eigenbau oder gitarre?

von supergiri, 25.07.08.

  1. supergiri

    supergiri Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.08
    Zuletzt hier:
    17.10.08
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.07.08   #1
    hallo ich spiele seit 3jahren git. und seit 1woche in einer band ich habe eine ibanezgrg170dx und hatte gerne eine neue .
    was mus ich beachten und was ich besser?-eigenbauch oder gittare
     
  2. metz

    metz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.05
    Zuletzt hier:
    16.12.14
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    989
    Erstellt: 25.07.08   #2
    Eigenbau lohnt sich wirtschaftlich gesehen kaum, bietet aber den Vorteil, falls du das handwerkliche Geschick mitbringst, dass du die Gitarre selbst gestalten und eigene Ideen einbringen kannst.

    Und bitte Gitarre richtig schreiben :)
     
  3. Ideentoeter

    Ideentoeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    10.02.16
    Beiträge:
    906
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.783
    Erstellt: 25.07.08   #3
    Könntest du freundlicherweise bedenken, dass nicht jeder sofort weiß, was du denkst und es auch nicht erraten möchte und deshalb eine anständige Punktion verwenden und auf deinen Satzbau achten? Im Zweifelsfall auch die Frage klar formulieren und nochmal drüberlesen, ob es verständlich geschrieben ist.

    Besten Dank.
     
  4. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 25.07.08   #4
    also ob eigenbauch jetzt empfehlenswert ist, das musst Du schon selber entscheiden. Manch einer pflegt halt gerne sein Sixpack, ein anderer trinkt lieber eines und vermehrt damit seinen Eigenbauch.

    Was Du bevozugst musst Du schon selber wissen.

    Als kleiner Tip, wenn Du dich für Eigenbauch entscheidest : Nimm eine Gitarre mit Bierbauchausfräsung, wie z.B. eine Strat. Teles und Paulas haben diese Ausfräsung nicht, und manch einer empfindet sie daher als unbequem.

    Da ich aber meine Glaskugel extra für dich etwas geputzt habe, kommt bei mir die Vermutung auf, das Du eigentlich erwägst eine Gitarre zu bauen.

    Wenn Du schon fragst "Eigenbau oder Gitarre?".... nun, im besten Fall wäre der Eigenbau dann am Ende doch eigentlich auch eine Gitarre, oder?

    Aber vielleicht solltest Du erstmal deine Gedanken klar und leserlich formulieren. Dann solltest Du dir erstmal Grundlagen über den Gitarrenbau anlesen. Dann wirst Du wahrscheinlich recht schnell merken, das ein Eigenbau wirtschaftlich nicht sinnvoll ist.
     
  5. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.07.08   #5
    Wenn ich den Eingangspost sehe kommt mir sofort - aus unerfindlichen Gründen - folgender Gedanke in den Kopf: Bau Dir bloß keine Gitarre.

    Für folgende Postings: Rechtschreibung, keine gehäuften Satzzeichen und mehr Informationen. Allein bei der Frage "Was ist besser? Eigenbau oder Gitarre?" habe ich ein wenig das Gefühl, als wärst Du weder für das eine noch das andere bereit....
     
  6. Narsol

    Narsol Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    173
    Ort:
    Karlsruhe/Knielingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    107
    Erstellt: 26.07.08   #6

    [​IMG]
    Allein schon bei "Eigenbauch" oder "Eigenbau oder Gitarre" hat mich schon ein komisches Gefühl beschlichen, das durch die mangelnde Rechtschreibung und Zeichensetzung noch verstärkt wurde.

    Ich empfehle dir dringend eine Gitarre im Fachhandel zu kaufen, lass dich beraten.
    Mit dem Eigenbau kannst du mehr Geld verlieren als du willst!
     
  7. the_guitar

    the_guitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.07
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.07.08   #7
    ich denke in deinem fall ist es auch besser dir eine e-gitarre zu kaufen, es sei denn du möchtest die gitarre selbst gestalten und hast die nötigen werkzeuge und fähigkeiten zum eigenbau(ch);)
    lg
     
  8. DrScythe

    DrScythe Endorser der Herzen

    Im Board seit:
    20.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.313
    Ort:
    Niederrhein
    Zustimmungen:
    1.369
    Kekse:
    30.478
    Erstellt: 26.07.08   #8
    Es stellt sich dir vielleicht auch die Frage: Duden, Sprachkurs oder Gitarre? :D Nein Späßle mit Spätzle, aber vielleicht ersparst du uns demnächst den Umweg über's Denken auch, wenn du ihn dir schon beim schreiben sparst.

    Damit wir dir helfen können:

    1. Was für eine Band? Death Blues? Techno Jazz? Progressive Country?

    2. Wie "gut" bist du auf deinem Instrument/Was willst du darauf am bequemsten spielen? (Sprich: Kannst du nur Akkorde und drei Licks? Oder Shredden? Oder)

    3. Magst du deine bis jetzt vorhandene Gitarre oder strebst du einen kompletten Wechsel an?

    4. Welches Equipment ist sonst noch vorhanden?

    5. Bist du evtl. gelernter Gitarrenbauer und kannst mühelos eine eigene Gitarre bauen?

    Diese und viel mehr Informationen wären praktisch.
     
  9. Rosenfrfeund

    Rosenfrfeund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Westmünsterland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.029
    Erstellt: 26.07.08   #9
    Es kommt darauf an, was als Ergebnis gewünscht ist.

    Soll der Eigenbauch (Eigenbau) z.B. als Brennholz genutzt werden, dann kann man sich mit dem Gedanken beschäftigen. Eine Gitarre soll als Ergebnis ja wohl eher nicht dabei rauskommen. Ansonsten würde die Frage ob Eigenbau oder Gitarre keinen Sinn machen.

    Wenn deine Schreibweise auf dein handwerkliches Geschick Rückschlüsse zuläßt, dann bezweifel ich sogar, dass beim Eigenbau verwertbares Brennholz das Ergebnis sein wird.

    Sollte allerdings deine Spielweise auch so aussehen wie deine Schreibweise, dann würde ich sogar vom Kauf einer Gitarre absehen, denn dann täte mir das Instrument leid.

    Wollen wir es aber mal positiv betrachten, dann nehme ich an, dass deine Idee, hier nachzufragen in einem nicht ganz so nüchternen Zustand erfolgte.

    Also, Eigenbau?
    Da frage ich mich, warum gibt es den Ausbildungsberuf eines Instrumentenbauers? Wohl aus dem Grunde, weil die Sache nicht ganz so einfach ist und schon eine gewisse Kenne und handwerkliches Geschick dazu gehören.

    Allein aus diesem Grund würde ich davon abraten, selber zu versuchen ein Instrument zu bauen - außer - du suchst ein Hobby und das Ergebnis ist erstmal zweitrangig. Dabei solltest du aber nicht vergessen, dass ein Hobby dieser Art nicht ganz billig ist.

    Ich wünsche allen ein musikalisches Wochenende

    der Rosenfrfeund
     
Die Seite wird geladen...

mapping