Endstufe+preamp+Box aber wie??

von Andibass, 27.01.05.

  1. Andibass

    Andibass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 27.01.05   #1
    Hi

    Also bei mir daheim steht jetzt mein H&K Fortress Preamp und meine Ashdown ABM 4*10 Box und morgen kommt meine t.amp 1050. Soweit so gut und ich hab auch ne menge Kabel rumliegen, aber wohin mit den allen.
    Ich zähl mal auf wie ichdas gemacht hätte und ihr verbessert mich bitte. :)

    Also vom Preamp wär ich über den line out in die endstufe, kann ich in die endstufe auch mit nem normalen instrumenten kabel rein??
    und von der endstufe mit speakon in die box mit klinke.

    und noch ne Frage kann ich mit dem Kabel auch die endstufe brücken oder brauch ich da en andres.

    Jo danke
    MFG
     
  2. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 27.01.05   #2
    preamp in tamp mit klinke geht
    tamp in box mit speakon auf klinke geht

    brücken musst du stecker abtrennen imho
     
  3. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 27.01.05   #3
    Steht im Prinzip dann auch alles in der Anleitung vom t.amp...
     
  4. Andibass

    Andibass Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    28.05.15
    Beiträge:
    182
    Ort:
    Esslingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    97
    Erstellt: 29.01.05   #4
    Ähm, ich will nich unbedingt en neuen Thread eröffnen, deswegen frag ich hier nochmal. Also ich hab alles meiner Meinung nach richtig angeschlossen aber es is verdammt leise und mit leise mein ich so leise wie mein 15 watt übungsverstärker.
    Ich fahre die endstufe zwar nich gebrückt aber 350 WAtt müssten trotzdem laut sein.
    Woran kanns liegen?? Müssen sich die Röhren in dem Preamp auch "aufwärmen" oder geht das sofort??? SIe glühen zumindest oder kanns dran liegen das die kaputt sind. Oder hab ich vll. was falsch gemacht beim einstöpseln, das es so einen Fehler gibt?? An meiner Box sind 2 klinkeneingänge ändert sich was wenn ich in den anderen reingeh??? oder geht da was kaputt?

    Viele Fragen, ich weiß, ich weiß
    aber ich hoff mir kann jemand helfen.
     
  5. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 29.01.05   #5
    Krasse Sprache, Alter! :eek:
     
  6. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 30.01.05   #6
    manchmal bin ich eben nicht so richtig zurechnungsfähig :D

    @andibass:
    kann an den Röhren liegen
    könnte aber auch Kabelscheiße sein - wäre nicht das erste mal
     
Die Seite wird geladen...

mapping