einfache lieder für den anfang

von SuCcEeD, 03.03.08.

  1. SuCcEeD

    SuCcEeD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 03.03.08   #1
    hey,
    ich suche einfache lieder für den anfang. also wir haben schon ne band. jedoch suchen wir nach einfachen lieder (da gitarrist schieße ist^^ ). also die lieder sollten einfach auf der gittarre zu spielen sein.

    mfg.
    SuCcEeD
     
  2. AnDro

    AnDro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.08
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    362
    Erstellt: 03.03.08   #2
    Smoke on the Water von Deep Purple, Smells like Teen Spirit von Nirvana oder alles von Manowar?
     
  3. LostWallet

    LostWallet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.08
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    68
    Erstellt: 03.03.08   #3
    Na ja, da du nicht viel über den bevorzugten Stil sagst :rolleyes:, und schwierig zu beurteilen ist, wie Scheisse der Gitarrist wirklich ist :rolleyes:, hier ein paar Tips frei nach dem Motto - gern gehört -
    (die Lieder sind mit einfachen Mitteln wirkungsvoll zu spielen, wenn ihr auf Soli u.a. technische Rafinessen verzichtet):
    Born to be Wild - Steppenwolf
    Knockin on heavens Door - Bob Dylan
    What's up (Lead Gitarre wäre eigentlich auch noch zu packen) - 4 non Blondes
    Rosmarie - Lenny Kravitz
    Jack & Diane - J.C. Mellencamp
    teils Sachen von ZZ Top (natürlich ohne Soli) -> v.a. wenn der Sänger auch noch Scheisse sein sollte :D

    Die Jungs von der harten Fraktion sind halt meistens sehr gut drauf ... und ohne Soli geht da nicht viel. :rock:

    Ansonsten, ein Liederbuch aus dem Supermarkt ;)

    Grüezi wohl
     
  4. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 04.03.08   #4
    Lieder musst du dir selber raussuchen, generell einfacher vom gitarristischen nievau würd ich eh

    - nirvana
    - lenny kravitz
    - Ramones
    - diverse von diesen "neuen" punk bands (blink 182, green day, etc...)

    einstufen... Da findet sich auf jeden Fall was dabei, wenn euer Gitarrist nen Powerchord spielen kann dann sollt da kein Problem bestehn... :)
     
  5. SuCcEeD

    SuCcEeD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.03.08   #5
    der kann grad ebe keine Powerchord's spielen
     
  6. SuCcEeD

    SuCcEeD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 04.03.08   #6
    der kann keine Powerchord's spielen , also der hat probleme mit denen

    EDIT:
    Sry für doppel post^^
     
  7. OuZoo

    OuZoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    42
    Erstellt: 05.03.08   #7
    Lady in Black! Hehe :)
     
  8. Dab-J

    Dab-J Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.08
    Zuletzt hier:
    13.08.09
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 05.03.08   #8
    Wie kann man das GIttarist schimpfen wenn der nich mal powerchords kann??:screwy: das is ja das einfachste überhaupt, da is ja noch das smoke on the water riff schwieriger..
     
  9. SuCcEeD

    SuCcEeD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 05.03.08   #9
    kp ob das wirklich powerchords waren, der hat so was in der art gesagt also das er damit probleme hat, der hat aber gemeint summer of 69 von bryan adams kann der spielen.
     
  10. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 06.03.08   #10
    Hallo Succeed,

    ist der "Gitarrist" ein guter Freund von euch??? Sollte das nicht der Fall sein, würde ich euch wirklich dringend empfehlen den "Gitarristen" auszutauschen, oder aber einen 2. zu suchen der wenigstens ETWAS spielen kann.

    Meine Vorhersage, wenn ihr mit dem weitermacht: Frust, Streit....und in Kürze keine Band mehr.

    Grüsse

    Zündapp
     
  11. SuCcEeD

    SuCcEeD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.08
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 06.03.08   #11
    jupp der ist sogar einer meiner bessten freunde, deshalb wenn der weg geht wäre scheiße
     
  12. Zündapp

    Zündapp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    19.09.16
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Kempen/ Niederrhein
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    749
    Erstellt: 07.03.08   #12

    .........deshalb ja der Vorschlag von mir, noch einen 2. Gitarristen zu suchen. Davon kann dein Kumpel mir profitieren.


    Grüsse

    Zündapp
     
  13. reservoir dog

    reservoir dog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    445
    Ort:
    Schriesheim, vor den Toren Heidelbergs
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 10.03.08   #13
    Einfache Lieder, hey ohne powerchords? man kann ja viele Lieder sogar mit powerchords spielen obwohl es im Original gar keine sind.
    der sollte dringend üben. Powerchords sind ja wohl net schwer. Der zweite Gitarrist könnte dann, wenn net so eng freund ist, sehr schnell genervt sein. Vorausgesetzt der kann dann auch besser spielen.
     
  14. Nashrakh

    Nashrakh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    3.04.14
    Beiträge:
    3.495
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.735
    Erstellt: 10.03.08   #14
    Meinte er vielleicht Barré-Griffe? Die kann ich auch nicht... :(
    (aber ich spiel auch keine Gitarre)

    Powerchords sollte eigentlich jeder spielen können, der nen Ringfinger hat oder die E-Saite droppen kann (was beides kein Kunststück sein sollte ;))
     
  15. humphrey

    humphrey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.07
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.08   #15
    also für einen Anfänger sind Powerchords schon erstmal NICHT SO einfach. man muss das ja immerhin erstmal üben, mit dem zeigefinger (oder welchen man auch dafür nimmt)ein saite zu greifen und gleichzeitig die restlichen hohen saiten, die nicht benötigt werden, abzudämpfen oder besser gesagt den finger nur aufzulegen.
     
  16. Born2Run

    Born2Run Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    30.01.15
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    56
    Erstellt: 15.03.08   #16
    also wer das nicht kann sollte lieber noch ein bisschen warten mit der band ;)
     
  17. Marc02

    Marc02 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    (wieder) Hannover
    Zustimmungen:
    1.071
    Kekse:
    15.430
    Erstellt: 16.03.08   #17
    Ist doch kein Beinbruch wenn er keine Powerchords spielen kann muß er eben solieren. Oder er spielt einfach Bass. :D