Effektgerät gesucht!

von Libertines, 15.07.04.

  1. Libertines

    Libertines Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.07.04   #1
    So, ich will jetzt ein Effektgerät :D
    hab jedoch leider null-plan welches wirklich gut ist.
    mein budget beträgt 300 EU´s.
    Welches könntet ihr empfehlen und warum?


    Wie sind die unteren 3?

    Korg AX-1500 G
    Zoom GFX- 5
    Boss ME- 50
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 15.07.04   #2
    Ich kannmich ja taeuschen, aber zu dem Thema gab es (auch in letzter Zeit) einige Threads. SuFu?
     
  3. Libertines

    Libertines Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 15.07.04   #3
    müsste ich jetzt suchen, oder??
    mhh... und das zum feierabend :D
     
  4. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.07.04   #4
    Hab über des Thema gestern schon was eröffnet.. schau doch einfach mal nach "welches effektgerät" ist nicht agr viel weiter unten!
    MfG
     
  5. gguitarman

    gguitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    10.02.09
    Beiträge:
    223
    Ort:
    Südtirol
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 19.07.04   #5
    Ich empfehle dir das Korg ax 1500g
    es ist auf alle fälle besser als zoom gfx 5
    oder gleichwertig wie das Boss me 50 nur etwas modernern und aktueller

    Habe es selbst seit einem Jahr
    es hat um die 60 presets user und 60 presets gespeichert
    man brauch nur alles einstellen und dann write drücken und schon
    hat man es gespeichert
    Was die Effekte angehen ist es so ziemlich komplett und guter sound
     
  6. Hoomisimpson

    Hoomisimpson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    3.07.10
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.04   #6
    Also ich hab mich auch nach langem überlegen für das Boss me 50 entschieden. Und ich kann ganz klar sagen es war eine super entscheidung. Also hab mich auch etwas beraten lassen und so und kann dir gleich von zoom abraten, da dort die sounds ziemlich künstlich klingen. Das Korg teil hab ich nicht ausprobiert, weiß aber aus Erfahrung dass man mit dem Teil ganz sicher auch nicht schlecht bedient ist. Sogar die alten Teile von Korg ziehen deinen Verstärker richtig weg... Korg ist aber eher für heavy metal geeignet soviel ich weiß.
    Boss me 50 is wirklich geil!!! :rock: Mit dem lassen sich wirklich gute Rocksounds rausholen und die klingen deftig tief und hammers gut (in dem teil sind 21 verschiedene Boss verzerrer pedale enthalten) und Boss is wirklich ne gute marke. Der nachteil is, würd ich sagen, wenn man des nachteil nennen darf, dass man "nur" 22 effekte hat
    aber mal ehrlich, was bringen viele effekte wenn man die eh nicht benutzt?.
    Der speicher beträgt 30 Progs. also 3*10 aber man kann noch weitere Pedale bei bedarf anschließen. Wah wah usw. is auch integriert.! Für mich ganz klar ME50.. Falls du noch fragen zu dem teil hasch, dann frag ruhig. Habs ja zuhause und kann dir bestimmt weiterhelfen!
    MfG
    PS: von dem Teil wird gesagt des hätte lange umschalzeiten, aber meiner ansicht stimmt des nicht, da bei mir des Teil ziemlich flott, also wirklich flott, wechselt!
     
  7. Libertines

    Libertines Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 19.07.04   #7
    jo, ich werde mir auch den boss- me 50 holen.

    andere frage: wie bekomme ich den "Chris Isaak - Wicked Games" - Sound hin?
     
  8. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 19.07.04   #8
    hi,

    mit nem Attax 200 -- Crunch / Stereochorus - und nem leichten Flanger

    :great: :great: :great:
     
  9. Libertines

    Libertines Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.04
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    1.731
    Ort:
    Halle, Sachsen-Anstalt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 21.07.04   #9
    gracias! :great:
     
  10. PONYrockz!!!

    PONYrockz!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    23.01.08
    Beiträge:
    57
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.04   #10
    ...solltest du natürlich, vergleich die Dinger klassisch im A/B Modus und prüfe welches das bietet was du eigentlich willst. Ich hab so ein altes Multieffektteil ein Zoom 8080, das ist ansich gut, hat aber zum Beispiel ein paar Nachteile, die mir beim ausprobieren nicht aufgefallen sind: Umschalten zwischen den Patches dauert etwas lang, wenn kein Hall oder Delay eingeschaltet ist hat man eine Mute-Phase von fast einer halben Sekunde. Manche der Pitchshifter haben sehr schlechtes Tracking, das interne Noisegate ist schlecht aber nötig, die Wahs taugen nichts nur 50 editierbare Speicherplätze, keine volle Midi-Unterstützung. Nur mal so ein paar Beispiele was alles madig sein kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping