Echten Arranger oder doch nicht?

von zolimvote, 25.05.06.

  1. zolimvote

    zolimvote Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    26.09.09
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hallo!

    Bräuchte mal Hilfe:

    Hab bis jetzt ausschließlich in unserer 7-Mann-Band gespielt. Benutze dort ein Roland RD-700 und nen Motif Rack ES.

    Zusammen mit unserem Gitarristen/Sänger wollen wir nebenbei ein Duo beginnen.
    Schlagzeug und Bass soll dabei möglichst aus der Konserve kommen - sonst gehts ja nicht.

    Meine Idee war jetzt dies per Midifiles über mein Notebook zu machen und den Motif somit als reines Soundmodul zu benutzen.

    Meint ihr, dass das so vor allem bezgl. des Live-Einsatzes problemlos funktioniert, oder sollte ich mir doch ein echtes Arranger-Keboard holen?

    Danke

    mfg
     
  2. Gast 12945

    Gast 12945 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.08.11
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    217
    Erstellt: 26.05.06   #2
    Bei einem Arranger Keyboard, wird dir eigentlich nicht viel weiter geholfen !
    Sicherlich bietet dir ein PSR-3000 oder Tyros coole Styles, die Du verwenden kannst, die Du jedoch vorher arrangieren musst. Dazu musst Du die Akkorde greifen können. Midifiles lassen sich natürlich problemlos abspielen, so lange sie im entsprechenden Format vorliegen! GM oder XG bei YAMAHA !!

    Hast Du MIDI-Files würde ich Dir die RACK Variante empfehlen. Im vergleich zu Keyboards sind die VOICES im MOTIF RACK ES ( z.B. DRUM & Bass) qualitativ hochwertiger und Du hast mehr Auswahlmöglichkeiten. Ansteuern kannst Du das mit deinem Laptop oder einen MP-88, der für genau diese zwecke erschaffen wurde! Der MP-88 wird mit einer Fernbedienung ausgeliefert! Echt ne feine und sichere Sache. stöber einfach mal durch !!

    JemSe
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 27.05.06   #3
    1333,-€ :rolleyes:
    Dann wäre ich zufrieden mit ein Mini Disk oder ein drumcomputer wie der Zoom RythmTrak...
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping