Epi ZW oder Epi Prophecy?

von DaffyScroll, 07.07.08.

  1. DaffyScroll

    DaffyScroll Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.07.08   #1
    Hallo zusammen

    Ich habe noch nicht viel im Forum geschrieben, aber reichlich mitgelesen, und bin von eurem Wissen überzeugt. Nun zu meiner Frage. Habe 2 Gitarren im Auge und möchte gerne von euch wissen ob diese ca. gleichwertig sind oder ob einen davon wirklich viel besser ist. Ich werde sie wenn möglich noch anspielen.

    Welche würdet ihr mir empfehlen? Spiele einen Vox AD30 VT

    Epiphone Zakk Wylde

    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp/artnr/100000347/sid/!18121995/quelle/listen

    Epiphone Prophecy LP Custom EX ME EMG

    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp/artnr/100051649/sid/!18121995/quelle/listen

    Danke für eure Meinungen
     
  2. Flöh  1

    Flöh 1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.07
    Zuletzt hier:
    5.08.12
    Beiträge:
    2.547
    Ort:
    Ahaus / Enschede
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    12.410
    Erstellt: 07.07.08   #2
    Wenn du eh anspielen gehst brauchst du unsere Meinungen nicht. Das stört dann nur deine eigene Einschäzung.

    Gruß, Flo
     
  3. Medusa-Man

    Medusa-Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    17.01.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Espelkamp
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.07.08   #3
    Ich besitze seit kurzem die Zakk Wylde und ich muss sagen, das ist die Gitarre, die ich gesucht habe!!!
    Deswegen ist meine Meinung an dieser Stelle vielleicht etwas subjektiv.

    Allein wegen dem Finish würde ich wahrscheinlich die Zakk Wylde nehmen, wenn ich mich zwischen
    den beiden entscheiden müsste. Sowas sieht man ja nicht alle Tage! Der hiesige Gitarrenhändler
    erinnert sich an meinen Namen, seit ich meine bei ihm abgeholt habe ^^.

    Es kommt ja auch darauf an, was du mit der Gitarre vor hast. In gleicher Preisklasse vom selben Hersteller kann man nicht sagen, dass eine Gitarre besser ist als eine Andere, aber sie hat andere
    Auslegungen.
    Die Zakk Wylde klingt einerseits "fett" und "warm" (vielleicht nicht ganz so warm wie man von
    einer LP erwartet), kann aber auch richtig schreien und man merkt schnell, dass sie lieber
    schreit als schmust.
    Zu der Prophecy kann ich hier leider nichts sagen, aber vielleicht sagt ja jemand anderes was
    zu ihr.
     
  4. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 07.07.08   #4
    aber die Pickpus der zakk wylde sind kacke.. also finde ich . es sind zwar emgs aber das sind diese billigen passiv-teile. also ich spiele auch emg und eig. bin ich acuh kein freund von aktiv humbuckern (wegen battarie udn so) aber wenn du EMG nimmst , dann sind die aktiven echt besser, da lohnt es sich ein bisschen mehr uaszugeben ;) das halsprofiel wird ishc nciht unterschieden. hier zäjöt dann echt optick udn sound.. musste eh antesten....
     
  5. DeathShred

    DeathShred Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.07
    Zuletzt hier:
    2.03.13
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    70
    Erstellt: 07.07.08   #5
    achso ja die epiphone hat einen unlakierten hals. gefällt mir persöhnlich besser da sie einfacher zu beshredden ist ;) aber uach hier wieder geschmackssache...
     
  6. DaffyScroll

    DaffyScroll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.07.08   #6
    @Medus-Man

    Danke für deine Antwort. Habe auch lange zur Zakk Wylde tendiert und nun habe ich die Prophecy beim surfen noch entdeckt. Das Finish der ZW hat mich auch magisch angezogen und der Ton auch, soweit ich es von videos mit guter Qualität beurteilen kann. Ich möchte auch endlich eine Gitarre die richtig krachen kann :D Kommen die Pinch Harmonics wirklich so geil wie sie in den Videos zu sehen sind? ^^ Macht es einen grossen Unterschied von aktiven zu passiven EMG's (Ich weiss, langes Thema)

    Ich warte noch auf andere Antworten :) Danke.
     
  7. -do_john_86-

    -do_john_86- HCA Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    16.05.15
    Beiträge:
    2.878
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    7.863
    Erstellt: 07.07.08   #7
    Grüß Dich,

    schicke bitte mir oder einem anderen Moderator einen aussagekräftigen Titel per PM zu. Der Thread wird danach sofort wieder aufgemacht.

    Der Grund dafür ist, dass "Welche der beiden?" im E-Gitarren Subforum im Prinzip nichts über Deine Frage/Problem aussagt. Denn letzlich geht es jedem User, der in diesem Subforum postet, um eine Entscheidungshilfe/Kaufempfehlung. :)

    Daher vorrübergehend geschlossen.

    <re-opened>
     
  8. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 07.07.08   #8
    Die Prophecy hat auch einen matten Hals, der ist ähnlich gut zu bespielen, wie ein Naturhals. :)

    Ich würd die Prophecy nehmen, da bekommst du einfach mehr fürs Geld finde ich und zahlst keinen Namen mit. Die Wylde-Paulas rocken aber auch, also ... schlecht sind die nicht.
     
  9. Medusa-Man

    Medusa-Man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    17.01.14
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Espelkamp
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    207
    Erstellt: 07.07.08   #9
    Naja, die Gitarre allein macht dich nicht zu Zakk Wylde, du musst die Harmonics schon
    noch selber spielen ;)

    Also für mich waren die passiven EMGs ein Pluspunkt. (Ich hätte die Gitarre vielleicht sogar
    nicht genommen, wenn diese aktiv gewesen wären :eek:) Ich weiß jetzt auch nicht, was
    an denen so schlimm sein soll. Sie bringen den hohen Output, den man von der Gitarre
    erwartet, ohne aktiv zu sein und mir persönlich gefällt auch der Klang. Also als kacke würde
    ich sie nicht bezeichnen...
     
  10. DaffyScroll

    DaffyScroll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 07.07.08   #10
    Danke euch für die Meinungen. Meine Entscheidung geht immer mehr Richtung Prophecy. Da sie aktive EMG's drin hat, wenn schon dann richtig, und das mit der Batterie ist ja eine kleine Sache. Und ich denke das mir die Bullseye-Grafik mit der Zeit verleiden könnte, und der Name kaufe ich mir auch nicht mit ^^ Weiss jemand wies mit Drop-Tunings bei den Epiphones ist? Gibt das keine Probleme? Möchte es mit EMG's auch mal im Drop-D oder sogar C krachen lassen :)

    Wie klingen EMG's eigentlich clean? Brauchbar oder völlig unbrauchbar?

    Gibt es eine bestimmte Zielgruppe von Gitarristen für EMG's. Habe gehört er sei eher für Lead-Sound gedacht. Bin aber eher der Rhythmusgitarrist und spiele lieber Riffs als Solos.

    Jetzt ist fertig mit der Fragerei :D

    Danke :great:
     
  11. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 08.07.08   #11
    EMGs sind auch für rythmus parts gedacht. Die beiden Rammstein gitarristen spielen ja auch EMGs und viel solos haben die ja nicht in ihren songs.
    Dropped D, müsste ohne probleme machbar sein, für Dropped C, musst du warscheinlich dickere saiten aufziehen und die gitarre neu einstellen.
    Clean klingen die aktiven EMGs sehr clean, nur leider fehlt ihn meiner meinung nach etwas die wärme, sie klingen irgendwie steril, ist aber nur meine meinung. ;)
     
  12. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 08.07.08   #12
    sorry doppelpost, bitte löschen
     
  13. DaffyScroll

    DaffyScroll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.07.08   #13
    Vielen Dank. Werde die Gitarre eher weniger für cleane Sachen gebrauchen, aber falls ich clean spiele, das es zumindest gut tönt und nicht völlig unbrauchbar.

    Verliebe mich immer mehr in die Prophecy. :D Schaue diese bestimmt näher an. Wenn sie noch gut bespielbar ist, dann ist sie gekauft.
     
  14. g1shb3

    g1shb3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #14
    Servus.

    Hast du dir schon mal die Epiphone Prophecy Les Paul GX angeschaut? Hat sogar ECHTE Gibson "Dirty Fingers" Humbucker drinnen. Sind im Übrigen die Garry Moore Pickups...
    [​IMG]
     
  15. g1shb3

    g1shb3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  16. DaffyScroll

    DaffyScroll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.07.08   #16
    Ja die habe ich auch gesehen, und sieht ebenfalls interessant aus. Ich kenne diese Pick-Ups nicht. Sind die besser als die EMGs? Doch das Finish gefällt mir überhaupt nicht. Da finde ich die schwarze ein grosses Stück schöner.

    Noch eine Frage bezüglich EMG's: Wie flexibel ist man damit? ist man da an die härtere Gangart gebunden oder sind die auch für Crunch-Sound oder weiteres geeignet? Wie breit ist das Spektrum wo man mit EMGs spielen kann?
     
  17. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 09.07.08   #17
    Nein, lass dir da nix erzählen, ein Dirty Finger klingt ganz anders, als der EMG Pickup. Dirtys würd ich eher für Rock, EMGs für Metal nehmen. Persönlich gefallen mir die EMGs um Welten besser, da mit ihnen clean möglich ist, versuch das mal mit nem DF PU. ;)

    Außerdem haben die EX Klampfen das feinere Finish.

    Die GX sind ein ganz anderer Acker, dann kannste dir auch Stats angucken. ;)
     
  18. DaffyScroll

    DaffyScroll Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.07
    Zuletzt hier:
    30.05.13
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.07.08   #18
    Mir gefällt allgemein die EX besser. Du kennst die EX wenn du das weisst das sie das feinere Finish hat? Habe bis jetzt keine live gesehen. Kannst du über sie erzählen? Ich möchte die EX auch für Rock eher Hard Rock gebrauchen. Aber kann auch mal Crunch sein. Aber meistens gehts in Richtung Metal. Und das Teil sieht einfach geil aus.
     
  19. Punka

    Punka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    3.115
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    44
    Kekse:
    3.486
    Erstellt: 09.07.08   #19
    Ne, ich meinte das rein subjektiv, also dass mir persönlich dieses schwarze Finish viel, viel mehr zusagt, als das Finish der GX Gitarren. Dazu kommt halt noch, dass ich (subjektiv) EMGs besser finde, als Gibson PUs, seit ich sie mir mal mit offenen Ohren und ohne Imagedenken angehört hab.
     
  20. g1shb3

    g1shb3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.07
    Zuletzt hier:
    30.07.09
    Beiträge:
    102
    Ort:
    Weilheim (Oberbayern)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.07.08   #20
    @ Punka: Ist hier die Rede was DU besser und schöner findest oder was DuffyScroll besser und schöner findet?! ;)

    ich spiel selber EMG´s und bin der Meinung das sie Clean nicht annähernd mit den Gibson Humbuckern mithalten können.
     
Die Seite wird geladen...

mapping