Ein gutes Usb-Mic?

  • Ersteller Piarose87
  • Erstellt am
Piarose87
Piarose87
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.08.16
Registriert
04.06.08
Beiträge
291
Kekse
13
Hallo,

ich möchte ein Usb Mic mit guter Qualität kaufen. Vor kurzem hatte ich auch einen gekauft, den T. Bone SC440 und war enttäuscht, egal wie ich die Audioeinstellungen veränderte, das Rauschen blieb und die Aufnahme blieb leise.
Habe jetzt ein paar ausgesucht:

https://www.thomann.de/de/samson_gtrack.htm

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/-/art-REC0008263-000

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...phones-Yeti-USB-Microphone/art-REC0007433-000

http://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...dio-CU3-USB-Kond.Mikrofon-/art-REC0008142-000

Der Blue Yeti aus den Usa soll ja ganz gut sein und ziemlich neu auf dem Markt. Hat jemand Ahnung? :)
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Vali
Vali
Vocalmotz
Moderator
HFU
Zuletzt hier
17.09.21
Registriert
06.02.06
Beiträge
5.113
Kekse
39.445
Ort
München
Hast du vielleicht auch mal daran gedacht, dass der schlechte Sound von deiner On-Board Soundkarte verursacht wird? Du kannst das weltbeste Mikro kaufen, aber wenn die über deine schlechte Soundkarte läuft, dann kommt nur Sound-aus-schlechter-Soundkarte raus. Wenn du bei deinen hohen Ansprüchen schon so viel Geld für ein USB-Mikro ausgeben willst, dann spar dir das Geld lieber für richtiges Recordingequipment. Es gibt da einige günstige Einsteiger-Bundles:
http://www.musik-service.de/presonus-one-box-prx395774501de.aspx
http://www.musik-service.de/rode-nt-1-a-vocal-set-prx395774462de.aspx zusammen mit einem Interface: https://www.musiker-board.de/soundk...-kaufempfehlungen-soundkarten-interfaces.html
 
ars ultima
ars ultima
HCA Recording
HCA
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
19.03.05
Beiträge
16.529
Kekse
36.403
Ort
Düsseldorf
Hast du vielleicht auch mal daran gedacht, dass der schlechte Sound von deiner On-Board Soundkarte verursacht wird? Du kannst das weltbeste Mikro kaufen, aber wenn die über deine schlechte Soundkarte läuft, dann kommt nur Sound-aus-schlechter-Soundkarte raus.
Mit der Aufnahme hat die Soundkarte nichts zu tun, weil es ja eben ein USB-Mikrofon ist. Und bei der Wiedergabe ist die Onbaord-Soundkartenqualität eigentlich ganz gut. Vor allem hat man da ja durchaus einen vergleich zu pfofessionellen Aufnahmen, die man daüber hört. Und die sind dann ja auch gut.

Ansonsten aber stimme ich Vali zu. Wenn du schon mal schlechte Erfahrung mit einem USB-.Mic gemacht hast, würde ich vielleicht auch diretk was richtiges kaufen. Wobei, ist natürlich auch nochmals teurer. Und einige der von dir genannten Mikros haben ja zumindest einen Gain-Regler etc.
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben