empfehlungen für einen übungsamp?

von Pizzakatze, 25.10.07.

  1. Pizzakatze

    Pizzakatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    8.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #1
    hi,

    ich wollte einfach mal in die runde fragen, ob mir jemand einen kleinen übungsamp für zu hause empfehlen kann. ich hab an den kleinen von roland gedacht (weiß nicht genau wie das modell heißt), allerdings muss ich nicht unbedingt so viele effekte haben.

    mehr als 100 euro will ich auf keinen fall ausgeben. wenn der amp auch mit batterie läuft wärs nicht schlecht, muss aber nicht unbedingt sein, ich möchte halt nur nen einigermaßen vernünftigen sound.

    meine gitarre ist die b.c. rich mockingbird 40 lashes, hauptsächlich spiele ich system of a down... nur bis jetzt immer auf meiner a-gitarre... :( deswegen brauche ich euren rat...
     
  2. Rampage

    Rampage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.09.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    3.658
    Erstellt: 25.10.07   #2
    Yep, Roland Micro Cube. Paßt! :-)
    Klingt für seine Größe und Leistung echt verdammt gut!
     
  3. Dark

    Dark Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.931
    Zustimmungen:
    234
    Kekse:
    3.577
    Erstellt: 25.10.07   #3
    Bingo, für 100€ ist der Micro Cube genial :great:.
     
  4. Constie

    Constie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    bei Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    187
    Erstellt: 25.10.07   #4
    Nach dem "Metalamps bis 500€" bräuchten wir eigentlich noch einen "Übungsamp" Thread für Leute die gerade einsteigen.
    Fällt mir an dieser Stelle mal so auf ;)

    Wer hat zuviel Freizeit? :D
     
  5. Donkühli

    Donkühli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Bad Krozingen - Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 25.10.07   #5
    Ich empfehl noch immer den Peavey rage 158!

    kostet neu glaub ich 80€ findet man aber gut bei ebay für 40! ich bin mit dem ding echt zufrieden ;)

    kann ich nur empfehlen als alternative zu dem roland micro cube
     
  6. Moshpit

    Moshpit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    104
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 25.10.07   #6
    Bleibt noch der Vox DA5 für schlappe 99 Euro. Der tut´s auch ziemlich gut.
     
  7. Míriel

    Míriel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    19.10.16
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    311
    Erstellt: 25.10.07   #7
  8. Post-Mortem

    Post-Mortem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.05.07
    Zuletzt hier:
    4.02.12
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Schweiz :)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #8
    den harley benton ga5, schau dich mal nach dem um
     
  9. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.10.07   #9
    richtig, das ding is top :great:

    weil der micro cube mehr kann. der cube 15 hat keine amp modelle sondern nur 4 verzerrer modelle.
     
  10. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 25.10.07   #10
    Die aber eigentlich auch ganz geil sind.
     
  11. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 25.10.07   #11
    kann sein, aber mir gefällt am micro cube besonders die jc simulation und die hat der 15er leider nich.
     
  12. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 25.10.07   #12
    Ja stimmt...die und die Black Panel mit sehr viel Gain :D
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 25.10.07   #13
    Außerdem geht der 15er nur an der Steckdose :)
     
  14. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 25.10.07   #14
    jap würd ich auch empfehlen, hat mir auch ziemlich gefallen ^^
     
  15. Pizzakatze

    Pizzakatze Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.07
    Zuletzt hier:
    8.11.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.07   #15
    moin,

    danke erstmal für die ganzen antworten!

    hat vielleicht jemand schon den orange crush 15 ausprobiert?

    ...mittlerweile tendiere ich zwar schon ziemlich zum microcube, aber...
    ich bin morgen bei amptown und werd da ein paar kleine amps anspielen, falls sie welche da haben... hoffentlich.
     
  16. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 26.10.07   #16
    Falls Du noch ein paar Mark mehr hast - probier mal den Epiphone Valve Junior.
    Hat zwar keine Effekte, dafür aber bei moderater Lautstärke feine Röhrenzerre.
     
Die Seite wird geladen...

mapping