Eigene Texte merken?

von Iguana, 27.07.06.

  1. Iguana

    Iguana Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    22.12.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hi,

    hab seit gestern den Refrain für einen Text fertig. Vertont ist das Lied im Endeffekt auch, aber nun gehts erstmal ans Text auswendig lernen.

    Einen deutschen Text könnte man sich vielleicht merken, aber englisch find ich da schon schwieriger. Klar ein - zwei Zeilen, die vielleicht Auslöser für den Text waren, merk ich mir, aber den Rest...zu mal man ja nicht alles genauso aufschreiben kann wie man es sich denkt, muss ja von der Rhytmik/Reimschema/... alles passend gemacht werden.

    Geht es euch da auch so, dass ihr den Text erstmal eine Weile lernen müsst oder merkt ihr euch den Text sofort beim Schreiben, weil er ja eh von euch selbst ist?

    Würd mich echt interessieren ob nur ich da so ein Problem mit habe.

    LG
    Iguana
     
  2. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 27.07.06   #2
    Also ich brauche manchmal sehr lange, bis ich die von mir selbst geschriebenen Texte auswendig singen kann, und das obwohl die Aussage klar im Vordergrund steht. Und das ist unabhänging von Englisch oder Deutsch.
    Bei mir ist es so, dass es stark davon abhängt, wie spontan der Text ist. Wenn ich ihn superspontan in einem runterreiße, kann ich ihn mir merken. Wenn ich daran arbeiten muss, muss ich lernen.
     
  3. Bingoman

    Bingoman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 27.07.06   #3
    Ich hab da eigentlich keine Probleme. Der Grund ist wahrscheinlich das ich beim Brainstorming den Text sehr oft durchlese und den Text auch hunderte male mit einer Melodie im Kopf vertone. Also sehr oft im Kopf das ganze singen, das hilft ungemein bei mir.
     
  4. Feeble

    Feeble Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    334
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Also ich habe eigentlich keine Probleme damit meine eigenen Texte zu behalten,
    aber ich feile auch extrem lang im Kopf bevor ich irgedetwas aufschreibe.
    Muss der Prinzessin aber soweit Recht geben wenn ich am geschriebenen Text noch etwas arbeite passiert es mir in den ersten Proben das ich in eine "alte" Version rutsche
    aber das ist nach noch ein- zweimal lesen wieder weg und der Text sitzt.
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.06   #5
    Also ich bin aus dem Dilemma raus, weil ich nicht mehr singe.

    Aber bei mir hat es immer gut funktioniert, mir den Text überall hin mitzunehmen (U-Bahn, Bus, Freizeit) und einfach immer dann durchzulesen, wenn ich Zeit habe. Da kommst Du auf 5-10 mal am Tag. Nach einer Woche hast Du den drauf.

    Besser geht´s, wenn die Musik und Gesangslinie schon da ist - oft den song hören und mitsingen.

    x-Riff
     
  6. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 27.07.06   #6
    Kann mri absolut keien Texte merken. Nichtmal meine Eigenen.

    Jetzt muss ich halt solange bis ich ein Star bin und mir einen Telepromter leisten kann die Texte an die Monitorbox legen. :D
     
  7. Iguana

    Iguana Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    22.12.06
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #7
    @whych: Auch bei Autritten? Lasst ihn doch gleich auf ner Leinwand laufen, dann können eure Fans auch gleich mitsingen. Wenn ich das machen würde, müsste ich gaaaanz große Zettel machen. Da ich etwas Kurzsichtig bin, aber meine Brille nicht unbedingt bei Auftritten aufsetzen wollen würde (wenn es denn irgendwann mal so weit ist).

    Ja ich "singe" den Text im Kopf auch andauernd durch. Jeden Tag wenn ich gerad bisschen Zeit habe. Wird sich shcon noch einprägen...

    LG
    Iguana
     
  8. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 27.07.06   #8
    Das Problem habe ich auch. Manche sind turboschnell drin, andere wehren sich über Wochen und wenn wir das Lied eine zeitlang nicht proben ist er wieder weg. :)
    Also ein völlig normales Problem :)
    Elisa
     
  9. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 27.07.06   #9
    Ich improvisier immmer recht viel. solange die Songs noch nicht auf CD sind faellt das keinem auf. Passiert mirs bei einem der 'CD-Songs' ists halt kuenstlerische Freiheit :D
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.06   #10
    Alzheimer als poetisches Prinzip der Improvisation :D
     
  11. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 27.07.06   #11
    Oder so. Zudem ist das voll Emo wenn man die Texte vergisst :D
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 27.07.06   #12
    Und superpersönlich: bei jedem Gig und jedem Publikum einen neuen Text. Kriegt auch nicht jeder geboten. :D
     
  13. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 28.07.06   #13
    Ich habe eigentlich keine Probleme mit auswendig lernen des Textes (vorallem wenn der auch noch von mir ist). Ich lerne sie sozusagen schon beim schreiben auswendig, weil ich viel drüber nachdenke. Ok, ich habe in meinem ganzen Leben nur drei Mal die lyrics geschrieben... vielleicht bin ich einfach nur typisch Humani, was wir in die Hand gedrückt bekommen wird einfach auswendig gelernt :D

    Aber es passiert trotzdem hin und wieder mal dass ich was vergesse. Total peinlich weil ichs ziemlich unprofessionell mit lalala oder gar nichts singen und leicht bedröppelt schauen überspiele. *selbst doof find*
     
  14. Bingoman

    Bingoman Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 28.07.06   #14
    Das erinnert mich an "die Ärzte", das is wohl doch keine Absicht das die ihre Texte immer Live verändern, sondern die vergessen sie einfach nur :D
     
  15. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 28.07.06   #15
    Kann gut sein.
    Campino hat ja mal bei Stefan Raab den Text von 'Alex' vergessen. Seit dem weiss ich das ich nicht alleine bin. Wenn man selbst den Text von nem Song vergisst den man schon 100 mal gesungen hat. :D
     
  16. Vali

    Vali Vocalmotz Moderator HFU

    Im Board seit:
    06.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.709
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    1.405
    Kekse:
    32.825
    Erstellt: 28.07.06   #16
    *lol* haben die neuen Texte dann auch Sinn ergeben? Kann mir das irgendwie nicht vorstellen.
     
  17. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 28.07.06   #17
    [ironie an] Haben denn die alten Sinn ergeben? [ironie aus] LOL
     
  18. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 28.07.06   #18
    Bei mir nicht :D

    Die Aerzte koennen singen was sie wollen hauptsache es ist lustig. ;)
     
  19. Franzie

    Franzie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.06
    Zuletzt hier:
    5.06.09
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 01.08.06   #19
    nach dem schreiben dreiviermal durchgesungen, halten bei mir eigene texte in jeder sprache; selbst ein vor kurzem geschriebener französischer song- allerdings nur in fester verbindung mit der melodie. sobald die passenden instrumente an der jeweiligen stelle einsetzen, rutscht alles von allein aus'm mund.. außer man verdreht wie Elisa die strophen oder hat nen totalen blackout, passiert mir auch manchmal :rolleyes:

    auf jeden fall muss man sich abgewöhnen, beim singen zu oft auf's textblatt zu schauen, obwohl der text längst sitzt- denn zur sicherheit gegen blackouts liegt das textblatt trotzdem immer da.. und ich darf nich aus gewohnheit drauf kleben bleiben, sondern muss meine augen besser davon losreißen :p erst dann kann man sich auch auf die gestaltung konzentrieren & der klang ist gleich viel besser.
     
Die Seite wird geladen...

mapping