engl vintage vs Marshall vintage !

von leberwurst, 29.03.06.

  1. leberwurst

    leberwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    188
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.03.06   #1
    hallo,
    undzwar steht bei mir ein neuer amp kauf an und ich wollte mich informieren über folgende Boxen:

    ENGL vintage : http://www.musicstorekoeln.de/de/Gitarren/3_15_GBOX_183_GIT0002211-000/0/0/0/detail/musicstore.html
    und der
    Marshall vintage : http://www.musicstorekoeln.de/de/Gitarren/3_15_GBOX_184_GIT0000363-001/0/0/0/detail/musicstore.html

    welche ist eurer meinung nach die bessere(klang ,power,druck usw)

    danke im voraus für eure antworten!

    ps.Wen einer von euch eine der beiden boxen besitzt dann postet biitte mit welchem top teil ihr es benutzt!

    Ich wollte den mrshall tsl 100 mir gerne holen ,aber wenn ihr bessere vorschläge habt zb der Hughes&kettner trilogy head dann bitte schreiben!(nicht mehr als 1299 € topteile bitte)

    thx :great:
     
  2. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 29.03.06   #2
    Ich habe den TSL100 und betreibe ihn über eine Engl Vintage. Ich habe ihn beim testen auch mal über eine marshall AV gespielt. Die klang mir aber ZU warm und zu transparent. Die Engl hat einen eher brutalen punch und viel bass, warme mitten und seidige höhen, was sich mit dem sound des TSL meiner Meinung nach bestens mischt. Der Sound ist dadurch eher fett mit leicht aggressiven höhen. Wie gesagt testen testen testen. Ein anderer siehts vielleicht anders.
     
  3. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 29.03.06   #3
    Hier trete dann ich auf den Plan liebster Punkbeatle, natürlich ist testen angesagt, ich denke beides sind super Boxen und hier kommt es auf den individuellen Geschmack an, hörst du gern Guns & Roses, AC/DC und Konsorten wäre vielleicht die AV besser für bösen Metall ist es die Engl Box. Ich würde aber auch mal die Classic Boxen von Marshall testen, ich persönlich bin ja bekanntermassen begeisterter 1960 A Anhänger da diese einfach voll auf die Fresse haut, sie kratzt beist und klngt immer sehr mittig, geschmackssache eben.

    Testen

    @ Punk: Was ist mit den Samples von dir? Ich hab doch tatsächlich aber mal wieder über ne Classic Box zum Tsl nachgeadacht, am liebsten hätte ich die A und die AX zusammen, aber man kann nicht alles haben, hast du mal dieAX im Vergleich zur TV gespielt, macht sich das grössere Gehaüse auf den Klang bemerkbar.

    Stil: Hard Rock mit metall Anleihen Danke!
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 29.03.06   #4
    Hi soundsamples werden am wocheende gemacht bin bis dahin leider indisponiert. Leider konnte ich dioe TV mit der AX nicht vergleichen. Würde ich aber gerne nachholen vielleicht hab ich die chance wenn ich mal wieder in hamburg bin.
     
  5. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.03.06   #5
    hi,
    also wenn du mehr im metal bereich spielen willst ist die engl box doch besser.....die marshall box hat mehr im rockigen bereich zu bieten finde ich.....ich selber spiele die marshall 1960AV und finde sie betont sehr die mitten und hat einen schönen klaren sound der den gesamt sound ziemlich auf den punkt bringt finde ich....aber wie schon gesagt wurde ist das alles geschmackssache.
    gruß Philipp
     
  6. leberwurst

    leberwurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    188
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.03.06   #6
    yo,

    ich habe noch nie eine engl box gespielt also wäre es denn was für musikrichtung :böhse onkelz,green day,alter bridge usw!??(also die engl??)

    Also bitte eure erfahrung hier rein schreiben!


    mfg phillip
     
  7. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 29.03.06   #7
    wer lesen kann, ist klar im vorteil.

    welche der von dir genannten band mach metal oder hat nen bösen gitarrensound?
    richtig, keine.

    welche davon ist eher im rock-bereich anzusiedeln?
    richtig, alle.

    also wird für diese sachen (volraths aussage zufolge) die marshall wohl besser sein. aber da solltest du dich auf deine eigenen ohren verlassen. also testen gehen!!!!!
     
  8. leberwurst

    leberwurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    188
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.03.06   #8
    ok danke

    ich werde trotzdem mal die engl direkt vergleichen!

    glaubt ihr denn das der tsl 100 im moment mit der besten amps ist?

    phillip
     
  9. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 29.03.06   #9
    Was wir glauben ist egal du solltest testen gehen. Für rock ist er definitiv keine schlechte Wahl.
     
  10. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 29.03.06   #10
    auch das ist eine frage die nur du selber beantworten kannst.....der tsl ist ein sehr guter amp....der vor allem im rock bereich keine wünsche offen lässt....wobei ich persöhnlich den DSL noch etwas besser finde vom sound her. (habe ihn selber ja auch) der wiederrum hat aber nur 2 kanäle.....du siehst es ist also geschmackssache....also ist da das beste was du tun kannst antesten.
     
  11. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 29.03.06   #11
    Was ist das denn für eine Frage?

    :screwy:

    Er is der BESTE!
     
  12. Slaughthammer

    Slaughthammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    28.01.16
    Beiträge:
    1.303
    Ort:
    Leer, Ostfriesland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    554
    Erstellt: 29.03.06   #12
    nein, der ist sowas von scheiße..... hab noch nie nen anderen amp gespielt, der so ne scheiß-zerre hatte, und clean kann der auch nicht, AUF KEINEN FALL KAUFEN!!!!!!11einself


    ne mal im ernst. meine vorredner haben schon recht, der ist nicht schlecht, wenn er dir gefällt.

    und einen besten amp gibt es nicht. wie willst du denn sagen, ob ein soldano oder diezel oder ein bogner besser ist als JEDER andere amp? und wie willst du überhaupt gut und schlecht unterscheiden? "der amp hat zu viele höhen, der ist schlecht" und der nächste spielt den an und sacht "boa, ist das ein geiler sound, mit den knalligen höhen da drin, das ballert ja so richtig geil!" es gibt nu recht wenige objektive qualitätsmerkmale bei verstärkern, eigentlich nur die verarbeitung. der rest ist mehr oder weniger geschmackssache. klar wird es für einen undefinierten amp, der kaum höheh hat und kratzt wie ne drahtbürste kaum liebhaber geben, aer es wir irgendwo diesen einen geben, für den gerade dieser sound der beste ist. von daher gibt es keinen besten amp.
     
  13. leberwurst

    leberwurst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    4.01.08
    Beiträge:
    188
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 29.03.06   #13
    ya danke ich weiß das ich den amp liebe und mich nie im musikladen von ihm weg drehen kann muss immer ne runde dran spielen aber in den osterferien hol ich mir in ja eh!^^woooooooooh^^

    naya danke für eure posts ich werde posten sobald ich ihn gekauft habe !

    phillip
     
  14. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 30.03.06   #14
    wenn du so über den amp denkst ist es wohl die beste wahl die du treffen kannst. :=)

    und mit der box....die must du einfach testen....in solchen preiskalibern ist es schwer zu sagen "das ist gut das ist scheiße"
     
Die Seite wird geladen...

mapping