Einstieg in die 7-Saiter-Welt

von McCyber, 13.08.06.

  1. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 13.08.06   #1
    Hi,
    ich hoffe dass ich in diesen bereich richtig bin. Ich bin kein richtiger anfänger mehr. Ich spiele im moment eine OLP Signature gitarre und würde mir gerne als zweitgitarre die 7 saiter von harley benton holen. Im moment möchte ich noch keine teurere da ich noch nicht genau weiss ob eine 7 saitige gitarre überhaupt etwas für mich ist. Un von der harley benton habe ich noch nicht viel schlechtes gehört.
    Nun aber zu meinen fragen:

    1. Bis jetzt habe ich meine gitarre mit dem integrierten stimmgerät von meinem Digitech RP50 gestimmt, geht das auch mit der 7 saitigen?

    2. Welches ist die standard-stimmung für eine 7 saitige gitarre? Ich habe schon viel darüber gelesen aber darunter waren verschiedene stimmungen.

    3. Die von harley benton hat ja ein fr tremolo, d. h. wenn ich eine andere saitenstärke drauf mache, muss ich an dieser feder rumschrauben. Weil ich das nicht unbedingt möchte, werde ich die selbe stärke weiter benutzen die sie von haus aus drauf hat. Könnte mir jemand sagen welche das ist, damit ich gleich saiten mitbestellen kann?

    Das wärs erstmal zum anfang. Wie gesagt ich habe schon die suchfunktion benutzt aber noch nichts brauchbares gefunden.

    Danke an alle die antworten.
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 13.08.06   #2
    1. Keine Ahnung. Aber normalerweise sollte das gehen.
    2. Die Stimmung ist üblicherweise H E A D G H E. Also einfach eine zusätzliche, tiefe H-Saite.
    3. Müsste von 10-60 sein. Zumindest ist das so der Standard bei 7-Saitern. Weniger als 60 würde ich persönlich für das H auch auf keinen Fall nehmen.
     
  3. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 13.08.06   #3
    Um die rum schrauberei wirst du wohl nich rum kommen. Neue Saiten verziehen sich in der Regel ja immer noch en bissi, von daher wirst du immer etwas schrauben müssen. Gerade bei dem Licensed Floyd Rose das auf den Hraley Benton 7saitern drauf ist. Hab mit dieser Floyd Rose nachbaute eher wenig gute Erfahrungen gemacht.
     
  4. Thorti

    Thorti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.06
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    637
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 14.08.06   #4
    solange du verzerrte Sounds spielen willst mit der Harley Benton und eventuell später nochmal 150 Euro in zwei andere Pickups investieren willst ist die Gitarre echt in Ordnung.
    Aber für cleane Sounds ist die Gitarre meiner Meinung nach nicht wirklich zu gebrauchen.
     
  5. McCyber

    McCyber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 14.08.06   #5
    Eigentlich möchte ich nur verzerrt spielen, für cleane sachen habe ich meine OLP.
    Ist den das FR von der HB wirklich so schlecht?
    Zur not kann ich es doch mit einem stück holz blockieren oder? ich brauche es sowieso nicht.
     
  6. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 14.08.06   #6
    Klar, blockieren geht immer. Hab das bei meiner HB7 auch blockiert. Die Tonabnehmer sind für den Anfang ganz okay, aber ein Pick-Up-Wechsel wird sich auf alle Fälle auszahlen.
     
  7. McCyber

    McCyber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 14.08.06   #7
    Nur noch mal zur sicherheit: wenn ich das fr blockiere dann ist es wie eine normale feste brücke oder?

    @ApE.s_7th-CRoW: Hast du auch andere tonabnehmer in deiner eingebaut? Wenn ja, welche und bist du mit ihnen zufrieden??

    Danke.
     
  8. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 14.08.06   #8
    Klar wenn du das Tremolo exakt mit einem passenden Stück Holz blockierst kann es sich aj nicht mehr bewegen und ergo ist das dann wie eine feste Brücke!:great:
     
  9. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 16.08.06   #9
  10. McCyber

    McCyber Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 16.08.06   #10
    Danke für das bild. Ich werde erstmal mit den original tonabnehmern spielen und wenn ich merke dass mir 7 saiten gefallen werde ich später andere einbauen. Ist sie eigentlich stimmstabil?
     
  11. -Ape-

    -Ape- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.913
    Ort:
    Hessisch Sibirien, MKK
    Zustimmungen:
    42
    Kekse:
    1.988
    Erstellt: 17.08.06   #11
    Nein ist sie nicht, deshalb ja auch die Sache mit dem Tremolo-Blocken. Bei mir verstimmt sich jetzt nichts mehr, hab sie aber auch nicht mehr oft in der Hand.
     
  12. -Pure-Metal-

    -Pure-Metal- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.06
    Zuletzt hier:
    3.01.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.08.06   #12
    Ich spiele schon seit ein paar Jahren eine 6 Saiter gitarre und will mir jetzt, für den Anfang, eine 7 Saiter zulegen. Viele haben mir von einer Harley Benton abgeraten und so bin ich dann weiter auf die suche nach einer 7 Saiter gegangen und habe folgendes Modell gefunden.

    [​IMG] Ist eine Dean Vendetta 1.7.
    Hat die schon jemand gespielt oder Erfahrung mit einer Dean Vendetta? Viele Berichte über die Vendetta Modelle loben diese als gute Gitarren mit gutem Preis- Leistungsverhältnis.
     
Die Seite wird geladen...

mapping