Egmond Lucky 7 Akkordprobleme

  • Ersteller mcfly86
  • Erstellt am
M
mcfly86
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.07.12
Registriert
11.06.12
Beiträge
3
Kekse
0
Ich lerne gerade G.spielen mit der Lucky 7 aber bei fast allen Akkorden berühren die Finger die Saiten nicht einzeln.
Die stoßen meist die Nachbarsaiten an. Ich habe eigentlich ziemlich knochige Finger aber was für eine Gitarre ist das dann?
EIne Jazzgitarre? Wie lernt man damit spielen? Ich habe bisher nur Sachen für Akustikg. gefunden.:(

Oder mache ich irgendwas falsch? Die G. klingt auch anders als eine Konzertg.
 
Corkonian
Corkonian
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.08.19
Registriert
05.01.10
Beiträge
4.768
Kekse
17.313
Ort
Cork
Die Egmond ist eine kultige Jazz- und Rockabilly Box. Sollte knallig spass machen, das Teil aus Holland. Aber einen einfachen G-dur Akkord sollte man unabhaengig von der Gitarre und vom Griffbrett eigentlich immer hinbekommen.
Daher stellt sich mir die Frage nach der Handhaktung der Griffhand. Du solltest die Hand so halten können, dass die Fingerspitzen senkrecht aufs Griffbrett stossen, also nicht diagonal/schräg.
Dummerweise bin ich geradevauf meinem eiFon und ich hab hier keine Bilderlinks zu Griffhandfotos...
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben