effekte für rythmguitar

S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
servus!

wollte euch mal fragen was ihr mir so an effekten empfehlen könntet, hab bis jetz immer nur clean/dist gespielt, was einen song aber nicht wirklich interessanter macht ;)

womit lässt sich die (verzerrte) rythmus gitarre noch aufpeppen/interessanter machen?

wollte mir auf jden fall nen chorus für die clean sounds zulegen, die klingen mir sonst zu "trocken".

ich spiele eigentlich keine solos, ab und zu singlenote passagen oder melodien, aber eben hauptsächlich rythm guitar in der band. stilrichtung is so..... rock/alternative/crossover/.......funkrock (meinen die andern manchmal ;) )

hoffe ich bekomm n paar anregungen von euch!

shovie
 
Eigenschaft
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
jo, chorus ist gut :) vielleicht noch n kompressor und eventuell ein delay.... :)
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
hmm was kann ich den mit nem kompressor so alles anstellen?

der wird doch normaler weise eher dauerhaft eingesetzt und nicht so als effekt für zischendurch oder? ;)
 
harvi
harvi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.07
Registriert
18.08.03
Beiträge
705
Kekse
149
Ort
Darmstadt
wenn du noch kein wah-wah hast: Pflicht, auch für die rhythmus sektion
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
ich bin noch effektlos @ harvi ;)

was lässt sich mit nem wahwah rythmus mäßig so anstellen ausser funky cleansounds ;) ?

hab effektmäßig noch nicht so viel gespielt :oops:
 
Z
ZontableZz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.12.11
Registriert
20.12.03
Beiträge
116
Kekse
0
zum Kompressor

bin mir nich sicher aber dadurch kricht der sound doch einen gewissen "zuwachs", also er klingt voller, wärmer und voluminöser, oder liege och da falsch?
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
hätte da auch noch nen eq rumliegen mit dem hab ich meinen sound noch n bisschen verbogen, klang etwas voller (wie du kompressor beschreibst), im endeffekt hab ich ihn jdeoch wieder rausgenommen und bin beim ampsound gebliebn, überlege allerdings in wieder für die cleansounds einzusetzen, da müsste ich ihn alleridngs irgendwie "fernsteuern"... is son altes 10 band boss teil, da kann ich glaub ich sogar mit nem footswitch rein.
 
N
Necro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.06
Registriert
26.10.03
Beiträge
169
Kekse
0
Ein Sub-Octaver voll verzerrt

:evil: :evil: :evil: :twisted:
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
jaja und dann dreh ich noch die mitten beim recti raus..... :rolleyes:


sry aber das musste ich jetz einfach kommentiern diesen sinnlosen beitrag ;)
 
N
Necro
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.10.06
Registriert
26.10.03
Beiträge
169
Kekse
0
shovie schrieb:
jaja und dann dreh ich noch die mitten beim recti raus..... :rolleyes:


sry aber das musste ich jetz einfach kommentiern diesen sinnlosen beitrag ;)

Ich finde es klingt geil.

http://www.line6.com/spiderII/hear.asp

Hier musst du den 2 untersten sound anklicken.
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
btw, wie kann man drei gitarren und einen mesa dual recti haben aber keinen einzigen effekt? O_O
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
kein geld, weil alles für den amp und die ibanez draufgegangen ist ;)

und die zwei andern gitarren kann man ned als vollwertige ansehen, spiel ich auch selten ;)

ich hab die letzten zwei jahre über auf gitarre,amp,box gespart da bleihb ned viel übrig für effekte;)
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
shovie schrieb:
kein geld, weil alles für den amp und die ibanez draufgegangen ist ;)

und die zwei andern gitarren kann man ned als vollwertige ansehen, spiel ich auch selten ;)

ich hab die letzten zwei jahre über auf gitarre,amp,box gespart da bleihb ned viel übrig für effekte;)

hast du den recti neu oder gebraucht gekauft? wieviel hast du dafür bezahlt? hast du ne original mesa box (die ja allein schon um die 1000€ kostet)? fragen über fragen :D
 
S
shovie
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.21
Registriert
25.08.03
Beiträge
288
Kekse
76
irgendwie scheint sich mein euqipment profil gelöscht zu haben :D

den dual rectifier hab ich gebraucht für 1250 € bekommen, ist ein alter 2-kanal
die box ist eine vht für 800 € neu bei beyers-music

also bin ich insgesamt noch weit unter dem neuen preis für ein neues dual top geblieben 8)


btw: hat noch jemand effekt-tips parat? ;)
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.533
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Ein Tremolo-Pedal ist auch ganz nett... da musst du aber aufpassen das es im Tempo ist, ansonsten klingt es doof.

Chorus wurde ja bereits genannt... ein Flanger kann auch ganz nett klingen.

Recht nett finde ich das AC-2 von Boss (acousitc simulator), wobei das ueber eine PA besser klingt wie ueber einen Amp.
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
chorus kann man auch für dirty sound nehmen...ansonsten find ich geht nix über ne dezente rhytmus gitarre :)
 
Domo
Domo
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
19.01.22
Registriert
31.08.03
Beiträge
10.943
Kekse
14.153
Ort
Hamburg
stimmt, die meißte Arbeit bei der rhytmusgitarre kommt vom spieler selbst.

@shovie befass dich am besten mal mit funk-gitarre. da bekommt man n gutes Feeling für Deathnotes im Rhytmus, den Groove. :D
 
LennyNero
LennyNero
HCA Gitarre: Racks & MIDI
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.01.21
Registriert
02.12.03
Beiträge
17.533
Kekse
35.772
Ort
Wetzlar
Hoer dir mal Sachen von R.E.M., U2 und den Simple Minds an... die haben Gitarristen die zwar nicht zu den Schnellspielern zaehlen, aber die ihre Gitarrenarbeit voll in den Dienst des Songs stellen.

Gerade bei R.E.M. hoert man das weniger oft mehr sein kann.
 
St. ?tzi
St. ?tzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
@ lennynero, Du sprichst mir aus dem Herzen

Bei all den Empfehlungen, weniger ist oft mehr. Der Sound darf nicht mit Effekten überladen werden und muß Live immer durchsetzungsfähig und reproduzierbar sein.

Ich will keinem hier Effekte verbieten, benutze ja selber welche aber nur sehr sparsam.
 
Black_Plek
Black_Plek
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.12
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.215
Kekse
410
Ja, gerade in der Rythmus-Spur dürfen nicht soviele Effekte drin sein! Das höchste meiner Gefühle ist etwas Delay und Reverb (meistens allerdings nur Reverb, weil ich den Thrash-Sound der 80er mag).
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben