Engl powerball+welche box= megasound

von Mr.Sixstring, 23.03.08.

  1. Mr.Sixstring

    Mr.Sixstring Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.08
    Zuletzt hier:
    23.03.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Hey

    ich wollte gerne wissen welche box ihr mir zusammen mit dem engl powerball als top empfehlen würdet....
    sollte nicht teurer als 700 Euro sein die box
    Der amp soll als metalamp eingesetzt werden und der sound sollte auch dementsprechen sein....(viel druck....heftig.....rotzig^^)


    PS: was haltet ihr insgesamt vom powerball?


    danke schonmal
     
  2. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 23.03.08   #2
    frag hier lieber nicht was die leute vom powerball halten ;)

    zur boxen frage: nimm die std. engl 4x12er box die drückt genug ^^ benutz ich auch in kombination mim powerball !!
     
  3. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 23.03.08   #3
    Was ich vom Powerball halte? Nich viel :D
    Aber den mag man oder nicht, Boxen schau am besten gebraucht nach schweren, also Engl Vintage 412er, Orange PPC412, Mesa Boogie 412er, die kriegste für den Preis.

    mfg rÖhre
     
  4. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 23.03.08   #4
    ja du kannst ne Engl St. nehmen, oder du machst es etwas individueller...

    hier bekommst du n Leergehäuse von Mick:
    http://www.houseofspeakers.de/art_G412r_2934189.html

    und da baust du dann die Speaker ein die du möchtest, also für viel Druck,
    die the Wizard von Eminence zbs, wirklich rozig ist nämlich mit nem Engl Amp nicht,
    aber wenn du mit rozig doch ehr modern tiefmittig meinst dann nimm den the Governor von Eminence,
    der klingt nem V30 recht ähnlich, ist aber etwas sauberer in der Wiedergabe.

    ich spiel selbst ne HoS mit the Governor (früher mit Wizard und Governor) und das klingt in meinen Ohren um einiges heftiger als ne Engl Std. ! ...allerdings spiele ich ne XXL Box, aber die hier verlinkte HoS mit Governors wird sicher nicht weniger Druck machen und heftig sein.

    den PB find ich jetz auch nicht so der Hammer weil der so stark komprimiert
    das ich ihn auch gerne nen "Kompressor mit eingebautem Amp" nenne,
    aber wenn dir der Amp gefällt, und das wird er wohl, dann ist das der richtige Amp für dich,
    egal was andere davon halten.

    ich wünsch dir nen äuserst heftigen Brutalosound
    grüssle
    Robi
     
  5. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 23.03.08   #5
    ich empfehle da wirklich ne mittige Box mit V30 oder ähnlichen (Governors), der "Rotz" kommt aus den Mitten, also für 700 ne gebrauchte Engl Pro, oder ne H&K VC30 (neu ca. 725), die sind denn auch ziemlich stabil gebaut, ne Alternative natürlich, wie Klartext schon sagte, ne HoS mit der entsprechenden Bestückung.
     
  6. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 23.03.08   #6
    die engl standard bringts mal garnicht!
    auf dem gebrauchtmarkt nach v30er boxen schauen oder andere gut gebaute mit mittigen speakern.
     
  7. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 23.03.08   #7
    Engl E412vg Straight
    ^^
     
  8. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 23.03.08   #8
    wenns der optik halber sein soll, bekommste ne Engl mit V30ern für das geld auf dem gebrauchtmarkt
    ansonsten würde ich mich nach ner Framus Dragon Box umsehen. die gehen recht günstig weg, sind aber auch gebraucht verdammt günstig zu haben (ca. 300 bis 400 euro)
    wäre jetzt mal meine empfehlung wobei auch sehr gute alternativen schon genannt wurden.
    am besten gehst du mit deinem Topteil mal durch die läden und probierst einfach mal alles was dir unter die finger kommt. wer weiß, vielleicht steht irgendwo ne box die hier nicht genannt wurde, die DIR PERSÖNLICH aber am besten gefällt.
     
  9. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 24.03.08   #9
    ich kann dir nur aus eigener erfahrung sagen was du lieber lassen solltest. ne marshall 1960 std. das gekreische was da rauskam war einfach nur schlecht. ich habe alles mögliche an einstellungen versucht und es wurde nicht wirklich besser.

    x-man
     
  10. Zor8

    Zor8 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.06
    Zuletzt hier:
    25.02.15
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    1.047
    Erstellt: 25.03.08   #10
    Schmarrn.....
    1. ist der PB meiner Meinung nach wie vor ein geiler Amp (der vielleicht einige Fertigungstoleranzen hat, sprich ich würde immer mehr als einen antesten) Engl und Komprimieren ist usus.Das haben alle Engl Onboard sozusagen.

    2. Die Engl Standrt. finde ich nun nicht sonderlich schlecht. Eine Box die aufgeräumt und direkt klingt.
    3. Auch die 1960 ist nach wie vor Klasse. Mein Favorit wäre aber zu PB entweder eine alte JCM 800 1960 oder eben die Mesa Recti für nen ganz anderen Sound.
     
  11. petereanima

    petereanima Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    1.818
    Ort:
    Sodom XXIIXXX
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    5.610
    Erstellt: 25.03.08   #11
    interessant wie schlecht die std. engl wegkommt...im studio gefiel die mit den V60ern (ist doch die std., oder?) uns allen am PB besser als die mit den V30ern...

    EDIT: am savage wars andersrum
     
  12. Rising_Hate

    Rising_Hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    417
    Ort:
    oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 25.03.08   #12
    aber nur die 1960 mit vintage 30ern drin. die meisten anderen marshalls klingen meiner meinung nach am pb überhaupt nicht gut. ich hatte im proberaum den vergleich zwischen 4 marshall boxen. und alle bis auf die mit v30er waren am pb nicht gut. viel zu grell/höhenbetont irgendwie....
     
  13. jesses

    jesses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.097
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    319
    Kekse:
    12.042
    Erstellt: 25.03.08   #13
    und woher kommt das? der PB hat n ziemlich krasses Obertonspektrum, das ist für ne Standard 1960er zuviel...
     
  14. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 25.03.08   #14
    die marshall 1960 kannst absolut knicken. habn powerball und im proberaum engl std. und die 1960er rumstehn und die klingt im direktvergleich einfach nur madig !
     
  15. toto

    toto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    164
    Erstellt: 25.03.08   #15
    So gehen die Meinungen auseinander...

    Ich finde die 1960A richtig gut und vielseitig. (nicht die V30)

    Man bekommt halt sehr krass und deutlich vor die Ohren gehalten, was man da eigentlich fabriziert:D
     
  16. gincool

    gincool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.087
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    3.127
    Erstellt: 26.03.08   #16
    finde die marshall boxen halt eher dreckig ... rotzt mehr aber grade das finde ich in kombination mim powerball zum kotzen :D
     
  17. Rising_Hate

    Rising_Hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    417
    Ort:
    oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 26.03.08   #17
    klar ist die box gut und vielseitig, aber halt nicht mit dem powerball :D
     
  18. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 26.03.08   #18
    vielseitig ist jede nicht zu extreme box und mal ganz ehrlich:
    mal von den avt und mg (!!) boxen abgesehen gibt's eigentlich kaum noch schlechteres.
     
  19. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 27.03.08   #19
    Jeder der mal nen Powerball/Fireball an der Box gehört hat, würde DAS nicht sagen. Das ist auch keine Geschmacksfrage, sondern schlicht ein Fakt, dass die Kombination unverträglich ist.

    Die meisten anderen Dinge ala' engl std vs engl vintage vs irgendwas anderes ist teilweise nur eine Geschmacksfrage und können daher nicht wirklich unzweifelhaft empfohlen werden. Mit ner gebrauchten ENGL Std kämst du zumindest relativ günstig weg und hast schließlich einen optisch zusammenpassenden Stack stehen... (Die Optik soll nun kein tragendes Argument sein)
     
  20. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 27.03.08   #20
    Redet ihr von ner neuen 1960er oder ner alten? Wenns ne alte wäre könnt ichs mir durchaus vorstellen, die neuen sind allerdings imo nix fürn PB.

    mfg rÖhre
     
Die Seite wird geladen...

mapping