Einfache lieder für ne ukulele!

von Zakk Wylde 369, 30.05.05.

  1. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 30.05.05   #1
    Hi
    Ich bin mir nich so sicher ob das jetzt hier reingehört!
    Kennst jemand ein paar gute und einfache lieder für die ukulele?
    möglichst mit tabs!
    thx
     
  2. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 31.05.05   #2
    hast ne typische a d fis b stimmung ?
    hier mal ein alter thread
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=42625&highlight=ukulele+tabs
    hier alle akkorde
    http://www.sippe-w.de/assets/images/ukulele_chords_a-d-fis-h.gif
    hier ein ukulelen forum
    http://4377.forum.onetwomax.de/
    Raabigramme
    http://free.pages.at/ukulele/archiv.html
    Massig Lieder als ptb also brauchst powertab dann kannst sie aber auch anhören, musst halt drauf achten das die Stimmung stimmt
    http://www.rockslide.org/Ukulele_Tab.html


    Code:
      Happy Birthday Song
    
    B ||------------------1----|--0--------------------|
    F#||--1--1--3----1---------|-------1--1--3----1----|
    D ||-----------------------|-----------------------|
    A ||-----------------------|-----------------------|
    
    
                                                                            
    --3----1----------8----|--6----1--1--0---------|--6--6--5----1----3----|
    ------------1--1-------|------------------3----|-----------------------|
    -----------------------|-----------------------|-----------------------|
    -----------------------|-----------------------|-----------------------|
    
    
             
    --1----||
    -------||
    -------||
    -------|| 
    
    The Simpsons theme:
    
    h ---1-3-6-4-1------------------------------------
    f# -2------------2--------------------------2-2-2-2-----
    d -----------------3-0-0-0-1--0-0-0-1-5-------------
    a ------------------------------------------------ 
    
    Where is the Love Intro - Black Eyed Peas
    
    
    
    B ||--0-------------4--0--|-------------------0--|----------------------|
    F#||-------------0--------|--4----------0--4-----|--2-------------------|
    D ||----------------------|----------------------|----------------------|
    A ||----------------------|----------------------|----------------1--2--|
    
    
                               
    ---------------0-----0---||
    ------------------------*||
    --2---------2--2--2--2--*||
    -------------------------||
    
    Enter Sandman intro (bin ich mir nich sicher)
    --3-6-----3 (3x) ----------------
    ------2-1--      ----------------
    -0---------      -3-0-2-0-2-3-2-0
    -----------      ----------------
    
    bzw. so:
    
    ----------- (3x) ------------------
    -----3-2-1-      ------------------
    -0-0-------      -0-3-0-2-0-2-3-2-0
    -----------      ------------------
    
    Mein Fav ist übrigens Weezer Islan in the Sun
    Einfach 2x Em dann Dämpfen, 2x Am dann Dämpfen 3x D dann dämpfen und zum schluss 2x G dann dämpfen, einfach mal Orginal anhören!
     
  3. dööner

    dööner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.06
    Zuletzt hier:
    13.11.06
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #3
    hey
    hab mir letztens ne ukulele gekauft hab mir noten aus dem net gelholt und so und die lieder hänsschenklein und so klappen prima:D
    aber jetzt hab ich heute gemerkt dass es akkorde für g-c-e-a und a-g-fis-h oder so
    wieso gibt es 2??????
    ich kapier agr nichts mehr :(
    ich hab meine uke auh a-g-fis-h (oder so) gestimmt aber spiel die andern akkorde
    weiso gibt es 2? welche ist besser???? helft mir^^
    lg dööner:)
     
  4. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 24.10.06   #4
    gcea und adfish gibt es, wobei gcea die international stärker verbreitete form ist, ergo findest du mehr tabs oder bücher dazu....ich geh mal davon aus dass du ne sopranukulele besitzt.
    welche für dich besser ist musst du entscheiden, die akkorde greifen sich halt jeweils anders....ich würd nicht sagen, dass es eine schwierigere oder leichtere stimmung gibt, gleicht sich ungefähr aus....
    es gibt allerdings auch spezialstimmungen.

    eine stimmung spielen aber die anderen akkorde dazu würd ich mir rasend schnell abgewöhnen :eek:
    hier findest du die korrekten akkorde für alle stimmungen ukulele chord finder
     
  5. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.06   #5
    hi.
    wenn ich ein songbook habe wo die gitarrenakkorde drinstehen, kann ich dann die akkorde aufer ukulele spielen?
     
  6. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 29.12.06   #6
    jo!!!
     
  7. Haole

    Haole Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.07
    Zuletzt hier:
    22.11.07
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #7
    Aloha dööner!

    Ich empfehle, auf GCEA zu stimmen, wenn Du auch englische oder besonders hawaiianische Lieder ausprobieren willst.
    Fuer hawaiianisch findest du viele Liedertexte auf www.huapala.org .
    Musik am besten bei www.mele.com . :great:
    Ein gutes Liederbuch ist "Na Mele Aloha" . Die tabs sind bereits drin, aber nicht die Noten.

    A hui hou!
    Haole

    Was fuer ein Instrument spielst Du denn?
     
  8. Bennibaba

    Bennibaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.07
    Zuletzt hier:
    7.08.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.05.07   #8
    @ al bundy:

    hast du vieleicht noch mehr von so geilen Themen?
    Halt bekannte stücke... (am besten tabs)
     
  9. kobelm

    kobelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.05.07   #9
    hi
    weiß jemand die griffe zu "men in black"? und zwar so, wie sie stefan raab spielt, als dieser ihn trifft?
     
  10. kobelm

    kobelm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.07
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.07   #10
    ich habe es selber herausbekommen :)
    wenn ich mich nicht irre, spielt er es bei dem treffen mit smith so:

    h --2--2
    f#--2--4
    d---2--4
    a---2--4

    das müssten die beiden akkorde sein, die immer abwechselnd gespielt werden.
    man kann beim ersten akkord auch noch so 'ne art vorschlag machen, oder wie man das nennen soll (macht raab auch am anfang)
    dann spielt ihr
    h--1
    f#-1
    a--1
    d--1

    und rutscht sofort rüber zu:

    h--2
    f#-2
    a--2
    d--2

    danach folgt wie gewohnt der andere akkord, der übrigens ein f# dur ist.
     
  11. diehanna

    diehanna Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 30.12.08   #11
    hey!
    hätte da mal ne doofe frage, aber ich hab meine uke ersrt seitn paar tagen und kenn mich deshalb noch nich so aus..:D
    also wie liest man den eigtl diese griffbilder wie die von den songs von albundy oben?
    wär super wenn mir des jemand erklären könnte!
     
  12. ryansheckler_

    ryansheckler_ Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.12.08   #12
    @ diehanna

    die 4 striche, wo die zahlen stechen, also
    ---- = h oder g
    ---- = fis oder c
    ---- = d oder e
    ---- = a oder a
    sind die vier seiten.
    die oberste ist das h oder das g. kommt halt darauf an wie du deine ukulele gestimmt hast.
    dann greifst du einfach die zahl , die auf der entsprechenden seite steht auf deiner ukulele..
     
  13. diehanna

    diehanna Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 02.01.09   #13
    @ ryansheckler

    cool, hätte nich gedacht dass jemand in dem forum hier noch aktiv is da der letze beitrag schon übern jahr her is^^
    ahh ok, und die zahl die dabeisteht is der bund an dem ich die saite greifen muss oder wie?
     
  14. ReggaePacifica

    ReggaePacifica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    29.06.10
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 14.01.09   #14
    Ja du musst zum Beispiel bei:

    h --3---
    f# -----
    d ------
    a ------

    Einfach auf der obersten Saite im 3. Bund die Saite runterdrücken und anschlagen
     
  15. Arschkrapfen

    Arschkrapfen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.08
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    831
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.409
    Erstellt: 09.02.09   #15
    also ich find z.b. im yours von jason mraz auchnoch supi :great:
     
  16. gPARDY

    gPARDY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.09
    Zuletzt hier:
    6.05.10
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.06.09   #16
    hi

    kennt jemand die tabs zu zombie von den crainberries?
    (stimmung a-d-fis-h)

    thx
     
  17. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.793
    Zustimmungen:
    3.574
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 10.06.09   #17
    Hallo im Forum!

    Hmm, es wäre bei solchen Fragen nützlich, wenn Du angibst, welche Tonart Du gerne hättest oder sagst "so wie im Original" oder lieber etwas höher/tiefer".

    Im Original werden auf der Gitarre einfach nur 4 Akkorde im Kreis "geschrubbt":
    Em, C, G, D/F# (heißt D-Dur mit Fis im Bass, musst Du auf der Ukulele nicht machen)
    Tabs findest Du hier (Stimmung richtig einstellen), das spar ich mir jetzt bei nur 4 Akkorden zu notieren:
    http://www.sheep-entertainment.nl/ukulele/index.html

    Mit einer GCEA-Stimmmung wäre es für die Originalakkorde bei diesem Stück für einen Anfänger glaub ein bisschen einfacher.

    GEH
     
  18. EL_Fischo

    EL_Fischo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.09
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.09   #18
    am ende sollte man lieber die 4 anstatt die 5 spieln, dann klingt's besser ;)
     
  19. bobcät

    bobcät Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.08
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.071
    Erstellt: 11.08.09   #19
    Meine Simpelfavoriten (GCEA Tuning):

    Ring Of Fire
    Strophe: G mit Akzenten in C (z.B. Love is a burning thing, bei burning dann C spielen und bei Thing wieder G)
    Ref: D, C, G

    Sweet Home Alabama
    D, C, G bis zum umfallen

    Everybody needs Somebody
    G, C, F, C; Zwischenteil (Sometimes I feel...) G, C

    Save Tonight
    Am, F, C, G

    Living Darfur
    G 7sus2, C, G (G 7sus2 ist E-Saite erster Bund und C-Saite 2ter Bund)

    I'm Yours
    C, G, Am, F

    Ist natürlich teilweise transponiert, aber wer hört das am Lagerfeuer?
     
  20. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 13.08.09   #20
    recht simpel sind auch viele sachen, die in richtung reggae gehen:

    Sublime - What I Got (2 Akkorde:D , Solo )
    Sublime - Badfish

    mal 2 beispiele, die auch von der atmosphäre gut zur ukulele passen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping