Effekte selektion auf dem Effektboard

von X!nyoung, 06.12.05.

  1. X!nyoung

    X!nyoung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 06.12.05   #1
    Hi,

    habe ein Effektboard mit mehreren Pedalen und suche etwas womit ich effekte auf einen schalter legen kann (Clean + Chorus, Verzerrt mit Overdrive, etc.)
    hab schon in der Suchfunktion geschaut, hab aber nur sowas wie den Lehle D. Loop Lopper gefunden, der mir zu teuer ist und diese rauschminimierungsfunktion brauch ich nicht, da ist das NS-2 von Boss habe. Der "The Black-Switch" bei Tone Toys ist auch nich so ganz das richtige, da ich ja wieder 2 gleichzeitig drücken müssen.

    Habt ihr vielleicht andere Vorschläge? Bis 120 Euro und möglichst programmierbar.


    Schönen Gruß und Danke schonmal.
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.05   #2
    Fertige Loesungen wirst du fuer den Preis nicht bekommen, selbst auf dem Gebrauchtmarkt liegen die billigsten Router (z.B. Ibanez EPP400, Kitty Hawk etc.) preislich darueber.

    Entweder selber bauen, oder mehr inverstieren.
     
  3. X!nyoung

    X!nyoung Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    15.04.15
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    153
    Erstellt: 06.12.05   #3
    okay, dann muss ich halt mehr investieren... nennt mir einfach paar Geräte und den Preis dazu.. danke :)
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.05   #4

    Rocktron Patchmate, MIDI-Switcher und Router... gebraucht derzeit etwa 300 bis 350 Euro. (dazu brauchst du dann noch ein MIDI-Board).
     
  5. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 06.12.05   #5
    äh naja selbst dann wird das nich klappen. also handelt es sich um ein overdrive pedal? dann kannst du nen looper oder eben den blackswitch nehmen, indem du in einen loop den chorus hängst in anderen den overdrive und dann hin und her schaltest.

    willst du allerdings kanal wechseln und pedal abschalten, dann haste sofern dein amp nich midi fähig ist keine andere wahl als zweimal zu drücken.
     
  6. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 06.12.05   #6
    Der Patchmate kann jeden Loop auch zum Switchen von Kanälen am Amp benutzen
     
  7. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 06.12.05   #7
    achso. ok ich lag falshc
     
  8. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.12.05   #8
    Ja. :)
     
  9. pennyroyal_tea

    pennyroyal_tea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.05
    Zuletzt hier:
    20.04.06
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    160
    Erstellt: 07.12.05   #9
    kommen jetzt alle um mir zu bestätigen dass ich falsch lag ;P

    also ist das so, dass ich das patchmate habe, mit diesem hab ich verschiedene loops und footswitch funktionen. mit dem router kann ich dann die loop und footswitch kofiguration speichern und mit dem switcher anwählen?
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 07.12.05   #10
    Ich halte dir nur vor das du nicht richtig gelesen hast ;)

    Das Patchmate bietet dir 9 Loops, jede der Loops kann entweder einen Effekt (oder Preamp) aufnehmen (und zwar mono oder stereo) (das ist die Routingfunktion), oder eben als Schaltausgang (eben der Switcher).

    Das ganze laesst sich programmieren, so das ich ueber PC#s Presets abrufen kann (z.B.. Preset #1, Loops 1, 5, 6 aktiv, PReset #2 Loops 2, 5, 6 aktiv). Daneben laesst sich das Patchmate noch mit CC#s steuern, so das ich (mit dem geeigneten MIDI-Board) auch einzelne Loops an/abschalten kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping