Echolette Bassmaster 100 Wertermittlung?

Meixman
Meixman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.08
Registriert
01.10.07
Beiträge
15
Kekse
0
Hi,

Kann mir jemand sagen, was so ein "Echolette Bassmaster 100" von 1966 noch wert ist? Was würdet ihr dafür ausgeben?

Grüßle

Martin
 
Eigenschaft
 
Lösung
Vintage_Man
Eine Restauration lohnt sich nur, wenn Du ihn aus bestimmten Gründen gerne selbst spielen möchtest. Es macht bei Ebay fatalerweise keinen grossen Unterschied, ob ein Gerät unrestauriert oder restauriert angeboten wird. Oft gehen unrestaurierte Geräte of besser weg, da sich wahrscheinlich manche Käufer vor unqualifizierten Instandsetzungen fürchten und ich kann Dir sagen, dass ich da auch schon böses gesehen habe.
Im allgemeinen liegen diese Geräte zwischen 80 und 150 EUR. Besonders bei diesen Geräten wissen Sammler inzwischen genau, dass allein die beiden Röhren vom Typ ECC 808 zusammen ca. 90 EUR als Erstaz kosten.

/V_Man

@Meixman: habe Dir auch eine PM geschickt .
Vintage_Man
Vintage_Man
HCA Elektronik, Röhrentechnik
HCA
Zuletzt hier
09.09.22
Registriert
16.12.04
Beiträge
1.555
Kekse
4.315
Ort
Düssburch
Willst Du ihn kaufen oder verkaufen? Das wäre die erste und entscheidende Frage.

Desweiteren ist neben dem Zustand des Gerätes zu beachten, dass bei einem so alten Verstärker zunächst einiges an Arbeit anfällt, bevor man ihn wieder richtig nutzen kann. Einige Bauteile müssen gegen neue ausgetauscht werden und der Amp muss neu abgeglichen werden. Der Amp verwendet ECC 808 Röhren, die nur noch für viel Geld zu bekommen sind, etc...etc.

Allgemein ist der Verstärker für Gitarre und Bass gut einsetzbar, wenn es nicht gerade die "harte Gangart" sein soll.

/V_Man
 
Meixman
Meixman
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.09.08
Registriert
01.10.07
Beiträge
15
Kekse
0
Ich hab ihn von meinem onkel bekommen, der sein Musikzimmer ausgeräumt hat muss ihn auf jeden Fall mal checken lassen. Hab ihn schon getestet, er funktioniert noch gut, aber dir potis kratzen wie sau... Wo kann ich ihn "überholen" lassen ggf Röhren austauschen? Wert bei neurestauration?

Grüßle
 
W
wary
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
30.10.03
Beiträge
5.582
Kekse
22.817
Ich hab ihn von meinem onkel bekommen, der sein Musikzimmer ausgeräumt hat muss ihn auf jeden Fall mal checken lassen. Hab ihn schon getestet, er funktioniert noch gut, aber dir potis kratzen wie sau... Wo kann ich ihn "überholen" lassen ggf Röhren austauschen?

Beim Techniker ;)

wenn Du uns sagst, aus welcher Region du kommst, sagen wir dir vielleicht, wo Du ihn hinbringen kannst...

Wert bei neurestauration?

Bei Ebay gibt es eine Option nach beendeten Angeboten zu suchen... das gibt schonmal eine gute Übersicht.

Grundsätzlich ist das Ding das wert, was dir jemand dafür zahlen möchte. Hier gibt es ein par Infos dazu

http://www.el-me-se.de/pdf_files/BASSMASTER 100.pdf
 
Vintage_Man
Vintage_Man
HCA Elektronik, Röhrentechnik
HCA
Zuletzt hier
09.09.22
Registriert
16.12.04
Beiträge
1.555
Kekse
4.315
Ort
Düssburch
Eine Restauration lohnt sich nur, wenn Du ihn aus bestimmten Gründen gerne selbst spielen möchtest. Es macht bei Ebay fatalerweise keinen grossen Unterschied, ob ein Gerät unrestauriert oder restauriert angeboten wird. Oft gehen unrestaurierte Geräte of besser weg, da sich wahrscheinlich manche Käufer vor unqualifizierten Instandsetzungen fürchten und ich kann Dir sagen, dass ich da auch schon böses gesehen habe.
Im allgemeinen liegen diese Geräte zwischen 80 und 150 EUR. Besonders bei diesen Geräten wissen Sammler inzwischen genau, dass allein die beiden Röhren vom Typ ECC 808 zusammen ca. 90 EUR als Erstaz kosten.

/V_Man

@Meixman: habe Dir auch eine PM geschickt .
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lösung

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben