Engl 840/50 vergleich Reußenzehn, Mesa Boogie

von Luckypunch24, 21.11.08.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Luckypunch24

    Luckypunch24 Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.11.08   #1
    Ich würde mich sehr gerne Fachlich und vor allem Sachlich mit Interessierten über diese drei Endstufen austauschen.
    Engl 840/50, Mesa Boogie 50/50, Reussenzehn 50/50
    Ich bin an allen Meinungen Interessiert. Vor allem würde mich speziell zu den Engl Endstufen interessieren, ob es klangliche/Druck technisch unterschiede zu den Engl vorgänger Endstufen gibt?
     
  2. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    13.07.20
    Beiträge:
    6.237
    Ort:
    Nähe München
    Kekse:
    43.526
    Erstellt: 21.11.08   #2
    Google mal nach letzterem Hersteller in Verbindung mit den Worten:
    Service und Fälschung.
    Die ersten paar Hits geb ich direkt hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/118930-reu-enzehn-erfahrungen-gesucht.html
    und
    http://www.guitarworld.de/forum/reussenzehn-birdie-t11292.html
    ahja und das hier
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/171148-tubeamp-guts-fotos-innereien-43.html#post2872568

    Und das ganze deckt sich mit allen Meldungen außerhalb von Foren, die ich über den Herrn habe. Von Engl oder noch besser Mesa kenne ich keine solchen Negativmeldungen...

    MfG OneStone
     
  3. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.774
    Ort:
    Bielefeld
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 22.11.08   #3
    Willkommen im Forum :)

    Mesa Boogie 2:Ninety ist in Verbindung mit dem Tri-Axis natürlich ein Traum. Diese Kombi habe ich damals Probegespielt in Kassel

    War mir damals zu teuer, selbst zu DM Zeiten

    Deshalb habe ich ein Kombigerät in einem 19" 2 HE Gehäuse als Engl Tube Rackhead E 860 II. Damals neu bei ca. 3200 DM

    Endstufe mit 2 x 60 W aus Ritchie Blackmore & E 530 Preamp in einem Gehäuse als 4 Kanal Version :)

    13 Röhren, davon 8 x EL 84 + 5 x 12 AX 7 für Vorstufe liegend. Wenn Du mal in Bielefeld bist, kannst Du Dir das mal anhören
     
  4. Luckypunch24

    Luckypunch24 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.11.08   #4
    Hi,
    vielen dank für die Infos. Vor allem vielen dank für die Links. Sehr Informativ! Bin sogar richtig verwundert welche erfahrungen manche Leute schon mit dem Thomas Reussenzehn gemacht haben. Ich persönlich kenne den Thomas Reussenzehn als einen sehr freundlichen Hilfsbereiten Menschen.
     
  5. Luckypunch24

    Luckypunch24 Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 24.11.08   #5
    Hi,
    vieleicht schau ich ja mal vorbei ; - ) Gibts vieleicht einen Link MySpace oder so was in der art von deiner Band. Da könnte ich mir ja den Sound schon mal anhören : - )
     
Die Seite wird geladen...

mapping