Kaufberatung für Rock/Metal Drumset

  • Ersteller Metalmeanz
  • Erstellt am
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Hy! Und zwar habe ich die Möglichkeit mir ein gebrauchtes drumset zuzulegen.
Doch nun,nach längerem informieren,habe ich das Problem,dass ich mich nicht sicher entscheiden kann,und auch nicht,ob der Preis denn angemessen ist.
Also würde ich eure Hilfe brauchen.
Ich könnte ein Pearl MMX Custom haben,
bassdrum 22"x18"
Tom1 10"x9"
Tom2 12"x10"
Tom3 14"x12"
DW-snare 14"x6,5"
Hihat 14" paiste
Crash 16" paiste
Splash 12" paiste
China 18" paiste
Ride 20" paiste
ne tama speed Cobra und allem,was sonst noch so dazugehört wie Ständer und Halterungen..
Aber sind 2500€ dafür angebracht?
Set ist allgemein in leicht gebrauchtem Zustand,die Felle gehn noch,das auf der Snare ist sogar noch neu.
Oder würdet ihr mir was anderes empfehlen?
Mein Spiellevel bezeichnen andere als etwas fortgeschritten,hab aber keine speziellen Wünsche hinsichtlich des Sets,soll halt gut klingen,und der Preis soll passen.
Für ein gebrauchtes ist der leider in meinen Augen doch etwas hoch.(trotz Speed Cobra und DW snare)
Deshalb bitte ich euch,was haltet ihr davon?
LG euer metalmeanz
 
Eigenschaft
 
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Jo,genau das.(; Iwelche Infos oder Erfahrungen damit? Wäre echt hilfreich,hab mir für ein Set in der Preisklasse echt den A...h abgespart,aber bin mir doch noch etwas unschlüssig..
 
Transistorkiller
Transistorkiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Registriert
23.03.08
Beiträge
1.473
Kekse
3.016
Ort
Augsburg
In der Preisklasse kriegste ein neues Set mit guten Becken. Klanglich gibts in der Liga kaum noch hörbare Unterschiede. Das Set selber habe ich aber noch nicht gehört oder gespielt. Interessant wäre zu wissen, welche Becken das genau sind.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Also würdest du mir eher vom Gebrauchtkauf abraten? Dass es klanglich kaum noch Unterschiede gibt,hab ich mir schon gedacht,alles über 5000€ Neu ist tw. schon ein Witz in meinen Augen,da zahlt man dann schlussendlich für das Gebotene schon zu viel. Da er laut eigenen Angaben auch grossteils Metal gespielt hat,schätz ich mal dass die schon halbwegs was aushalten und auch nach was klingen,aber die ganz genaue Bezeichnung weiss ich auch nicht.Aber ich frag ihn sonst nochmals.Vielen Dank schonmal für die erste hilfreiche Antwort.(;
 
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Da hast du recht.
Vielleicht lässt er ja noch etwas mit sich handeln, und ich bekomm einen guten Preis raus,weil er hats ja bereits ein paar mal wiedereingestellt.Ansonsten werde ich mich echt nach nem Neuen umsehn,vorallem hab ich dann Garantie und Service auch noch.
Vielen Dank.
 
Transistorkiller
Transistorkiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Registriert
23.03.08
Beiträge
1.473
Kekse
3.016
Ort
Augsburg
Ich will Dich jetzt nicht runterziehen, aber ich hab für ein gebrauchtes Yamaha Recording Custom mit Tama Power Metal Snare, Hardware, 3 Crashes, 1 Ride, 1 Hi-Hat und ne Iron Doppelcobra 1000,00 Euro bezahlt. Gut, damit hab ich schon wirklich viel Glück gehabt.
 
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Wow,das ist echt heftig,aber für sowas braucht man echt viel Glück,oder sucht halt leider ewig.
Und ich bräuchte das Drumset am besten jetzt,mein Beginnerset reicht vorne und hinten nicht mehr,da kann ich gleich auf ein paar Kübeln und nem Kochtopf was zusammentrommeln.
Da vergeht einem fast die Freude am spielen,weil man weiss,dass man es einfach besser könnte.
Jetzt habe ich halt ewig gespart,und will halt bis Ende des Monats was passendes finden,was mir die nächsten Jahre Freude bereitet.(;
Naja,ich such weiter,in der bucht findet sich bestimmt noch was.
Hoffe ich,und sonst hab ich in 3 Wochen ein Neues.
 
Transistorkiller
Transistorkiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Registriert
23.03.08
Beiträge
1.473
Kekse
3.016
Ort
Augsburg
Ich drücke die Daumen ;)
 
Sikal
Sikal
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.01.17
Registriert
11.11.10
Beiträge
210
Kekse
131
Ort
Münster, Westfalen
Durch Zufall gerade den Thread hier entdeckt! Bei aller Liebe selbst wenn die Becken ausschliesslich Signature von Paiste wären sind die Vorstellungen des Verkäufers nicht real! 4500€ Sofortkauf:eek:
Das Ding wird der so nie los! Allein bei den Fotos wäre der schon raus aus dem Rennen bei mir!
Ich kauf doch nicht die Katze im Sack bei dem Preis!
Schau mal den Kesselsatz hab ich hier schon mal in neu!
http://www.ebay.de/itm/Pearl-Master...30783?pt=Drums_Percussion&hash=item27c6cfc93f
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
ThaInsane88
ThaInsane88
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
04.08.09
Beiträge
2.504
Kekse
5.836
Ort
Heinsberg
https://www.thomann.de/de/mapex_saturn_fusion_shell_set_tx.htm hmm...
https://www.thomann.de/de/mapex_14x55_snare_retrosonic.htm hmmmmmm...
https://www.thomann.de/de/sabian_aax_artist_cymbal_set.htm hmmmmmmmmmmmmmmmmmm....
https://www.thomann.de/de/millenium_pro_hardware_stage_paket.htm hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm...

Mal rechnen: 1400, 500, 650, 280, Adam Riese sagt mir hier was von 2830,00 EUR - NEU.. .etwa gleiche Qualität, will ich meinen. Überlegs dir lieber noch mal.
Würdest du einen Zultan Beckensatz nehmen und eine andere Snare (eine günstigere, da gibt es etliche - das ist nämlich absolute Oberqualität) kommst du auf 2500.. da würde ich mir das mit dem MMX noch 5 mal überlegen.

Die Dreistigkeit des Verkäufers ist nicht zu überbeiten.. ebensowenig wie sein Mindestgebot.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.741
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Was manche Leute, die ihr Zeugs in der Bucht verkaufen, für Vorstellungen haben.
Bei dem Preis hat er sein Set am St. Nimmerleinstag auch noch. Selbst mit Sonderlackierung und Signature und Blablabla zahlt das kein vernünftiger Mensch.

Bei Creammusic bekommst du ein neues Pearl Masters für 1100 €. http://www.cream-music.com/de/Drums...um-BMP-Schlagzeug-Vintage-Sunburst::8624.html

Bei einem "Tutti-completti"-Drumset für um die 2500 Euronen sähe mein Set so aus:
Mit dem Sonor Ascent mit Buchekesseln geht es schnurstracks in richtung Oberklasse. Ultrafetter Rocksound wie einst das legendäre Phonic. https://www.thomann.de/de/sonor_ascent_burnt_fade_stage_1.htm
Die 400er Hardware, die mitgeliefert wird ins uneingeschränkt roadtauglich.

Beckenmässig genügen die Zultan Rockbeats auch höchsten professionellen Ansprüchen. Der Preis ist sensationell günstig
https://www.thomann.de/de/zultan_rock_beat_profi_cymbalset.htm

Noch einen schonen Hocker dazu (da kann ich die von Gibraltar empfehlen) https://www.thomann.de/de/gibraltar_9608_drummer_sitz.htm

Da hast du ein Set, das selbst einen Profi gut zu Gesicht stünde. Bei richtiger Pflege, könnten sogar deine Enkel damit noch spielen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
Transistorkiller
Transistorkiller
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.20
Registriert
23.03.08
Beiträge
1.473
Kekse
3.016
Ort
Augsburg
Ich glaube, der TE hätte gern noch ne Doppelfuma mit drin (Zumindest ist im Ausgangsbeispiel eine mit drin). Dann ist er schon wieder bei 3000,00 Euro.
Aber das Pearl Masters, welches Haensi genannt hat, ist natürlich eine grandiose Sache.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
M
Metalmeanz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.12
Registriert
23.05.12
Beiträge
6
Kekse
0
Vielen vielen Dank erstmal für all die Antworten,bin ja richtig überwältigt,was sich hier in 12h so alles tut.:eek:
Mir kam der Preis auch sehr überteuert vor,aber da ich Schlagzeuge nur spiele,und mich ansonsten nicht viel mit der Materie auseinandersetze,wollte ich euren Rat mal einholen.
Bei den vorgeschlagenen Sets hab ich schon traumhafte gesehen,ich werde mir warscheinlich wirklich eines von denen kaufen,und die Doppelfussmaschine such ich noch in gutem gebrauchtem Zustand dazu.
Und komm warscheinlich auch nicht viel teurer weg als mit dem Gebrauchten.
Danke nochmals an alle,ihr seid mir echt eine grosse Entscheidungshilfe gewesen.:great:
 
G
Guavajuice
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.06.12
Registriert
11.06.12
Beiträge
1
Kekse
0
Hey!
Falls du das noch liest: ich hätte ein Pearl CZX Studio, von welchem ich mich trennen würde. Ist 9-teilig und sehr laut! Ergo super für Rock und Metal :)
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
03.08.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.233
Kekse
74.643
Ort
CH
Haensi
Haensi
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
05.08.21
Registriert
27.07.06
Beiträge
10.741
Kekse
15.976
Ort
Oberfranken
Bei dieser Präsentation hat er das Set in hundert Jahren noch nicht verkauft. Da werden es genau so viele Bieter sein wie jetzt.

Es ist echt eine Schande.
Wie würde Gerhard Polt sagen? "Der ghört doch mit der Sch...hausbürschtn ausgkaut!" :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben