Ein bisschen Swing...

von account, 20.11.07.

  1. account

    account Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 20.11.07   #1
  2. tuzz

    tuzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.05
    Zuletzt hier:
    22.02.11
    Beiträge:
    778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    273
    Erstellt: 13.12.07   #2
    Hi,
    meiner Meinung nach könnte das Sax etwas trockener sein, aber das ist ja Geschmackssache. Der Rest ist toll.

    Im zweiten ist der Bass am Anfang vielleicht etwas zu aufdringlich (lies laut). Aber insgesamt ist das ein deutlich höheres Niveau als die meisten Beiträge hier. Gefällt mir. Habt ihr ne myspace seite oder so?
    grüße
     
  3. buck

    buck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.05
    Zuletzt hier:
    15.06.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 16.12.07   #3
    Hallo.
    Bin zwar kein Freund von Saxsoli aber Hut ab. Äusserts gelungen die Nummer, wobei sie mir persönlich im letzten Drittel an besten gefällt. Gute Arbeit. Der Mix macht einen vernünftigen Eindruck, eventuell etwas präsenteres, nicht lauteres Piano?

    buck
     
  4. Tornado

    Tornado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.14
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.07   #4
    Hi account,

    zum Mix sag ich lieber nicht soviel, da kenne ich mich nicht so gut aus, wie andere hier.
    Mir persönlcih ist der Bass im allgemeinen ein wenig zu laut. (aber wirklcih nur ein kleines bisschen)

    Nun zur Musik, die gefällt mir super, so schön smoth groovig:)
    Super:great:

    Tornado
     
  5. account

    account Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Graz/Österreich
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    564
    Erstellt: 23.12.07   #5
    Danke für die Kommentare! :)

    zur Myspace Seite: Im Moment nicht, wenns was gibt meld ich mich.

    Zum sax: Die Sache ist die, die Trompete hat mittels Effektgerät recht starken Hall den ich nicht wegbekomme, wenn jetzt das Sax zu trocken ist klingts komisch. (tr viel hall <-> sax wenig)

    Zum piano: Weiß nicht so recht wie ich das machen soll, irgendwelche Vorschläge?

    Zum bass: Da hab ich auch schon viel rumprobiert. Generell ists wohl so dass der bass aufgrund der fast-Trio-Situation sehr gut durchkommt, zumal der drummer auch einer von der eher leisen Sorte ist. Es stimmt schon dass er sehr im Vordergrund ist aber wenn man ihn leiser macht fehlt irgendwie was. Gerade später so ab der Mitte. Am Anfang kann man eventuell wirklich leiser machen, ich werd das ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...