Entscheidungshilfe Westerngitarre (modedit: bis 200 eur)

von slash-ralle, 14.05.08.

  1. slash-ralle

    slash-ralle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #1
    hi,

    ich wil mir demnächst eine western gitarre zulegen so bis 200€.
    hab mir diese beiden ausgeguckt.
    HÖFNER HAS 01CE https://www.thomann.de/de/hoefner_has_01ce.htm
    FENDER CD-60 CE NA https://www.thomann.de/de/fender_cd60_ce_na.htm
    was haltet ihr von denen?gibt es noch bessere alternativen?

    slash-ralle
     
  2. Rockabillybass

    Rockabillybass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.06
    Zuletzt hier:
    9.09.10
    Beiträge:
    799
    Ort:
    Schwerin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.273
    Erstellt: 14.05.08   #2
    Hallo dir ist aber schon aufgefallen das die Höfner nicht mehr und die Fender eine längere Lieferzeit ( ist bei Big T wörtlich zu nehmen ) hat.
    Alternativ würde ich dir diese empfehlen Spade
    Hatte sie mal in der Hand und klang für meine Ohren schon fast unverschämt gut für den Preis.
    LGG RBB
     
  3. slash-ralle

    slash-ralle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #3
    Die Höfner gibt es nich mehr?Ich denk die bekommt man auf Anfrage?
    Das ist nämlich mein derzeitiger Favorit.Wie ist denn die Spade von der Verarbeitung her?Sie ist ja schon ziemlich günstig...

    s-r
    ...sehe grad das die fender voll verfügbar ist. wie is die so?
     
  4. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 14.05.08   #4
    ich würde sowohl von fender, also auch von spade die finger lassen. die höfner kenne ich nicht.

    alternativen: lag spring, cort earth, und vor allem yamaha fg 700.

    groetjes
     
  5. newString

    newString Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    18.03.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Giessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.05.08   #5
    Hallo,

    ich bin mit der CORT EARTH 60/70 ebenfalls sehr zufrieden.
     
  6. slash-ralle

    slash-ralle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #6
    kann denn jemand hier was gutes oder schlechtes zu höfner sagen?
    ich brauch auf jeden fall nen tonabnehmer und am besten ein cutaway..
     
  7. Akquarius

    Akquarius Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    02.06.07
    Zuletzt hier:
    20.11.13
    Beiträge:
    5.762
    Ort:
    Neuss
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    14.196
    Erstellt: 15.05.08   #7
    ich hab mal deinen titel etwas aussagekräftiger gestaltet, eventuell klappts so besser.

    sag bescheid, wenn du den titel noch mal abgeändert haben möchtest.

    groetjes
     
  8. slash-ralle

    slash-ralle Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.07
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.05.08   #8
    danke für die änderung... aber ich suche allgemein ne westerngitarre bis 200 Euro.wenn du den titel dementsprechend schreiben könntest?!

    habe heute mal bei unserem gitarren hannes nachgesehen, und eine "Sherwood" für 160euro gesehen. weiß leider den ganzen namen nicht. sie ist ziemlich dünn und hat ein cutaway... ich find im internt auch nichts über die firma.kennt die jemand?kann man das kaufen?

    s-r
     
  9. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.968
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.243
    Kekse:
    47.175
    Erstellt: 15.05.08   #9
    der laden hat die vmtl nicht nur, damit man die sich angucken kann ;-)

    die hauptsache ist doch, dass sie DIR gefällt.
    wenn jetzt einer sagt: "ja kann man kaufen." was hast du davon?
    und wenn einer sagt: "ne kann man nicht" wenn sie DIR gefällt.. wieso nicht?

    und grad bei günstigen modellen ist die qualitätsstreuung recht hoch. da kann eine voll in ordnung sein und die nächste recht mies..
     
  10. killmesarah

    killmesarah Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    222
    Erstellt: 15.05.08   #10
    ich würde dir in diesem preissegment auch zu cort oder yamaha raten... in dieser preisklasse gibts da schon echt okaye instrumente. anspielen ist (wie bei jedem gitarrenkauf) pflicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping