Einstellung EV ELX P-Serie und Mischpult Allen & Heath ZED 12FX

S
stb224
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.18
Registriert
30.01.10
Beiträge
76
Kekse
0
Hallo,
habe da mal folgende Frage. Habe 2 ELX 112 P und 2 ELX 118P, angeschlossen am Mischpult ZED 12FX. Auf welchen Wert sollte ich am besten die Level-Einstellungen der Boxen stellen? Kann ich diese auch voll aufdrehen und dafür das Mischpult weniger. Oder wäre anders rum besser bwz. bei beiden ein Mittelwert?
 
Eigenschaft
 
S
stb224
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.18
Registriert
30.01.10
Beiträge
76
Kekse
0


Danke für die schnelle Antwort. Nur eins ist mir noch unklar. Ich gehe ja zuerst vom Mischer in den Sub und von dort über Link Out in die Tops. Jetzt kann ich den Level der Sub´s doch eigentlich nicht so hoch drehen, sonst ist der Bass doch zu stark bzw. es brummt alles. Die Sub´s haben nur einen Levelregeler. Die Tops haben einen Input-Level und einen LautsprecherLevel. Ich denke das ich im allgemeinen nur die Tops an beiden Level voll aufdrehen kann. oder?
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.645
Kekse
145.387
Hallo nochmal,

bei einer Top-Sub-Kombination musst Du natürlich das Verhältnis der jeweiligen Pegel aufeinander abstimmen. Wobei es hier notwendig sein kann, dieses Verhältnis je nach Summenpegel des Pults ebenfalls zu variieren. Der Zugriff zum Pult ist während einer Veranstaltung i. d. R. einfacher als hinten an den Boxen herumzufummeln ;)...
 
S
stb224
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.05.18
Registriert
30.01.10
Beiträge
76
Kekse
0
Hallo,
ich bins nochmal zu diesem Thema. Habe noch ein paar Fragen zum einstellen von Pa und Mischpult. Am Mischpult sind 3 Mikrofone (jeweils in einem Monokanal), 1 Keyboard in einem Stereokanal, und 1 E-Drum in einem Stereokanal angeschlossen. Dann sind noch 2 Monitorboxen angeschlossen, 1x in Aux 1 und einmal in Aux 2.
Die EV ELX P Boxen sind 2 Fullrange und 2 Subwoofer. Alle Aktiv. Die Pegel sind alle voll aufgedreht, weil ja alles übers Mischpult geregelt werden soll.
Wie stelle ich nun alles möglichst richtig am Mischpult ein? Habe da was von einpegeln und so gehört. Und irgendwas mit PFL schalten. Kenne mich da überhaupt nicht mit aus. Hoffe mir kann jemand genau erklären, wie ich vorgehen muss um alles bestmöglich einstellen zu können.

Freue mich auf hilfreichen Antworten.

LG
Stefan
 
Wil_Riker
Wil_Riker
Helpful & Friendly Akkordeon-Moderator
Moderator
HFU
Zuletzt hier
23.10.21
Registriert
04.11.06
Beiträge
30.645
Kekse
145.387
Hallo Stefan,

Einpegeln ist bei vorhandener PFL-Funktion kein Hexenwerk: PFL im entsprechenden Kanal aktivieren und Mikro in normaler Lautstärke "besingen" o. ä. Dabei den Gain-Regler des Kanals so einstellen, dass sich die Anzeige der LED-Kette im grünen Bereich bewegt - etwas Reserve lassen, da man live meist noch "einen Gang zulegt" ;).
Ausführlicher wird dies auch in WolleBolles Mischpult-Workshop erklärt: https://www.musiker-board.de/faq-workshops-reviews-pa/269092-workshop-mischpulte-teil-1-a.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben