Efeckte ala Symphony-X aber wie??

von Funkyking, 18.11.03.

  1. Funkyking

    Funkyking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.11.03   #1
    sagt mal, wie bekommt man den Klang wie die Gitarren in Symphony X ich find deren Efeckt sowas von geil!

    gibts ne bestimmte möglchkeit die aus mischung aus allem möglichen zu bekommen??? :?:
     
  2. Blubb

    Blubb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    560
    Ort:
    Hachenburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    79
    Erstellt: 18.11.03   #2
    pisa lässt grüßen. sorry, das konnte ich mir jetzt nivht verkneifen. :rolleyes:
     
  3. Funkyking

    Funkyking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.11.03   #3
    lol, ups, war in Eile weil ich was zu tun hatte!

    soll ichs so stehen lassen zu allgemeinen Belustigung?

    aber ich würds trotzdem gern wissen!
     
  4. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 19.11.03   #4
    Den Sound hinzukriegen ist recht einfach:

    Du brauchst ne ESP mit ToneZone an der Bridge, nen POD von Line6, nen Vetta, Rectifier und Pro Tools als Aufnahmemöglichleit. Danach ist ein gutes Masteringstudio angesagt. Ansonsten kann ich Dir leider nicht wirklich weiterhelfen, aber dieses Equipment haben die Jungs ungefähr benutzt.

    Koncept Kosh
     
  5. Funkyking

    Funkyking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.04.14
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    241
    Erstellt: 19.11.03   #5
    danke für die antwort!!

    aber leider bekomm ich das dann mit meinem bisschen elend an equipment nicht hin^^^^

    naja trotzdem danke für die Hilfe, falls jemand noch ne andere Möglichkeit kent...
     
  6. Reidelrock

    Reidelrock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.09.03
    Zuletzt hier:
    14.03.14
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    85
    Erstellt: 19.11.03   #6
    HI!

    Wofür brauchen die denn einen Vetta ein POD und einen Rectifier! Ist das POD nur für Modulationseffekte zuständig oder wie machen die das!

    Marco
     
  7. kosh

    kosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Zuletzt hier:
    19.03.13
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.696
    Erstellt: 19.11.03   #7
    Den POD haben sie (zumindest auf der "The Odyssey") für clean Sounds verwendet. Vetta und Recti für Hi-Gain und ich glaube noch ein zwei andere Dinger, das weiss ich aber jetzt nicht genau. So hab ich das in nem Interview gelesen.
    Was ich super krass fand war, dass The Odyssey mit nur einem Rechner aufgenommen wurde, soll heissen alle Audiospuren + Keyboards und das sind ne ganze Menge Keys.
    Wir kamen mit unseren Aufnahmen (mit wesentlich weniger Spuren und Keys) mit zwei Rechnern schon ordentlich ins schwitzen...


    Kosmos Kosh
     
Die Seite wird geladen...

mapping