Elixir-Saiten

von schrummel-klaus, 21.04.04.

  1. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 21.04.04   #1
    Hallo,
    sind eigentlich die Elixir-Saiten ihr Geld wert?
    Wie lange klingen die wie neue Saiten?
    Welche nehme ich für die Western am besten: Nanoweb oder Polyweb?

    Wer hat diesbezüglich Erfahrungen und sagt da mal `n paar Takte zu?

    Die Martin Strings (Bronze) gammeln schon nach 3-4 Tagen und klingen nach
    2 Wochen schon nicht mehr.
    Meine Fender Saiten gammeln wenigstens nicht, klingen aber auch nach
    2 Wochen nicht mehr.

    Gruss
    Klaus
     
  2. Blumenhund

    Blumenhund Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.08.15
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    60
    Erstellt: 21.04.04   #2
    also die halten bei mir zumindest ne ganze Weile und klingen lange gut !
    Ich find schon das sich die Saiten lohnen!
     
  3. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.04.04   #3
    Also ich spiel Elixir Saiten auf meiner E-Gitarre und da sind sie ihr Geld auf jeden Fall wert! Die klingen wirklich lange wie neu und halten tun sie auch lange... dazu kommt noch ein super Spielgefühl! Allerdings sind natürlich E-Git Saiten nicht sooo teuer... kann sie trotzdem nur empfehlen!
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 21.04.04   #4

    10 mal so lange bei mir. 11er Nanoweb.

    1 A, und kann man Monate liegenlassen.
     
  5. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.04.04   #5
    hmm aber geh ich richtig in der annahme das es die elixer saiten irgendwie net in 10er stärke gibt???? hab nur 9er gesehen!?

    benutz naemich 10er und als ich von 9ern auf 10ern umgestiegen bin hat ich oft probleme wegen verstimmung .. und will das net nochma so gern ;)

    cu
     
  6. Tack

    Tack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    13.02.11
    Beiträge:
    652
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    38
    Erstellt: 21.04.04   #6
    Jo, gibt es! Guckst du hier: http://www.elixirstrings.com/products/index.html
     
  7. redruM

    redruM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.04
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    90
    Erstellt: 21.04.04   #7
    danke! ! zehnzeichenschreibentu! ! !
     
  8. tommes-pommes

    tommes-pommes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.04   #8
    Die sind ihr Geld wert, das einzige Problem ist, daß es keine einzelnen Saiten zu kaufen gibt.
    Dh immer ganze Sätze kaufen, wenn kurz hintereinander die gleiche Saite reißt, kann schon teuer werden (3*18 EURO) :eek:
     
  9. mdc

    mdc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 21.04.04   #9
    Von meine Seiten kostet ein Satz knapp über 20€ das kostet :( ;D

    Aber sind die besten :D
     
  10. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 22.04.04   #10
    ich finde D'Addario EXP Saiten sind besser bespielbar als Elixier und klingen besser
     
  11. hand-dexterity

    hand-dexterity Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    11.07.04
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #11
    Ich hab mir die Elixir für alle meine Gitarren geholt, für akustik und e.
    Auf jeden Fall rentiert sich das; die halten lange und dadurch das die lange klingen kannst die geilsten Effekte damit machen. :cool:
     
  12. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 22.04.04   #12
    Ihr Gitarristen habts gut. Kauf dir mal 'nen Satz Bass-Saiten davon, dann biste 50€ los!
     
  13. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 22.04.04   #13
    als ob ne bass-saite sich so schnell verabschieden würde. :rolleyes:
     
  14. DrahtEsel

    DrahtEsel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.04
    Zuletzt hier:
    23.04.07
    Beiträge:
    646
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 22.04.04   #14
    Ok, die reist vielleicht nicht so schnell wie ne Gitarrensaite aber man wechselt die Saiten ja nicht nur wenn sie gerissen sind sondern auch wenn sie nicht mehr klingen. Und das geht bei Bass-Saiten auch ganz schnell.
     
  15. mdc

    mdc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 22.04.04   #15
    Wenn bei mir was reisst dann ne Bassseite ^^ Aber auch bei ner klassischen. Fast immer die 5te
     
  16. tommes-pommes

    tommes-pommes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.06.16
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.04   #16
    Also ich finde man sollte die Basssaiten subventionieren, es gibt ja schon so viele Subventionen. Es würde vielleicht dazu führen, daß es mehr Bassisten und weniger Gitarristen gibt. Da die Basssaiten dicker sind braucht man viel mehr Metall zur Herstellung, das würde wiederum der Metallindustrie auf die Sprünge helfen. Also je dicker die Saiten umso mehr Subventionen ! :p
     
  17. schrummel-klaus

    schrummel-klaus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    13.07.14
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    178
    Erstellt: 22.04.04   #17
    Danke für die Tips,
    da werde ich wohl investieren müssen.

    Gruss
    Klaus
     
  18. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 24.04.04   #18
    das ist nicht wirklich ne investition.
    d'addario phosphor 9.-
    elixir poly oder nano 18.-
    also das doppelte.
    nur dass die 4x so lange halten, und selbst nach 4 wochen wie frisch aufgezogen klingen.
    ausserdem haben sie einen schönen side-effekt.
    bei aufnahmen werden die (unerwünschten) nebengeräusche beim sliden reduziert.
    und sollte dir ne saite reissen, ersetz sie durch ne normale phosphor-bronze.
     
  19. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 24.04.04   #19

    ich frag mich immer, was die Leute machen. Trotz extremer Bendings und Metallpick ist mir noch nie ne Bassaite gerissen. Einmal die G. Und sonst nur h und e, und da ist Elixir auch nur plain Steel.
     
  20. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 24.04.04   #20
    ich mein auch nur D und G.
    aber ab und an geht auch mal die A flöten.
    allerdings nur bei dreadnought-hardcore-geshreddere :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping