Effektgerät gesucht, keine "Alleskönner"

von TiMo., 20.09.06.

  1. TiMo.

    TiMo. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.09.06   #1
    Ich bin schon seit längerem auf der SUche nach einem Effektgerät,
    kruz und knapp
    das Teil sollte einfach nur die gängigsten Effekte beeinhalten,
    wie.. delay, chorus, phaser, noisegate, ..

    Das Problem, es sollte nicht ALLES können, amp modelling usw,
    aber dafür nix so richtig..
    sonder es Sollte PREISWERT SEIN und wirklich nur das NÖTIGSTE können,
    vllt gibts das Tei noch net^^
    aber vllt könnt ihr mir auch hellfen..^^
     
  2. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 21.09.06   #2
    von line6 gibt es doch so ne blaue kiste mit effekten und nur effekten drin. geh mal auf die homepage effekt modeller oder so heißt die.
     
  3. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 21.09.06   #3
    der hier :
    Line 6

    noisegate ist leider nicht dabei

    greetz

    stylemaztaz
     
  4. Patzwald

    Patzwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    3.763
    Erstellt: 21.09.06   #4
    kann ja nicht alles haben ;-)
     
  5. Fretboard-Racer

    Fretboard-Racer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    21.08.16
    Beiträge:
    406
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.09.06   #5
    is doch ok. such dir ein gutes noisegate aus und das hängste am besten zwischen gitarre und amp. dieses modelling teil gehört eher in den loop.
     
  6. Melmoth

    Melmoth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    10.12.13
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    15
    Erstellt: 21.09.06   #6
    kann der auch delay? Steht nicht dabei..oder brauchs dafür den extra delay modeller? Man, alles so teuer immer...
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 21.09.06   #7
    Was verstehst du unter preiswert, und darf es auch etwas gebrauchtes sein?
     
  8. TiMo.

    TiMo. Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    2.01.10
    Beiträge:
    119
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #8
    Klar darfs auch gebraucht sein..
    hauptsache nicht mikrophonisch oder ähnliches..
     
  9. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 22.09.06   #9
    wenn es dir nichts ausmacht das das Gerät eine Sekunde benötigt die Presets zu wechseln: gebrauchtes Yamaha FX 500 über ebay.
     
  10. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 22.09.06   #10
    gibts eigentlich sowas wie das g-major auch in "abgespeckter" version???
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.09.06   #11
    Ja, das G-Sharp (wobei das auch/eher die Gitarrenvarainte des m300 ist).
     
  12. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 22.09.06   #12
    gibts da ne bedienungsanleitung im netz? oder hat das teil wirklich nur delays und reverbs...
     
  13. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
  14. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 22.09.06   #14
    das m300 ist ja ein gesagseffektgerät, oder?
     
  15. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 22.09.06   #15
    wenn du mit einem(!) preset und rauf und runter schalten zufrieden bist:
    yamaha magic stomp
    Yamaha Magic Stomp

    leider nicht mehr hergestellt, aber stabiles gehäuse, preset können kombiniert und am pc zusammengestellt werden, und man hat während dem auftritt keine möglichkeit es , irgendwie falsch einzustellen...

    greetz

    stylemaztaz
     
Die Seite wird geladen...

mapping