Effektgeräte auf Board befestigen...

von inXS, 15.05.05.

  1. inXS

    inXS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 15.05.05   #1
    was benutzt Ihr um eure Effekte auf eurem Board zu befestigen??
    ich dachte da an Klettband. wollte das ganze board, oder zumindest die fläche, wo ich geräte platzieren möchte, mit klettband abzudecken und die böden der geräte mit dem anderen band, welches an dem klettband haftet (fällt der name grad nicht ein :D ).
    was meint Ihr? geht das?
    wenn nicht, was würdet ihr empfehlen? würd die dinger eben ungern ankleben oder so, sie sollen beweglich sein...

    danke!
     
  2. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 15.05.05   #2
  3. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 15.05.05   #3
    Ja klar geht das.
     
  4. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.05.05   #4
    hab bei mir auch alles mit klettband gemacht. 2 streifen pro gerät reichen da, musst also nich alles vollpappen. hält bombenfest das zeug (ausser bei marshall tretern, da klebt nix drunter irgendwie)
     
  5. Putkin

    Putkin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    25.08.06
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 15.05.05   #5
    für die marshal tret-minen hab ich was rausgefunden (is zwar brutal, aber es geht :-) also einfach ein bissi mit schleifpapier aufrauen, dann hält das klebeband super. eine andere möglichkeit is das zeug mit zweikomponentenkleber anzupappen. im ersten fall hat man unhübsche schleifspuren, im zweiten klebeband, dass fast nimma runter geht...
    eine perfekte lösung hab ich leider nicht gefunden - wenn wer eine weiss, dann bitte posten!
     
  6. inXS

    inXS Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.08
    Beiträge:
    184
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    11
    Erstellt: 16.05.05   #6
    alles klar, danke! werds mal mit klettband probieren...
     
  7. markheuer

    markheuer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.05.05
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.05   #7
    Nobles hat da so "mounties" rausgebracht. ist im Prinzip nur n Stück metall mit zwei löchern drin. durch das eine kommt die Gehäuseschraube die ja bei fast allen effektgeräten an den vier ecken sitzen, und durch das andere Loch dann halt ne Holzschraube. ist imho das beste wo gibt. kostet zwar n bissl, aber wenn man kreativ ist bekommt man da auch was selbst gebaut. (z.B. n dünnes Lochband oderso)
    :great:
     
  8. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 16.05.05   #8
    kleiner tipp/hinweis jedoch zu den BOSS pedalen...
    ich hab mir das klettband von CONRAD gekauft.. (hält wirklich boombenfest, nur mal dazu)
    jedoch hab ich den fehler gemacht, bei den BOSS tretern die gesamte untere fläche mit dem klettstreifen abzudecken (klettstück ca 6x10cm oder so). das porblem dass du dann nämlich hast ist, dass wenn du den kelttstreifen wieder abziehen willst, reißt es auch diesen aufkleber wo die produktdaten etc draufstehen mit hinunter, und den kriegst du nur SEEEEEEEHRR schwer wieder vom selbstklebenden klettband runter!!
    also entweder den aufkleber vorher abmachen, und irgendwo aufbewahren, um ihn nacher wieder auf das pedal draufzukleben, oder einfach kleinere klettbandstreifen eher am rand (gummi) des pedals anzukleben (wobei das denk ich nicht sehr gut hält, weil nur kleine auflliegefläche...)

    eine weitere möglichkeit wäre natürlich auch, eine zweite platte(metall oder dünnes holz) auf der unterseite des pedals anzuschrauben (an den regulären gehäuseschrauben des treters), und dann darauf das klettband montieren -> vorteil: KEINE sichtbaren RÜCKSTÄNDE, und man hat trotzdem die flexibilität des klettbands, das man bei diesen nobels/lochband-ösen ja nicht hat:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping