economy picking

  • Ersteller DaShollaBolla
  • Erstellt am
D
DaShollaBolla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.21
Registriert
17.09.03
Beiträge
244
Kekse
18
Ort
berlin
nabend leute!
bringt economy picking irgendwelche vorteile gegenüber dem alternate picking?
ich habe bisher zwar nen wechselschlag gemacht, aber wenn ich die saite wechsle tur ich das nur "irgendwie"... also mal von oben, dann von unten.
geht auch recht schnell. hab ich da jetzt nen riesenfehler gemacht?
würde ich mir jetzt eine richtige technik angewöhnen, wäre das E-picking,
weils dem schon ähnelt. Was is jetzt besser? (wenn man das so sagen kann)
 
Eigenschaft
 
Crusher
Crusher
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.03.16
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.799
Kekse
80
Ort
Deutschland
Kommt halt drauf an, was man spielt. Wenn man wirklich immer nur 1 Ton pro Saite is ein Wechselschlag etwas umständlich...

Zu deinem Technikproblem: Hab ich auch bis vor nen paar Wochen so gemacht, dann hab ich's mir einfach abgewöhnt. Es ist wirklich nicht schwer und ich finde es jetzt so auf die normale art auch wesentlich einfacher. Ich mache viel mehr Fortschritte beim speed Training, weil es einfach kontrollierter ist. Das Ding vorher hab ich irgendwie automatisch gemacht...ging ich ne saite runter hab ich die Hand halt so runter gemacht, dass die die Saite schon anschlägt.
 
D
DaShollaBolla
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.08.21
Registriert
17.09.03
Beiträge
244
Kekse
18
Ort
berlin

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben