Engl Invader

von sOL1d, 05.11.07.

  1. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 05.11.07   #1
    Hi Jungs, habe den Engl Invader 150 Heute mal live gehört,...nicht schlecht ich habe nur kurz an den Reglern gedreht und fand den Sound schon leise wirklich gut. Meine Frage wäre nun ob das ganze auch über eine Marshall 1960 mit V-30ern gut klingt. Wenn jemand diese Kombi hat möge er mit bitte antworten :)
     
  2. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 05.11.07   #2
    Und was ist wenn jemand sagt, dass das gut klingt?
    Dann ist das seine Meinung, aber es bringt dich doch überhaupt nicht weiter.
     
  3. Tony Schumacher

    Tony Schumacher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.02.12
    Beiträge:
    624
    Ort:
    Neubrandenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    468
    Erstellt: 05.11.07   #3
    Check mal noch den kleineren Invader ab, der mit 100W klingt etwas besser(die Meinugn von vielen)...aber nur deine zählt.
     
  4. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 05.11.07   #4
    ...ja mein Geschmack entscheidet nur ich möchte gerne von jemand der diese Kombination spielt hören was er an subjektiven Sachen dazu schreiben kann. Vielleicht hat der Ein- oder Andere ja sogar Soundaufnahmen die ich mir dann anhören kann und es könnte ja auch sein das der Engl über eine Marshall nicht wirklich gut zu geltung kommt....what ever!

    Nur das wollte ich erfragen :)
     
  5. Ottochilli

    Ottochilli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    558
    Ort:
    Norddeutschland
    Zustimmungen:
    145
    Kekse:
    2.376
    Erstellt: 05.11.07   #5
    Ich kann Dir leider nicht weiterhelfen. Was ich sagen kann, dass ich eine Engl 2x12 mit V30
    habe, die für meinen Geschmack gigantisch gut klingt. Wenn die entsprechende mit 4x12 genauso klingt, kann ich nur sagen: Absolut empfehlenswert.
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 05.11.07   #6
    na dann befriedigt dich auch die 4x12 ;)
     
  7. sOL1d

    sOL1d Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 05.11.07   #7
    Na ja mal sehen wie groß der Unterschied zwischen der ENGL Box und der Marshall ist,...vielleicht kann ich es ja bald antesten. Ich bin auch sehr überrascht wie viel Möglichkeiten man mit dem Amp hat. Das ganze mit einem FCB1010 Steuern und man kann von Clean über AC/CD bis hin zu Metallica ja alles spielen. Dann der 4 Kanal der in den Mitten für Soli noch ausgeprägter ist. Hmmm ich glaube den sollte ich noch mal testen.

    Wollte bis Gestern mir eigentlich den 6505 zulegen bis ich eigentlich festgestellt habe das ich was flexibles und vielseitiges haben möchte. Ein Recti wäre das wohl auch aber der sollte es ja nicht werden :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping