Einstieger braucht Hilfe

von P323, 27.11.06.

  1. P323

    P323 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
  2. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Ehrlich?
    Keins von beiden.

    erstens, wie viel Geld willst du ausgeben?

    Zweitens, guck dir mal diese Sets hier durch:
    https://www.musiker-board.de/vb/faq-workshop/95836-alle-wichtigen-anfaengerdrumsets.html

    die Sets da sind bestens für Anfänger geeignet :great:

    Wenn du noch fragen hast, frag.


    // das wichtigste wäre dann hier:
     
  3. P323

    P323 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #3
    Also wie gesagt bin totaler Eintsteiger wie meine Freunde die sich auch erstmal Instrumente kaufen wollten im Berreich von ca 300-400€. Ich selber hatte so an maximal 450€ gedacht mit allem was man braucht.War auch schon in einem musikladen der hatte mir das sonor 505 vorgeschlagen aber für 450€, also noch etwas teurer. Sind die Preise denn zu hoch bei diesen angeboten?

    Und da sind doch Remo Felle bei, sind die schlecht oder schon akkzeptabel?
     
  4. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 27.11.06   #4
    Ich finde die Setes definitv überteuert!! wie Xander auch schon sagte, lieber bissl sparen und dann n Basix Costum oder n Roadworx L-22/20 holen. Und zu "Remos dabei": es handelt sich um billige Kopien einer Tochterfirma von Remo mit Sitz in UK und nicht wie die Original Remos die aus den USA kommen. Die bei dem Set mitgelieferten Felle sind defitiv welche der schlechteten Felle auf dem Markt, sorry dass ich das so hart sage, es ist aber leider so :(:(

    Gruß, Ziesi.
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 27.11.06   #5
    remo verkauft meines wissens nach lizenzen... d.h. irgendwelche chinesischen fellhersteller können unter gewissen auflagen dann halt Remo auf die felle schreiben
    die echten und guten remos sind remo us

    wenn ihr 450 euro habt
    roadworx S 22 plus zultan cymbalset plus 1 beckenstäner = fertig ;)
    ansonsten bekommt man für 450 euro gebraucht schon einige ordentliche sachen.
     
  6. P323

    P323 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    2.12.06
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.06   #6
    Ist das Zultan cymbal set nicht zu teuer, ich kenn mich da nicht so aus, aber auf musikservice wurde ich nicht fündig für den preis von 450€
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 29.11.06   #7
    leider gibts das cymbalset für 111 euro grade nicht, einfach mal ein paar wochen warten, dann bekommen die es wieder rein, oder anrufen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping