Einbinden von Midi-Plugins (Arpeggiator, Harmonizer)

von windplayer, 04.04.12.

  1. windplayer

    windplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    23.09.18
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    526
    Erstellt: 04.04.12   #1
    Hallo!

    Ich habe mal eine ganz grundsätzliche Frage Frage.
    Ich nutze einen Blaswandler, um Softsynths anzusteuern.
    In der DAW-Software (Sonar X1) nutze ich dann z. B. Guitar Rig, um die Klänge zu verfremden. Klappt alles wunderbar.
    Beim Einbinden von Midi-Plugins (z. B. Arpeggiator Kirnu) habe ich jedoch meine Probleme. Diese Plugins werden mir als "Softwaresynthesizer" angezeigt. Kann ich diese Plugins trotzdem in die Effektkette einbauen oder muss ich eine eigene Spur anlegen und die Midi-Daten dann irgendwie transportieren? Ich habe beides probiert, aber leider bisher ohne Erfolg (kein Effekt).

    Für Hinweise bin ich dankbar.

    Der Blaswander sendet u. a. die MIDI-Daten Breath Conrol (02), Aftertouch, Expression (11), Velocity.
     
Die Seite wird geladen...

mapping