EMG-ESP Pickups!? LTD F-250

von Sardon, 24.04.08.

  1. Sardon

    Sardon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.04.08   #1
    Hi Leute...ich hab meine F-50 verkauft (LTD) und mir das etwas bessere Modell geordert...die F-250 mit Floyd Rose...in dem Teil sind ESP-EMG-Pickups drin!

    So und nun meine Frage:

    Hat einer einen blassen Schimmer was es damit genau auf sich hat?
    Die Teile klingen eigentlich richtig gut und sehen optisch dazu noch sehr gut aus...der Verkäufer der Klampfe sagte mir das es so wie es laut der Bezeichnung rüberkommt ein PU ist der extra für ESP (LTD in diesem Fall) hergestellt wird...da die vorherigen etwas älteren Modelle wie z.B. F-200 noch die original EMG-HZ Humbucker hatten (so hab ich jedenfalls die Info!) denke ich persönlich das in diesem Fall das Gehäuse mit der Bezeichnung wohl eine reine Sparmaßnahme ist!?
    Denn ein original EMG-HZ ohne ESP mit drauf verkauft sich bei Ebay z.B. mit Sicherheit besser, oder?
    Damit will ich nicht sagen das die Teile schlechter klingen...aber ehrlich wie soll man am Klang genau merken ob da etwas verändert wurde? ...bin ja kein Wetten-Das-Kandidat!!!

    Ich bin am grübeln ob ich die Teile nicht ausbauen soll und meinen gut erhaltenen Bill Lawrence L500L (OBL vom Real Bill!) darin verewigen soll?
    Was meint ihr???
    Hab auch noch einen Seymour Duncan Pearly Gates Neck...wäre doch bestimmt ein gutes Paar???

    Was könnt ich evtl. für die EMG-ESP´s bei Ebay bekommen? ...oder besser mal behalten?

    ...ich hatte in meiner F-50 die EMG-HZ eingebaut...mal sehen ob die von der LTD F250 von hinten genauso aussehen...vieleicht sind es ja die HZ nur mit einem anderen Gehäuse!?

    Grüße!
     
  2. Sardon

    Sardon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.08   #2
    ...so...hab nun meine Klampfe umgebaut...den Seymour Duncan Pearly Gates im Halsbereich und einen L500XL Bill Lawrence im Stegbereich...stell die EMG-ESP´s also irgendwann demnächst bei Ebay ein...wer Interesse hat?

    Es sind auf jeden Fall EMG-HZ PU´s...auf der Rückseite (konnte ich ja vor dem Ausbau schlecht sehen) sinde beide mit einem Hologramm-Aufkleber gekennzeichnet...was Neck und Bridege ist und man kann deutlich erkennen das im Hintergrund `EMG-HZ´ sich etliche Male spiegelt!

    ...also ein EMG-HZ-Bau speziell für die Klampfen von LTD/ESP...sehen auch genauso aus!!!

    Vieleicht setz ich Sie morgen schon rein...für eine Woche...Sonntag also Stichtag!!! :great:
     

    Anhänge:

    • EMG 1.JPG
      Dateigröße:
      38,6 KB
      Aufrufe:
      164
    • EMG 2.JPG
      Dateigröße:
      39,1 KB
      Aufrufe:
      108
    • EMG 3.JPG
      Dateigröße:
      38,3 KB
      Aufrufe:
      218
  3. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 03.05.08   #3
    also es sind definitiv keine emg hz pickups, hatte selbst lh-300 und hz in meinen klampfen verbaut, und sie klingen (oh wunder) unterschiedlich, aber die lh-300 kommen schon an den sound eine hz h4s heran.

    die lh-300 oder auch die lh-150 sind quasi die billigversionen eines hz. sie werden zwar von emg/hz gefertigt, aber dort wird nicht soo auf qualität geschaut

    auch is der unterschied zu nem hz erkennbar: quickconnect fehlt bei den lh's, es steht emg-esp droben.... und die magnete werden mit sicherheit auch unterschiedliche sein.
     
  4. Sardon

    Sardon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.08   #4
    Ich geb dir recht in dem Sinne das die Teile keinen Quick-Connect haben und wohl auch nicht unbedingt im gleichen Standort gefertigt werden müssen...wobei dies ja auch nur eine Vermutung ist!
    Denke EMG stellt die Teile für ESP/LTD vieleicht nun in größeren Mengen her, spart etwas am Kabel und macht etwas weniger Kohle im einzelnen damit, doch dafür macht´s vieleicht eben aber der Großauftrag...jeder hat etwas davon...allerdings eine reine Vermutung eben da der Verkäufer das auch nicht genau sagen konnte!

    Ich selbst hatte mir für eine billigere F-50 die ich zuvor besessen habe, (nun ja eine F-250) die EMG-HZ im original gekauft...es waren eben genau die HZ-H4´s und klanglich für mich eben gleich...

    Das entscheidende aber für mich ist da ich die Teile ja nun ausgebaut habe, das im Hintergrund DEUTLICH zu lesen ist EMG-HZ...mehrmals als HOLOGRAMM! ...also wieso sollte es kein HZ sein wenn es draufsteht???

    Soll ich das nochmal etwas größer fotografieren? ...nicht falsch verstehen...Grüße!
     
  5. Hi-Ha-Hammett

    Hi-Ha-Hammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.07
    Zuletzt hier:
    27.12.15
    Beiträge:
    573
    Ort:
    -/-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    260
    Erstellt: 04.05.08   #5
    ich verstehe, sehr wohl, dass auf dem aufkleber als hologramm 'emh-hz' drobensteht, hab ja selbst noch 2 pickups rumliegen... sagt aber noch lange nichs, da auf den meisten billig floyds auch drobensteht 'licensed under floyd rose patents' und die messerkanten und die stimmstabilität auch nich so is, wie beim originalen, also...und sowas findest du überall, dass es einfach die billigmachen sind von den qualitätsprodukten. irgendwo muss es einen unterschied geben, sonst würden sie nich 'fürn appel und n ei' in jede billigere ltd verbaut sein
     
  6. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 04.05.08   #6
  7. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 04.05.08   #7

    Eben, denn "echte" HZs kosten ja auch soviel wie Seymour Duncans, nur dass man echte SDs eigentlich nie im unteren Preissegment findet. Entweder werden die HZs günstig (minderwertiger?) produziert oder es sind eben verschiedene Pickups mit verschiedenen Qualitätsstufen, denen alle der Name HZ draufgepappt wird, ist ja nichts dabei.


    Aber letztlich entscheidet der Geschmack, vllt klingt der ESP-EMG-Pickup auch für einige besser als vergleichbare originale EMGs oder SDs.
     
  8. Sardon

    Sardon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.05.08   #8
    OK...ich weiß selber nix genaues...ich hab die Teile mal eingestellt und schau einfach was Sie so bringen...es ist ja nicht gelogen das es HZ´s sind...steht ja drauf! (wegen der Ebay-Anzeige!)

    Mal was anders...Werwolf:

    Was ist das da für eine Klampfe als Profilbild von Dir???
    Hat was von meiner B.C.Rich Virgin...sieht geil aus...eine Einzelanfertigung? Dir?
     
  9. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
  10. Sardon

    Sardon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.07
    Zuletzt hier:
    19.11.15
    Beiträge:
    121
    Ort:
    Kaiserslautern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.05.08   #10
    Schicke Gitte...gefällt mir sehr gut...wenn du Sie mal vererben willst...weißt wo du mich findest...der nette Onkel Sardon vom Musiker-Board ;-)

    Bei meiner Virgin von B.C.Rich nervt mich die kopflastigkeit...hab mir schon einen Alu-Arm drangebastelt, aber ist immer noch etwas nervig!!!

    Bei dir in Ordnung?
     
  11. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 06.05.08   #11
    Dadurch, dass ich eine sehr kleine Kopfplatte und Mini Mechaniken habe gibt es kein Problem.
     
Die Seite wird geladen...

mapping