Effekte am Mirco Cube

von damien`, 12.01.08.

  1. damien`

    damien` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 12.01.08   #1
    Hallo,

    ich habe ein Frage undzwar ist es möglich 2 Effektpedale vor den Micro Cube zu hängen?

    Habe mir gedacht meinen Sound ein bisschen zu verändern und da mir das distortion vom MicroCube nicht so ganz zusagt. Hatte mir die Effekte von Harley Benton angeschaut, HM-100 und EQ-100. Und was ich dann noch bräuchte wären noch 2 Kabel, ein Patchkabel um die beiden Dinger zu verbinden und eins zum MicroCube, könnt ihr mir da was empfehlen?

    Vielen dank schonmal für eure Hilfe!

    mfg
     
  2. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.01.08   #2
    Willst du, dass man dir Effekte oder Kabel empfehlt?
    Kabel kannst du ganz gewoehnliche nehmen. Und wenn du Effekte suchst, solltest du mehr Informationen geben, sodass man in etwa weiß was du suchst.
     
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 12.01.08   #3
    Hi damien,

    wenn Du das Distortion Pedal verwenden möchtest, musst Du auch vorher den Gain des Micro Cube ausstellen. Sonst hast Du doppelt gemoppelt. Die Pedale verkabelst Du mit sogenannten Patchkabeln, wie diese hier und die gibt es in unterschiedlichen Längen.

    So könnt es dann aussehen:
    Gitarre > Instrumentenkabel > 1. Gerät > Patchkabel > 2. Gerät > Patchkabel > Micro Cube

    Ein Equalizer ist dem Sinne kein Effekt, weil es eine Klangregelung ist die charakterlos ist, wie Du sie z.B. von Stereoanlagen her kennst, wo Du auch Bässe/Mitten/Höhen (heißt glaube nur etwas anders, das wäre ein 3-Band EQ) einstellen kannst. Mit dem genannten Gerät kannst Du also einzelne Frequenzen regulieren, das heißt anheben und absenken einzelner Frequenzen um Deinen Sound besser zuzuschneiden. Du veränderst praktisch die Lautstärke der einzelnen Bänder. Je mehr Bänder Du zur Verfügung hast, desto feiner kannst Du die Einstellungen vornehmen.

    Grüße

    Kay
     
  4. 38° im Schatten

    38° im Schatten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.01.08   #4
    Aber ich glaube es waeer besser wenn es so aussieht, oder?

    Gitarre > Instrumentenkabel > Distortion > Patchkabel > Equalizer > Patchkabel > Micro Cube

    Und noch ein Stueck angenehmer:

    Gitarre > Instrumentenkabel > Distortion > Patchkabel > Equalizer > kurzes Instrumentenkabel > Micro Cube



    38°
     
  5. damien`

    damien` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 12.01.08   #5
    hi,

    Bei den Effekten hab ich mich schon entschieden und als Kabel zwischen den beiden Effekten kann ich ja ein einfaches Patchkabel nehmen oder ? Und was ich dann noch wissen wollte wäre ob ich die 2x Effekte hintereinander(Gitarre > EQ > HM > MC) an den MicroCube anschließen kann ohne da was kaputt zu machen weil der ja schon so Effekte mit eingebaut hat?

    mfg
     
  6. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 12.01.08   #6
    1. = Dis, 2. = EQ. Genau so habe ich es auch geschrieben. ;)

    So habe ich es Dir geschrieben.

    Du kannst dabei nichts zerstören und es kann sich höchstens etwas seltsam anhören, wie z.B. zwei Distortions hintereinander. Wie gesagt, Du musst gucken das Du die Distortion vom Micro Cube ausstellst. Ich kann Dir das leider nicht genauer sagen, weil ich diesen Amp nicht habe. In der Bedienungsanleitung müsste es theoretisch drin stehen. :)

    Grüße

    Kay
     
  7. damien`

    damien` Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    17.04.16
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    84
    Erstellt: 12.01.08   #7
    Huch...danke für die schnell und gute hilfe :) damit wären wohl alle meine Fragen geklärt, danke 38° im Schatten und Kaylessa!
     
Die Seite wird geladen...

mapping