EMu 1820 Midi Problem

von Sentinel, 11.12.05.

  1. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.12.05   #1
    Ich habe mit meiner Emu 1820 folgendes Problem:
    Ich kann keine Midi Files in Wave Files umwandeln und ich habe absolut keine Ahnung warum und wie das gehen sollte.
    z.B wenn ich im Guitar Pro die Datei als WAVE Exportieren will dann sagt er mir Ungültige Parameter.

    Oder wenn ich im Cubase noch zusätzliche midi Spuren (Drums etc.) habe und zum Schluss die komplette Datei als Audio Mixdown exportieren will dann macht er das zwar aber lässt alle Midi Spuren weg, bringt mir also wenig wenn ich im Endeffekt von nem kompletten lied nur meine Gitarren habe.

    In einem Midi To Wave Programm sagt er mir nach einem Test
    WARNING! Test was not completely successfull for unknown reason

    Hatte jemand ähnliche Problem, weil ich habe absolut keine Ahnung wie ich das ganze hinbekommen sollen, nervig ist es auf jeden fall wenn ich keine Midi benutzen kann was für mich sehr wichtig ist.

    Vielen Danke schonmal
     
  2. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.050
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    558
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.12.05   #2
    Die Midi Files bestehen quasi nur aus Noten - nun musst Du diesen Noten noch ein Instrument/Sound zuweisen - eben z.B. in Cubase ein VST Instrument.

    Für die Drums kannst Du z.B. LM7 als Instrument laden - ist bei Cubase kostenlos dabei.

    Ansonsten google mal nach "Universal Sound Module" (128 GM Sounds/Instrumente) - jedoch müsste auch dieser Sound Erzeuger eigentlich bei Cubase kostenlos mit dabei sein......

    Ich hoffe das war Dein Problem...........


    Topo :cool:
     
  3. Sentinel

    Sentinel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 11.12.05   #3
    Das habe ich auch schon probiert aber funktioniert alles nicht, wie gesagt beim Guitar Pro muss man eigenlich nur das Midi Gerät eingeben und es sollte funktionieren.
    Und bei normalen Midi To Wave Wandlern funktioniert das ganze auch nicht...
    Aber trotzdem danke

    Und hab das mit Lm7 grad auch nochma ausprobiert da kommt dann gar kein Ton mehr.
     
  4. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 11.12.05   #4
    Wenn man kein auf echten Samples basierendes VST-Instrument nimmt, sodnern einen herkömmlichen Softwaresynthesizer, so klappt ein Audioexport bei Cubase nicht. Die Töne werden ja erst in dem Moment erzeugt, wo man sie hört. Dadurch muss man eine MIDI-Spur in Echtzeit aufnehmen, egal ob man das in Cubase, GuitarPro oder einem MIDI2WAV Programm macht. Man könnte zum Beispiel ein Kabel nehemn, und die Soudnkarte "kurzschließen" also den Eingang mit dem Ausgang verbinden, dann die
    MIDI-Spur absipelen, und auf einer anderen Spur aufnehmen. Das funktioniert auch, ist aber natürlich nicht sehr elegent. Daher kann man das auch ohne Kabel innerhalb des Rechners machen, das sollte heutztage mit jeder Soundkarte möglich sein. Wie das bei der EMU aussieht weiß ich nicht genau. In Cubase kann man ja sagen, von welchem Eingang man aufnehmen will (die EMU hat ja mehrere Eingänge). Und da müsste auch ein Punkt zur Auswahl stehen, dass man das aufnimmt, was man hört, aslo was die Soudnkarte wiedergibt. Keine Ahung, wie der bei EMU heißt, oder ob man den irgendwo in der Treibersoftware einstellen muss. Und anderer Software , mit der man das machen will, muss das auch irgendwie eingestellt werden.
    Wenn ich hier bei GuitarPro einen WAVE-Export machen will, kommt ein Fenster, bei dem ich den entsprechenden Eingang auswählen muss. Aber wenn bei dir stattdessen eien Fehlermeldung kommt, ist das natürlich blöd. Sorry, da weiß ich auch nicht weiter.
     
Die Seite wird geladen...

mapping