Echte Gibson ???

von Piffty, 20.01.07.

  1. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 20.01.07   #1
  2. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #2
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es eine echte Gibson Sg ist.
    Laut Seriennummer wurde sie 1995 gebaut.
    Das Design und die eingestanzte Seriennummer weißt auch nicht auf China-billigkopien hin.

    Edit: Es handelt sich um eine Gibson SG-I mit 24Bünden und einem 500T Humbucker.
    Neupreis dürfte ca. 500US$ gewesen sein.
     
  3. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 20.01.07   #3
    Die ist echt jo. Ist ne Sonderedition aus den 90er. Glaube die heißt SG-Z und hat, wie man auf den Bildern sehen kann einen 500T Humbucker und 23 Bünde mit Dot-Inlays.
     
  4. schandmann

    schandmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    792
    Ort:
    Krachmacherstraße
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.294
    Erstellt: 20.01.07   #4
    Wofür ist denn der Switch?
    Coil-Cut oder irgendein Filter?:confused:
     
  5. Piffty

    Piffty Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 20.01.07   #5
    interresantes teil ich werd mal schauen ob ich sie bekomme ... :rolleyes:
     
  6. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #6
    Es war ein Fehler, dass du hier gefragt hast :twisted:
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 20.01.07   #7
    Das ist eine Gibson SG-X Bj 1998.

    Gruß
     
  8. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.01.07   #8
    Wo hast du denn die 8 für 98 hergeholt?:confused:
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 20.01.07   #9
    Das sieht man da nicht richtig, aber das ist ne SG-X und die wurde zwischen 1998-1999 hergestellt. Der schreibt ja auch "etwa".

    Gruß

    EDIT

    So nochmal geguckt, es gibt zwei Serien die genauso aussehen und ineinander übergingen. Das ist also eine Gibson SG-All American Bj.1996 die später in Gibson SG-X überging.
     
  10. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #10
    Die Gitarre wurde aber 1995 (Ja, ich kann es 100%ig sehen!) gebaut und laut Verkäufer im selben Jahr noch gekauft.
    Seid ihr euch wirklich sicher, dass es sich nicht um eine SG I handelt, obwohl dies auch auf dem Trussrodcover steht?

    EDIT: Die Seriennummer lautet wie folgt: 92325392 --> '95er SG I
     
  11. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 20.01.07   #11
    Der verkäufer gibt aber eine andere Seriennummer an und zwar "6", da ich diesem mehr trauen als den Bildern, wo man nicht genau erkennen kann ob es wirklich eine 5 ist gehe ich davon aus das sie aus'm jahr 1996.

    Ich ich bin mir sehr sehr sicher das es jene Gitarre ist.

    Gruß

    EDIT

    Hier hast du einen Link zu einer anderen Auktion:
    eBay: Gibson 1994 All American SG-1 Electric Guitar (item 280069645569 end time Jan-18-07 12:57:51 PST)
     
  12. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #12
    Wo gibt er denn eine Seriennummer an?
    Er schreibt doch, dass er sie 1995 gekauft hat.
    Jetzt bin ich wirklich etwas durcheinander :confused:

    EDIT: Stimmt, da steht die Nummer.
    Dann weiß er wohl selbst nicht mehr, wann er die Gitarre gekauft hat :rolleyes:

    @Ray: Bei mir sieht's immer noch aus wie eine 5. Ich sehe da nichts gekrümmtes und ich weiß selbst aus Erfahrung sehr gut, wie Gibson eine 5 und wie sie eine 6 macht ;)
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.07   #13
    Kann man auf dem Headstock auch sehen. Das ist ganz klar ne 6, ist doch gekrümmt oben. Die Gibson-5er sehen anders aus.

    @screamer: die Nummer steht im Titel
     
  14. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #14
    So, es handelt sich nicht um eine Gibson SG-X!
    Look at the Trussrod-cover:
    [​IMG]

    Hier eine SG-I:
    [​IMG]
     
  15. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 20.01.07   #15
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.07   #16
    Nimm mal das Bild, wo der ganze Kopf schräg drauf ist. Vergrößer es leicht und nimm die Farben raus, dazu den Kontrast leicht absenken.

    Siehe Anhang.

    Dann sieht man, dass unten links der Kreis der 6 geschlossen ist, und oben die Krümmung vorhanden ist, statt des graden Strichs.


    Letzten Endes isses auch scheissegal. :D

    Aber da er es sogar dazuschreibt, sind das immerhin zwei Indizien für ne 6. Wers genau wissen will, lässt sich vom Verkäufer ein hochauflösendes Foto schicken.

    Hat die Se(e)le in Post 9 doch schon anerkannt. Es ist eine All American I. (nicht SG I).

    Die dann, ohne Veränderung, in die SG-X überging.
     

    Anhänge:

  17. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 20.01.07   #17
    Allright, danke und sorry.
    Ich verzieh mich jetzt besser auch :o.
     
  18. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.07   #18
    Wozu sorry?

    Das nennt sich Brainstorming hier. Da braucht sich keiner zu entschuldigen. :)

    ...und bei schlechter Stanzung könnte es ja vielleicht doch ne 5 sein ;)


    @schandmann: ist übrigens coilsplit



    PS: muss ja schaurig klingen

     
  19. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 20.01.07   #19

    Wieso? Wegen der alte Saiten oder weil er sie nur kurz gespielt hat und dann nicht wieder angefasst hat? :D :D
     
  20. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 20.01.07   #20
    Hm, um soviel Ecken rum hab ich jetzt gar nicht gedacht. Wär natürlich wirklich möglich, dass die Klampfe so mies ist, dass sich kein neuer Saitensatz gelohnt hat :D

    Aber ich bezog es eigentlich eher auf den Satz Saiten. 1 Jahr (wenn wohl auch nicht so oft) gespielt, und dann 10 Jahre rumstehen und oxydieren........lecker. Das klingt so richtig klasse :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping