Einer von vielen anfängern

von Maas, 21.01.07.

  1. Maas

    Maas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #1
    Hi allerseits,

    Also ich spiele schon sehr lange a-gitarre, habe aber jetzt zu weihnachten ne e-giatarre bekommen und habe eigendlcih keine probleme damit die akkorde schnell da ich ja schon mit meiner a-gitarre einen kurs mit gemacht habe also akkorde ann ich ziemlcih flüssig spielen; auser die Baree Griffe da muss man noch wohl viel dran üben . Aber was ich eig. sagen wollte , ich weiß wohl wie man tabs ließt aber wenn man die schneller spielen will gibs da vllt. ein paar tipps oda so etwas ähnliches oda könntet ihr mich ein paar einfache lieder zum üben geben wo es nich ganz so schnelll gepielt wird und bei den tabs gibt es ja so wie ich gelesn habe auch noch so hammer oda so etwas wie spielt man diese ganzen sachen also meine fragen


    1. Welche tipps gib es tabs schneller zu spielen
    2. Gibt es ein paar leichte lieder zum üben
    3. Wie geht das mit dem hammern und so
    4. Wie kann man die barée griffe schneller spielen


    Also ich wpürd mich echt freuen wenn ihr mir helfen würdet
     
  2. Speckie

    Speckie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.06
    Zuletzt hier:
    15.03.08
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #2
    Hallo,

    Akkorde und Tabs "schneller zu spielen" (ich nehme an, Du meinst den Akkordwechsel und das Umsetzen der Finger bei den Tabs) wirst Du durch kontinuierliche Übung erreichen. :great: "Übung macht den Meister"!..Also, ich kenne zumindest kein Rezept, das Du anwenden kannst, um schneller spielen zu können, außer regelmäßig zu üben! :)

    MFG
     
  3. Müllfrosch

    Müllfrosch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.07
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Frankenland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.01.07   #3
    bei deinem tab-problem kann ich mich speckie nur anschließen. schnelligkeit kannst du da wirklich nur durch üben erreichen (genauso wie bei den baree-akorden).
    such dir irgendwo aus dem internet tabs zu einem lied, dass du vielleicht schon kennst (und magst).
    meistens klappts auch nicht auf anhieb, dass man ein lied flüssig spielen kann, deswegen, wie gesagt, üben. nimm dir erst mal einen teil des liedes vor. wenn du den dann kannst, mach dich an den nächsten usw. dabei den vorherigen teil aber auch immer nochmal mit spielen.

    beim "hammer on" erzeugst du keinen ton durch das "anschlagen" der saite, sondern drückst sie schnell und kräftig mit einem finger der rechten hand, im wechsel mit einem der linken hand, runter an den hals deiner gitarre. "schlägst" sie quasi gegen die bünde, sodass die saiten dabei in schwingung geraten. erfordert auch wieder eine gewisse übung, bis es sich nach etwas anhört.
    tapping is eigentlich das gleiche, nur dass du die töne nur mit der linken, also mit der schlaghand, erzeugst.
    ich hoff, das war jetzt einigermaßen verständlich ausgedrückt ;)
     
  4. Erinnerung

    Erinnerung Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    220
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    198
    Erstellt: 21.01.07   #4
    hi,

    - also zunächst verweise ich auf

    YouTube - Techniques With Todd #5 - Single String Technique
    der zeigt diverses

    https://www.musiker-board.de/vb/f181-faq-workshop/
    da stehn übungen zum schneller werden

    außerdem kann ich dir nur empfehln:

    - ! Metronom !
    ich selbst arbeite auch am schneller werden und bin grad ma bei bpm 100 bezüglich 16tel.

    - übe lieber einen tag länger damit du sauber jeden note hörst.

    - falls du verzerrt spielst. mach die schneller-werde-übungen clean ohne effekte, weil die sonst verfälschen können.
    wennst se clean kannst, dann wechsel clean/verzerrte, damit du die verschieden sounds insohr bekommst.


    ich machs so, ich hab mir eine sammlung von ein paar übungen zusammen gestellt und die üb ich zum jeweiligen tempo, wenn alle übungen zum bsp. bei tempo 80 klappen, geh ich zu tempo 90 usw.

    es wird viel übung und zeit kosten richtig schnell zu werden, aber wo ein wille da auch ein weg. :)

    eine wäre dies z.b.:

    -5---------------------------------8--------------------------------------------------------
    -----6------------------------7--------------5----------------------8------------
    ----------7--------------6----------------------6----------------7------------
    --------------8----5-------------------------------7----------6---------------- USW.
    -------------------------------------------------------8----5------------------------
    -------------------------------------------------------------------------------------------------
    ----------------------------------------------------------------------------------------------
    ab auf ab auf ab auf ab auf usw.

    kannst bei jedem bund beginnen.


    die machst du mit wechselschlag z.b. also aufschlag, abschlag jeweils eine seite. sprich damit du pro auf/ab kombi 2 saiten spielst.

    p.s. die übung geht bei mir etwas schwerfällig, aber mit geduld wirds scho.
     
  5. Maas

    Maas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.01.07   #5
    Danke für die sachen zum üben ich werdes mal versuchen aber wisst ihr zufällig richtig leichte tabs also ich hab jetzt schon Californiacaition von den red hot chilli peppers schon ein bisschen schneller drauf und dkann auch schon manchemal ein bisschen mitspielen aber ich freue mich imma noch über jede antwort:)
     
  6. Maas

    Maas Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    3.02.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.01.07   #6
    So ich hab jetzt schon mal wieder ein bisschen geübt und mit den barée griffen das klappt eigendlcih schon ganz gut danke für die ratschläge aber ich hab noch eine frage

    Wenn da jetzt steht


    e---------3/4-------------

    wie muss ich das dann spielen???
     
  7. kurticobain

    kurticobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    310
    Erstellt: 23.01.07   #7
    im dritten bund anschlagen und dann vom dritten bund auf den vierten bund mit der greifhand rutschen (sliden)
     
  8. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 24.01.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping