Effektsuche chorus/delay/hall bis 130€

  • Ersteller ColonelAlzheimer
  • Erstellt am

ColonelAlzheimer
ColonelAlzheimer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.13
Registriert
30.05.08
Beiträge
58
Kekse
0
Ort
Bielefeld
Hi
ich bin auf der suche nach einem neuen "multie"ffektgerät für meinen bass.
ich bräuchte chorus und hall evtl auch delay gibts es sowas?
:confused:
was könnt ihr mir empfehlen?

Danke schonmal im vorraus!

Grüße ColonelAlzheimer
 
Eigenschaft
 
Willie1968
Willie1968
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.22
Registriert
29.01.08
Beiträge
573
Kekse
4.114
Ort
Hattingen
Bei dem Buget bleibt eigentlich nur das Zoom B2 bzw. Zoom B2.1u. Kann ich aber empfehlen. Hab's auch. Dei Effekte sind gut und brauchbar, die Presets eher nicht. Man muss ein bisschen Fummeln, um seinen Sound zu finden.
Es gibt auch eine schöne Seite mit fertigen Presets. das 2.1u kannste auch als Soundkarte benutzen und dann vom PC einen Track abspielen, dazu bassen und das ganze dann mit dem mitgelieferten Cubase wieder aufnehmen. Alles über Kopfhörer...
 
ColonelAlzheimer
ColonelAlzheimer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.13
Registriert
30.05.08
Beiträge
58
Kekse
0
Ort
Bielefeld
Es gibt auch eine schöne Seite mit fertigen Presets. das 2.1u kannste auch als Soundkarte benutzen und dann vom PC einen Track abspielen, dazu bassen und das ganze dann mit dem mitgelieferten Cubase wieder aufnehmen. Alles über Kopfhörer...
klingt ja schonmal gut danke

was haltet ihr denn vom korg toneworks AX5B?

Grüße Colonel
 
Philipp Lerner
Philipp Lerner
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.07.22
Registriert
04.10.04
Beiträge
132
Kekse
884
Ort
Aschaffenburg
Ich benutze das Korg AX-3 B. Praktisch ist es vor allem für mich weil es ohne das Pedal sehr handlich ist. Das Zoom B-2.1u halte ich für interessanter, allein schon weil es besser ausgestattet ist (XLR-Ausgang, Cubase). Das ist den höheren Preis wert.
 
mix4munich
mix4munich
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
27.09.22
Registriert
07.02.07
Beiträge
6.299
Kekse
39.328
Ort
Oberroth
Muss es ein Vorschaltgerät sein, oder ist auch ein Rackgerät für den Einschleifweg okay? Ich habe das TC Electronic G-Sharp im Rack des Bassamps, ich benutze ein wenig Hall und für's Solo schalte ich über den G-Switch (kostet leider nochmal 49,- Tacken extra) ein Echo zu. Funzt gut, klingt super.

Mein Amp (Warwick X-Treme 5.1) hat einen Taster, damit kann man bestimmen, dass nur Frequenzen oberhalb 300 Hz aus dem Effekt-Send rausgehen, d.h. der Tiefbassbereich und der Punch bleiben unbehandelt und damit superklar und präzise. Super Sache, das.

Viele Grüße
Jo
 
disssa
disssa
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
08.06.22
Registriert
29.10.07
Beiträge
4.112
Kekse
63.387
Ort
...zwischen den Meeren...
Falls es kein Multi-FX wird:
Ein m.E. sehr gut funktionierender Chorus ist der Danelectro Cool Cat in der 18 Volt Version. Diese bekommst du gebraucht für ca. 35 Euro.
Hall-Effekte habe ich bisher 2 ausprobiert: EBS DynaVerb und Digitech DigiVerb. Ich fand beide brauchbar, würde das EBS-Teil jedoch aufgrund des besseren Sounds bevorzugen.
 
ColonelAlzheimer
ColonelAlzheimer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.01.13
Registriert
30.05.08
Beiträge
58
Kekse
0
Ort
Bielefeld
vielen dank bis jetzt werde ich dann beim nächsten MP besuch antesten

Grüße Colonel
 
P
Prog. Player
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.12.19
Registriert
19.10.07
Beiträge
2.262
Kekse
2.986
Ort
Falun
Muss es ein Vorschaltgerät sein, oder ist auch ein Rackgerät für den Einschleifweg okay? Ich habe das TC Electronic G-Sharp im Rack des Bassamps, ich benutze ein wenig Hall und für's Solo schalte ich über den G-Switch (kostet leider nochmal 49,- Tacken extra) ein Echo zu. Funzt gut, klingt super.

Mein Amp (Warwick X-Treme 5.1) hat einen Taster, damit kann man bestimmen, dass nur Frequenzen oberhalb 300 Hz aus dem Effekt-Send rausgehen, d.h. der Tiefbassbereich und der Punch bleiben unbehandelt und damit superklar und präzise. Super Sache, das.

Viele Grüße
Jo

Genau das wäre auch meine Wahl, da einfach zu programmieren, hat das nötigste an bord, kostet nicht soviel und die Effektqualität ist super.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben