Engl thunder kaputt?

  • Ersteller pannetanne
  • Erstellt am
P
pannetanne
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.12
Registriert
16.02.09
Beiträge
20
Kekse
37
HI
Ich habe folgendes Problem:
Ich ´habe mein Engl angemacht, es hat geknirscht und geknackt dann war der strom weg..wieder da..weg...da..weg....jetzt geht er gar nicht mehr an??
Weis jemand was vllt. der Grund dafür ist?
MfG
Christoph
 
Eigenschaft
 
FexXx
FexXx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.09.21
Registriert
23.06.07
Beiträge
332
Kekse
379
Halloo ;)

Also DIE Lösung hab ich nicht, gleich vorab.

Aber Ideen habe ich einige:
-Erstmal den Netzstecker überprüfen, ist der gescheit drin oder nicht
-Netzstecker auswechseln, einfach mal nen anderen probieren
-wenns das nicht ist Sicherung checken bzw. von jemanden ansehen lassen, der sich damit auskennt (Family ?)
-Dann könnte natürlich iwas durchgebrannt sein bzw. eine Komponente (R, L , C) defekt sein/wackelkontakt
-Glühen die Röhren noch alle ? Wenn nicht, liegt es bestimmt daran, der Thunder überbrückt nicht, dh. wenn eine Röhre kaputt ist, geht nix mehr. Das glaube ich allerdings nicht, da du ja "Keinen Strom" mehr bekommst. Das müsste mit einer defekten Röhre noch gehen. Bin mir Sicher, dass auf jeden Fall die Sicherung hinüber ist --> Das Interessante ist allerdings der Grund dafür und den musst du ausmessen lassen vom Fachmann außer du kennst dich selber damit gut aus
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben