Effekteinsteiger...

von p0wl, 01.09.07.

  1. p0wl

    p0wl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Hallo,
    ich spiel wollte jetzt endlich auch mal anfangen, mich mit Effekten zu beschäftigen und deswegen such ich ein Multi-Effektgerät, das einige der "wichtigesten" Effekte hat, also z.B. Wah-Wah, aber nicht zuuu viel kosten soll. Hat da jemand Tipps?

    Edit: Was ist dieses "Pocket POD"? Hab den Testbericht in einem Gitarrenmagazin gelesen, bin daraus aber nicht wirklich schlau geworden. Kann ich das auch vorn Amp hängen und als Effektgerät benutzen?
     
  2. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 01.09.07   #2
    Der Pocket-Pod eignet sich als Multi-Effektgerät am Eingang eines Gitarren-Amps sowie als Übungsverstärker, den man mit einem Kopfhörer verwenden kann.
    Einfach Gitarre in den Eingang rein und dann den Pod per Klinkenkabel mit dem Amp verbinden.
    Die Stromversorgung läuft über Batterie oder Netzteil.

    Es sind über 300 Presets enthalten z.b. von:

    Steve Pedulla - Thursday
    Randy Torres - Project 86
    Bumblefoot
    John Lefler - Dashboard Confessional
    Tim Wheeler - Ash
    Nick Hipa - As I Lay Dying
    Phil Sgrosso - As I Lay Dying
    Jim Ward - Sparta
    Keeley Davis - Sparta
    Matt Scannell - Vertical Horizon
    John Z - Volto
    Tim Mahoney - 311
    Marcos Curiel - P.O.D.
    Bjorn Agren - Razorlight
    Dan Estrin - Hoobastank
    JT Woodruff - Hawthorne Heights
    Jim McGorman - Hawthorne Heights
    Joel Stroetzel - Killswitch Engage
    James Valentine - Maroon 5

    Und mit Hilfe der "Vyzex"-Software (beigelegt) kannst du deine Sounds bequem über deinen rechner konfiguieren. Aum customTone.com stehen über 3000 presets bereit.

    Der Preis von knapp 100 Euro steht eigentlich in keinem Verhältnis zu den wirklich erstklassigen Sounds und der intuitiven Bediehnung.

    Top Gerät.

    http://www.musik-service.de/line-pocket-pod-prx395760996de.aspx
     
  3. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #3
    ok, klasse. danke!
    wegen der presets: kann ich da auch ganz normal effekte wählen oder muss ich mich für eins der presets entscheiden?
    weil dann wär das ja echt das, was ich suche. und auch noch günstig...
     
  4. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 01.09.07   #4
    soweit ich weiß kannst du einzelne presets bearbeiten, was quasi deinem anspruch entgegen kommt....

    sprich preset raussuchen, effekte rausschmeißen, hinzufügen oder ändern und dein wunschpreset so wie du's haben willst wieder abspeichern...


    mfg:great:
     
  5. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #5
    alles klar. danke.
    dann besorg ich mir das teil mal, denke ich.
     
  6. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 01.09.07   #6
    Was aber denk ich ein großer Nachteil ist, ist es wenn du per Fuß weiterschalten willst. Z.b. den Zerrsound abspeichern und dann in einem Cleanen wechseln. Da hat leider der POD keinen Fustaster. Ich würde mich trotzdem mal erst mal erkundigen und anhören bevor du dir einfach das Teil kaufst.


    Mfg
     
  7. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #7
    Jo klar, werd ich auf jeden Fall machen. Aber Fußtaster etc. brauch ich nicht, da ich erstmal alle Effekte "kennen lernen" will.
     
  8. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
  9. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 01.09.07   #9
  10. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 01.09.07   #10
    @ evil: Jo, vielen Dank. Ich werds ab jetzt berücksichtigen. Aber war das jetzt noch nötig? Zumal meine Frage ja eigentlich schon beantwortet ist.
    @ JOGofLIFE: Aber ich denke für den Anfang werde ich mir was günstigeres suchen (wie vielleicht den Pocket POD). Trotzdem vielen Dank!

    Edit: Ist denn beim Pocket POD auch ein Wah-Wah mit drin?
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 01.09.07   #11
    besser spät als nie.
     
  12. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 01.09.07   #12
    laut herstellerpage ist kein wah-wah drin.

    hier die effekte-liste:

    Compressor Delay/Compressor
    Tremolo Delay/Tremolo
    Chorus 1 Delay/Chorus 1
    Chorus 2 Delay/Chorus 2
    Flanger 1 Delay/Flanger1
    Flanger 2 Delay/Flanger2
    Rotary Speaker
    Delay/Swell
    Delay
    Reverb
     
  13. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 01.09.07   #13
    man könnte ihm ja auch nen v-amp 2 ans herz legen, der hat zumindest n autowah und ansonsten n floorpod, der hat fast alles :D:D:D
     
  14. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 02.09.07   #14
    hey h4x0r,
    meinst du mit v-amp sowas hier?
    http://www.musik-service.de/Search-v_amp+2-SECx0xI-src0de.aspx

    wenn das pocket pod kein wah-wah hat, muss ich mich wohl nach was anderm umschaun, wär mir schon wichtig, oder meint ihr, ich sollte mich vielleicht zusätzlich nach nem (gebrauchten) wah-pedal umschaun?
    ansonsten müsst ich vielleicht versuchen irgendwie gebraucht an das oben von JOGofLIFE genannte ding zu kommen, weil 200 euro sind dann doch etwas happig... :(
     
  15. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 02.09.07   #15
    Eigentlich meinte ich mit v-amp eher sowas hier .
    Damit haste halt verdammt viele Möglichkeiten deinen Sound zu veändern, ausserdem haste noch Ampmodeling dabei... also alles in allem ne Top Sache. :D
     
  16. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 02.09.07   #16
    wenn Du ein WahWah möchtest das auch gut klingt wirst du nicht drumherum kommen ein einzelnes Wah Pedal zu kaufen. Meine Erfahrung. Und so teuer sind die ja auch nicht, das einfache Crybaby macht einen echt ordentlichen Sound.
     
  17. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 02.09.07   #17
    @ h4x0r: aso^^ alles klar. das sieht ja gut aus und hat auch n wah-wah an bord.
    @ Thorti: ja, klar, aber mir gehts erstmal darum, die effekte kennen zu lernen. ich hab z.b. noch nie mit
    nem Wah-Pedal bzw mit Auto-Wah gespielt. von daher wär so ein multi-effekt-teil schon erstmal das
    richtige für mich, denke ich.

    Vielen Dank an euch beide.
     
  18. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 02.09.07   #18
    ich hatte selbst mal den v-amp 2 und kann nur abraten.
    nachdem das ding 3x defekt ging fiel es dem schwingenden hammer zum opfer ;-).
    und die sounds sind weit unter dem was du von den line 6 produkten bekommst.
    und ich kann das schon beurteilen weil ich viele verschiedene soundzauberer hab (peavey 5150, warp 7, boss gx-700, line 6 toneport, revalver mk II, amplitube 2 + amplitube jimmi hendrix, guitarrig 2 und eben einen geschrotteten v-amp 2).

    edit: und der floor pod hat ja ein wah drin welches du per eingebauten pedal steuern kannst - unter 200 euro wirst du nix besseres finden.
     
  19. p0wl

    p0wl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    508
    Ort:
    Stuttgart/Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    346
    Erstellt: 02.09.07   #19
    mhhh, ok.
    dann werd ich versuchen gebraucht an den floor pod zu kommen.
     
  20. h4x0r

    h4x0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    15.09.15
    Beiträge:
    2.081
    Ort:
    Siegen
    Zustimmungen:
    48
    Kekse:
    3.801
    Erstellt: 02.09.07   #20
    Naja ich hab ja nur n paar Alternativen zum Pocket Pod vorgestellt, ich persönlich bevorzuge auch den Floor Pod, allein schon wegen dem Expression Pedal ;-) mit dem V-Amp hab ich noch keine Erfahrungen, gemacht, weiß nur, dass 2 Freunde von mir das Ding haben und bis jetz noch keine Probleme mit haben, aber letztendlich isses deine Entscheidung, und Blindkaufen würd ich eh nicht, also immer fein im nächsten Musikladen antesten...
     
mapping