Empfehlungen Drummset 400-500€

von kleelu007, 06.03.06.

  1. kleelu007

    kleelu007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 06.03.06   #1
    hallo!
    Spiele ca. 1 Jahr Schlagzeug und spiele noch mit einem Billigeset um 300€ (Becken,Toms,Ständer..)
    Habe natürlich gleich neue Becken (Paiste 2002) und Ständer gekauft!
    Gibt es gute und brauchbare Drummsets so um 500€.
    Wie gesagt Becken und Ständer brauch ich nicht bin sehr zufrieden!
    Ich kann leider nicht mehr Geld ausgeben weil ich spiel Gitarre spiele und da ist in nächster Zeit ne Gibson geplant (nach dem Sommerferienjobs;) ).
    Wäre net wenn ihr mir ein paar Links zu brauchbaren Drummsets gibt.
    Wichtig ist das Preis/Leistungsverhältnis mag nicht 200€ nur für den Namen zahlen:evil: .
    Musikrichtung: HardRock, Rock, bisschen Metal
    lg
     
  2. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 06.03.06   #2
    Sparen, sparen. Bis so ca. 700-800€. Dann kannste schon mit 'nem gebrauchtem Tama Starclassic Performer rechnen. Das würde dich sicherlich glücklicher machen.
    Ansonsten Basix Custom.

    Gruß
     
  3. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.03.06   #3
    1.) schau mal die threads unter diesen an... da gehts im genau dasselbe
    2.) suchfunktion benutzen
    3.) in die thematik einlesen und nich erwarten dass einem alles vorn arsch getragen wird
    und da ich heute meinen sozialen tag hab:
    4.) https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=95836

    LESEN!
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    14.531
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.542
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 06.03.06   #4
    Halte dich etwas im Zaun! :D Mit 800 Euros musst du verdammt Glück haben, um brauchbare Grössen eines solchen Sets in die Finger zu bekommen. Auch wenn immer wieder Gebrauchtsets vorgeschlagen werden, preisgünstig sind sie dennoch nicht immer.
     
  5. FloVanFlowsen

    FloVanFlowsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    822
    Ort:
    Passau
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    326
    Erstellt: 06.03.06   #5
  6. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 06.03.06   #6
    also bevor man sich ein export holt würde ich preislich gesehen zu wesentlich anderen sets greifen ;)
    das export ist ein grundsolides set, aber das holz aus dem es ist macht nun nich soviel her wie ein birke set oder birke/ahorn mischung

    das tamburo tsb studio oder wie es sich schimpft ist für glaube um die 700 euro empfehlenswerter, ein mapex M auch und ein allseitsbeliebtes basix custom erst recht ;) *g*

    langsam wärs mal an der zeit nen zähler einzubauen wie oft das wort "basix custom" in letzter zeit gebraucht wurde *g*
     
  7. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.03.06   #7
    Ne für das bekommst du locker ein Basix Custom. Das ist allein schon wegen dem Holz (Birke) besser. Das Export hat nur Pappelholz.
     
  8. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 06.03.06   #8
    Ok, ok, aber mit etwas Geduld ist dasmöglich... ich erhöhe auf 1000€! :D
     
  9. METAL

    METAL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    366
    Ort:
    Bayern, Oberhatzkofen bei Rottenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 06.03.06   #9
    Sind wir hier im Casino?:D
     
  10. Schäfle

    Schäfle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    5.05.11
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Menden, Nähe Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    179
    Erstellt: 06.03.06   #10
    Hm, nö, nicht wirklich.

    @Threadstarter: Spar lieber und besser dann richtig auf.
     
  11. howx

    howx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.05
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.03.06   #11
    Wieso empfehlen hier so viele zu sparen?
    Also meiner Meinung nach sollte die erste Wahl ein Basix Custom sein.. wenn er doch Gitarre spielt und "nur" so nebenbei drums spielt is es doch mehr als ausreichend. Da braucht kein 800-1000 euro set .. vor allem wenn er ja das geld sowieso nicht hat ;)

    für mich wär die entscheidung schon gefallen ..
     
  12. Drumwolf

    Drumwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    8.01.08
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 07.03.06   #12
    ...und zwar von dir....:rolleyes:
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.03.06   #13
    hehe, ich versuchs ja schon zu vermeiden ;) bzw. auch andere sets von zB mapex oder tamburo ins gespräch zu bringen...
    aber andere benutzen es mittlerweile genausohäufig *hihi*
     
  14. kleelu007

    kleelu007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    15.05.07
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 07.03.06   #14
  15. drumboy

    drumboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    145
    Ort:
    Zweibrücken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.06   #15
    Es gibt schon einige Diskussionen über dieses Set ! Es ist sozusagen ein Basix Custom Klon ! DrummerinMR kann dir da sicherlich weiterhelfen ! Allerdings hat dasSet vor ner Zeit nicht mal 399 € gekostet ? Naja , der Unterschied zwischen dem Roadworx und dem Basix besteht eiegntlich nur darin , dass es beim Roadworx nur die Farbe schwarz gibt und ich glaube auch nur eine Konfiguartion der Toms gibt ! Ansonsten sind die Kessel identisch aber wie gesatg es gibt schon einige Diskussionen !

    drumboy
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 07.03.06   #16
    die böckchen sind auch anders gestaltet
    aber klanglich ist es eigentlich identsich... wer ein set sowieso in schwarz will und zufällig auch in diesen tomgrößen, der kann sich etwas geld sparen...
    und ja: der preis wurde angehoben.

    bei www.music-center-germany.de bekommst du für 469 euro ein basix custom in anderen größen und anderen farben, würde sich vielleicht eher lohnen ausser du magst es eben so wies dasteht bei musik service, da kannst du zugreifen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping