Effekte von Mick Rogers MMEB

von Bllack, 22.02.05.

  1. Bllack

    Bllack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 22.02.05   #1
    Hallo!

    Hab ne Weile gegooglet und auf diesem board durch die Suche gestöbert, aber leider zu keinen Antworten auf meine Frage gekommen. Mich interessiert es nämlich, wie Mick Rogers bei MMEB diese hammergeilen Sounds hinkriegt....also v.A. welche Effekte er dafür verwendet. Mir ist klar, dass ich nie so spielen werde, wie er und dass der Spieler selbst einen sehr großen Faktor beim Sound darstellt, doch darum soll es hier bitte nicht gehen. Nur Fakten über seinen Effektweg.

    Hoffe, es ist das richtige Forum dafür :o

    Danke,

    Bllack!
     
  2. Bllack

    Bllack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    135
    Erstellt: 23.02.05   #2
    keiner? :(
     
  3. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 24.02.05   #3
    Mick benutzt interessanterweise nur ein paar einzelne Pedale für das gesamte Spektrum an Sounds, das er verwendet. Was das jetzt im einzelnen für Teile sind, kann ich Dir auch nicht sicher sagen. Es ist wohl mindestens ein Verzerrer, ein analoges Delay und ein Chorus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping