eigenes Headstock Logo ?

von unfassbaaar, 09.03.08.

  1. unfassbaaar

    unfassbaaar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 09.03.08   #1
    Hi Leute,

    hab vor bei nem Strat-Eigenbau ein Logo zu designen und auf der Kopfplatte anzubringen.
    beim Stöbern im internet habe ich folgende Site gefunden :http://www.projectguitar.com/tut/logo.htm

    Da mein Englisch nun nicht das allerbeste ist, hab ich natürlich noch ein paar Fragen. Was ist das genau für eine Folie bzw. für ein Kleber der da verwendet wird?
    ( weil auf den Bilder scheint es ja so, dass man von der Folie am ende nichts mehr sieht) -und so sollte es wenn möglich auch bei mir aussehen.

    Oder habt ihr vllt. noch ne bessere Methode sowas zu machen?

    mfG
     
  2. räänz

    räänz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.08
    Zuletzt hier:
    12.01.15
    Beiträge:
    348
    Ort:
    Nämberch
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    676
    Erstellt: 09.03.08   #2
    kannst bei google die übersetungsfunktion nutzen, kommt zwar kein gramatikalisch korrektes deutsch bei raus, aber du wirst es sicherlich verstehen

    du kannst dir auch eine art schablone machen
    klebefolie, dann schriftzug/ logo drauf malen/drucken, dann die stellen rausschneiden die gefärbt werden sollen
    dann aufkleben, und mit sprühdose drüber
    wenn man sauber und ordentlich arbeitet ist das ergebnis auch ziemlich gut
     
  3. unfassbaaar

    unfassbaaar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    23.07.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 09.03.08   #3
    japp danke. aber was für folie soll das denn sein? weil das logo soll schon wie auf normalen fender strats aussehen. Auch auf den Bilder im Internet sieht es ja auch nicht mehr wie ne Folie aus ( man sieht auf jeden fall keinen Rand mehr)
     
  4. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 09.03.08   #4
    Bei Conrad gibt es Decal-Folien für Laserdrucker:

    Decal-Folien

    Die funktionieren wie Wasserabziehbilder, müssen allerdings überlackiert werden.

    Edit: Ich merke gerade das der Link nicht funktioniert. Gib in der Suche einfach "Decal" ein, dann findest du diesen Artikel: DECIE XERODECOR T4.5 DINA4 2ST.
     
Die Seite wird geladen...

mapping