Einfaches Malmsteen Stück

von Karl, 10.01.06.

  1. Karl

    Karl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.01.06   #1
    Moin,

    nach dem es den Thread schon mal mit COB gab, und ich mich gerade zum ersten mal an ein ganzes Szück von Malmsteen wage, hab ich mir gedacht ich mache mal diesen Thread auf.
    Also ich hab mir mal jetzt Far beyond the Sun vorgenommen. Aber was ist denn eurer Meinung nach ein einfaches Malmsteen Stück?

    EDIT: Wer zuviel Zeit hat kanns ja als .gp Datei anhängen.
     
  2. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.01.06   #2
    Ähhh....

    Also vorweg ist Far Beyond the Sun kein einfaches Stück von Malmsteen. Ich hab im November auf einer Schulcompetition das ganze Stück mit backing vorgespielt und musste mich schon ganz schön reinhängen um das gut getimt hinzubekommen.

    Ich würde dir auch nur empfehlen Malmsteen Songs komplett nachzuspielen, wenn du dich schon einige Zeit mit seinen kompositionen und/oder Spielstil beschäftigt hast (weiter Vibrato, trademark licks).

    Aber um deine Frage zu beantworten:

    Ein sehr sehr einfaches Stück ist zB: Save our love, was meiner Meinung eine sehr schöne Akkordfolge hat, aber wiederum mit Gesang ist, was wohl nicht sehr geeignet ist.

    Deshalb empfehl ich dir die beiden Ouvertüren (1382 und 1622)
    Wobei hier die Mehrstimmigkeit ein Manko sein kann, da du viele Parts nicht harmonisieren kannst wenn du allein spielst. Problem ist eben, dass Malmsteen auch nur langsam spielt wenn er harmonisiert :)

    Im Anhang...
     

    Anhänge:

  3. Mr.Randy_Rhoads

    Mr.Randy_Rhoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.05
    Zuletzt hier:
    22.09.09
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Luxemburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    48
    Erstellt: 10.01.06   #3
    Wie lange sollte man etwa spielen, um sich z.B. an Far beyond the sun ranzuwagen ?

    Habe mir eigentlich aus Spaß die Tabs besorgt, und doch dumm geguckt, als ich es mal durchlas. Aber sehr, sehr schönes Stück !
     
  4. Karl

    Karl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    23.10.07
    Beiträge:
    190
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 10.01.06   #4
    @Rhoads

    hm so gehts mir gerade auch hab so beim genaueren durchsehen bzw anspielen gemerkt, dass ich da ganz schön zu beissen hab^^(und vor allem lange )
     
  5. C_Dachs

    C_Dachs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    16.06.10
    Beiträge:
    105
    Ort:
    siehe Signatur
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    91
    Erstellt: 10.01.06   #5
    Wie lange? Jeder ist anders talentiert, übt mehr oder weniger und braucht folglicherweise auch unterschiedlich lang um sowas zu schaffen.
     
  6. Bellini

    Bellini Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    27.12.09
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    83
    Erstellt: 10.01.06   #6
    Das Stück nachzuspielen ist nicht die Kunst.

    Das viel entscheidendere ist aber mit dem gleichen Gefühl wie der Malmsteen an die Sache ranzugehen, teilweise Parts im selben Stil zu improvisieren, töne mit einem ziemlich weiten Vibrato ausklingen zu lassen etc. etc.

    Es geht garnicht danach alles exakt zu kopieren. Malmsteen hat das Stück noch NIE Live auch nur annähernd so gespielt wie im Original.

    Wenn Interesse ist, kann ja demnächst mal ein cover aufnehmen und hier reinstellen.
     
  7. Mxm

    Mxm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    10.09.12
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 10.01.06   #7
    INTERESSE :D
     
  8. Clyde-Rain

    Clyde-Rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    7.03.13
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 10.01.06   #8
    ja sehr gerne! und danke das du das gesagt hast "Das viel entscheidendere ist aber mit dem gleichen Gefühl wie der Malmsteen an die Sache ranzugehen" wenn ich das zu anderen sage, dann sagen sie immer, ich hätte mir jetzt selbst ein Eigentor geschossen!:screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping