Eine weitere Bitte um Kaufberatung

von TheFili, 27.10.07.

  1. TheFili

    TheFili Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.10.07   #1
    Da ich mir zu Weihnachten ein neues Keyboard wünschen möchte, habe ich mir überlegt, mich mal bei Leuten zu erkundigen, die Ahnung haben. Ich hab nämlich absolut keine. :)
    Der Fragebogen etwas genauer: Richtig spielen tu ich seit letztem Weihnachten, und mein Hauptanliegen ist eigentlich, dass das neue Gerät besser ist als mein jetziges Bontempi PM 746. Soll heißen: anschlagdynamische Tasten sind wichtig, guter Klavierklang ebenso, und duale Klänge (Vorder- und Hintergrund) hätte ich auch gerne.
    In Fragebogen-Form:

    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    100 bis 200 €
    [X] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [X] ja: Bontempi PM 746
    [ ] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [ ] Anfänger
    [X] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Zuhause

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    Privatvergnügen, Klavierersatz

    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    keine speziellen

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    guter Piano-Klang, mischbare Klänge gern genommen

    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [X] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [X] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [X] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [ ] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: transponierbar um 1 Oktave (wenn das Standard ist, umso besser ;) )

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [X] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [X] 73/76
    [ ] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [X] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    Keine.

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    Ebenfalls nix.

    Danke für eure Hilfe.
     
  2. Musiker Lanze

    Musiker Lanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.322
    Ort:
    Rötha
    Zustimmungen:
    224
    Kekse:
    3.667
    Erstellt: 29.10.07   #2
    Ich denke mal etwas mehr als 100 bis 200 € wirst Du schon benötigen bei den Kriterien die Du an das Key stellst sonst wird es wahrscheinlich wieder nur `ne "Tischhupe".

    Falls Du bereit bsit zw. 200,- bis 300,- Euronen auszugeben und die halbgewichteten Tasten weg lässt könnte ich Dir z.Bsp. das Technics KN 2000 empfehlen (Np. um die 5000,- DM)
    Da bekommst Du für die wenige Kohle garantiert ein Keyboard an dem Du noch lange Freude haben wirst.

    Technics KN 2000
     
  3. TheFili

    TheFili Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    8.06.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.10.07   #3
    Danke für die Antwort.

    Die gewichteten Tasten hatte ich in erster Linie reingenommen, weil mir das empfohlen wurde. Ansonsten: Hauptsache Anschlagdynamisch.

    Der Preis ist ja auch noch nicht in Stein gemeißelt, bis Weihnachten is ja nochn Tacken. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping