[Effekt] - EBS WahOne

von der_bruno, 13.09.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 13.09.06   #1
    EBS WahOne

    Hallo zusammen!

    Hier jetzt auch ein Review von mir zum EBS WahOne. Das Gerät habe ich noch nicht so lange, aber ich versuche so sachlich zu schreiben wie es geht, hab aber Aufbau und einige Formulierungen einfach aus meinem anderen Review übernommen.

    Erster Eindruck:
    Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck und ist bestimmt schwer kaputt zu kriegen. Irgendwie auch typisch EBS. Das schwarz-blaue Design gefällt mir sehr gut. Robustes Gehäuse und robustes Pedal tun ihr übriges am positiven Gesamteindruck.

    Austattung:
    - Input (aktiv/passic schaltbar; aktiv: -8dBv, passiv –20dBv)
    - Output
    - Batteriefach 9V-Block
    - 9V DC Adapter für Stormversorgung über ein Netzteil
    - Phantom Power fähig (EBS Phantom Power)
    - Mode Schalter (Volumen- bzw. Wah-Funktion)
    - 2 Settings-Schalter (TubeSim, Reverse)
    - WahWah Control: 1 Poti zum Einstellen des Filterbereichs (von 75-400Hz Anfangsposition über 200-1.000Hz Mittenposition bis 600-3.500Hz), 1 Schalter für Low Pass, 1 Schalter für Hi-Q
    - Pedalfläche mit Gummi beschichtet
    - 4 Gummifüße
    - Fußschalter zum Ein- und Ausschalten des Pedals (unter der Pedalfläche)

    Verarbeitung:
    Bei der Verarbeitung gibt es nichts zu meckern. Die Potis sitzen fest, lassen sich gut bewegen. Die Klinkenbuchsen sind sicher eingebaut und der Fußschalter ist sehr solide, genau so wie das Gehäuse. Das ist echt schwer klein zukriegen.

    Einstellungsmöglichkeiten:
    Mode:
    Mit dem Fußschalter kann man das Gerät einschalten, indem man das Pedal druchtritt. Sofort zeigt eine LED an, dass das Gerät läuft. Ist die LED rot, befindet sich das Pedal im WahWah-Modus. Im Volumenpedal-Modus leuchtet die LED grün.

    Zur Funktion eines Volumenpedals muss ich hier ja nichts sagen :D

    Settings:
    Der Rev.-Schalter dreht die „Aktionsrichtung“ des Pedals um, was mir besonders beim WahWah nützlich erscheint, wenn man z.B. „Offbeat Wah“ machen will.

    Tube Sim. aktiviert den Tube-Simulator. Diese Einstellung macht den Sound „wärmer“.

    Wah-Wah Control:
    Mit dem Range-Poti stellt man den Wirkungsbereich des Filters ein. In der niedrigsten Position ist der Bereich 75-400Hz, in der mittleren Position 200-1.00Hz und in der höchsten Position 600-3.500Hz.

    Der Low Pass Schalter lässt zwischen dem Low Pass (Envelope ähnlichem Filter) und dem normalen (Standard-Wah-Filter) wählen.

    Über Hi-Q wählt man die Hi-Q Funktion an. (erlärt sich ja quasi von selbst ;))

    Sound:
    Das EBS WahOne klingt in meinen Ohren einfach nur gut. In der Volumenpedal-Funktion beeinflusst es nicht die Tonqualität. Es rauscht auch nicht. In der Wah-Funktion ist alles an Sounds möglich. Von klassisch-funky bis total verrückt ist alles drin, gerade durch die 2 zuschaltbaren Filter (LowPass und Hi-Q). Auch hier ist kein rauschen zu hören und die Soundqualität ist hochwertig.

    Soundsamples:
    Ich verlinke hier mal die Soundsamples von der EBS Homepage, da ich leider im Moment keine Aufnahmen machen kann.

    EBS Sweden Soundsamples WahOne

    [​IMG]

    Fazit:
    Wer mal wieder nur mit den paar Knöpfen am EBS WahOne auskommt, der sollte sich wirklich überlegen sich das Teil anzuschaffen. Das WahOne erzeugt erstklassige Sounds. Optisch sowie auch soundmäßig sehr gelungen. Auch mit dem WahOne lässt sich super rumspielen und ich denke auch hier, dass jeder da Sounds findet, die er gebrauchen kann.

    Der Preis liegt bei UVP 239€. Ich denke gebraucht ist es momentan noch schwer zu finden, da es noch nicht lange auf dem Markt ist. Der Neupreis ist imho aber gerechtfertigt!
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 14.09.06   #2
    Naja "nur ein paar Knöpfe" ... Das ist wohl Ansichtssache. Ein Wah hat normalerweise einen Schalter.

    Die Samples klingen richtig vielversprechend und nachdem was du schreibst scheint sich das Ding in die Reihe guter EBS Produkte nahtlos einzureihen.

    Leider unverschämt teuer.
     
  3. der_bruno

    der_bruno Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 14.09.06   #3
    Hier gibt es immer Leute die wollen nun wirklich alles Erdenkliche einstellen können. Das geht nun ja nicht...so war es gemeint... :D Es ist wirklich Ansichtssache...

    Zum Preis bleibt noch zu sagen: Ich habe es beim großen T für 179€ bekommen...die hatten damals zu Anfang eine Aktion, wo sie das preisgünstig unters Volk gebracht haben. Gehandelt wird es wohl so um die 200€ mitlerweile.
     
  4. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 14.09.06   #4
    Du hast im Review was vom Low Pass Schalter geschrieben. Wird da nur der Sound Envelope Filter ähnlich oder das ganze Wah? Also was ich wissen will ist, ob das Ding auch noch gleichzeitig nen Auto-Wah mit drinne hat oder ob der Wah Effekt IMMER mit dem Fuss geregelt wird.
     
  5. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 14.09.06   #5
    Das bringt mich auf die Frage: Wie klingt eigentlich Auto-Wah<->WahWah oder WahWah<->Auto-Wah im Effektweg? :D
     
  6. der_bruno

    der_bruno Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 14.09.06   #6
    Der Sound wird Envelope Filter ähnlich! Das Wah wird IMMER mit dem Fuß geregelt!

    Es ist kein AutoWah enthalten!
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping