:
    14.08.18
    Beiträge:
    2.011
    Ort:
    Schwalmstadt
    Zustimmungen:
    1.463
    Kekse:
    14.991
    Erstellt: 11.02.16   #2
    Ja, ich weiß eine Lösung, obschon ich nicht wirklich verstehe, welche Art von Pitch das sein soll, das bei langen Intervallen tiefer erklingt. Den Effekt hat man bei der Umstellung der Laufgeschwindigkeit von Bandechos, aber nur solange, wie das Signal noch zwischen Aufnahme- und Wiedergabekopf zirkuliert (Feedbackschleife). Einen solchen Effekt permanent bei vergrößertem Intervallabstand habe ich in 19"-Geräten noch nie gehört. - Aber! wenn ich Deine Beschreibung richtig verstanden habe, gibt es seit 2 Tagen für die Dauer der Produkteinführung bei iZotope ein bis zum 10. März 2016 kostenfreies VST, das diesen Effekt hervorruft. Habe es selbst heute ausprobiert. Es nennt sich DDLY (Dynamic Delay). Danach ist es für 49 € käuflich zu erwerben. Die Einstellungen sind aber schon ein bißchen "tricky", aber es kann noch mehr als nur "shiften" und verzögern.
     
  3. gundee

    gundee Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    11.02.16
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.02.16   #3
    ahh, ein tape-delay, was ja dann logisch ist mit der geschwindigkeit, es gibt wahrscheinlich verschiedene ausführungen bei manchen wird wohl groove stehen und bei anderen tape speed oder so müssten wahrscheinlich antike sein. danke für den link, scheint was feines zu sein, bin gespannt was es kann.
    thnx!!
     
  4. Pars_ival

    Pars_ival Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    3.161
    Ort:
    Schermbeck
    Zustimmungen:
    696
    Kekse:
    4.959
    Erstellt: 12.02.16   #4
    Bei Bodentretern war/ist der Effekt auch nicht unüblich. Vor allen bei analogen Delays.
     
Die Seite wird geladen...

mapping