Epiphne Les Paul Studio mit binding?!

von GuitarRa, 04.01.07.

  1. GuitarRa

    GuitarRa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.01.07   #1
    Moinn, also ich spiele mit dem Gedanken mir eine Epiphone Les Paul Studio zu kaufen, möchte aber gerne eine in schwarz oder andere schicke Farbe, da hab ich mich noch nicht ganz entschieden. Auf jedenfall möchte ich eine mit Binding (ich glaub das man das so nennt, ich mein diesen 'Rahmen' an den Rändern der Klampfe). Hab bis jetzt nur die Studio in Weinrot und so gefunden auch alles echt schick :D, aber ich sehe da nirgendwo ein Bining ?! Bei manchen steht auch dabei "Das Les Paul übliche Binding und noch irgednwas fehlen" ... Gibt es die Gitte auch mit Binding ?!
    Das ganze sollte aber auch 'nur' um die 300 € kosten...
    Danke schonmal :)

    mfg
    GuitarRa
     
  2. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 04.01.07   #2
    Hi,

    das fehlende Binding ist eines der "Features" der Les Paul Studio, genauso wie die Dot-Inlays statt der Trapezoid-Inlays. Binding bekommst Du nur in Verbindung mit 'ner Les Paul Standard. Die sind in der Bucht aber auch schon um die 300 Öcken zu haben;

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 04.01.07   #3
    jo so ist es, die Stdios (egal ob Gibson oder EPI) sind sozusagen Abgespeckte Standards

    sie sind einfach weniger aufwendig, was kosten spart.. wie gesagt kein binding, keine trapez inlays!

    Du wirst also keine studio mit binding finden, musst ne standard nehmen
     
  4. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.01.07   #4
    Hmm schade ....
    Ich hab gehört das die Standarts von Epiphone nicht so gut sein solln ?! Ist da was dran?! :(
    Wenn nicht, und die auch schon um die 300€ zu bekommen sind dann ist es doch super :)
     
  5. leftyguitars

    leftyguitars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    109
    Ort:
    Lauterhofen / Bay.
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    83
    Erstellt: 04.01.07   #5
    Nicht besser oder schlechter als 'ne Studio ... es kommt darauf an, was für eine Du erwischst. Es gibt welche, die sehr hohe Qualität habe und welche, die absolut nichts taugen. Meine Epi Les paul Standard ist von der bespielbarkeit her genausogut wie meine Gibson, vom Sound her kommt Sie aber lange nicht ran; und das, obwohl in der Epi auch schon lange nicht mehr die Originalen PU's werkeln :p

    Am besten ist es, einfach ein paar verschiedene anzuspielen; wenn Du eine 1:1 Les Paul Kopie (die Epis sind ja eigentlich keine Kopien, sondern "echte" Les Paul-Modelle) mit Binding haben willst, kommst Du AFAIK nich um 'ne Epiphone LP Standard herum.

    Ansonsten sieht man ja auch in Musikgeschäften öfter mal günstige Kopien anderer Hersteller, den Qualitätsvergleich musst Du dann aber selber durführen.;)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  6. GuitarRa

    GuitarRa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    12.01.08
    Beiträge:
    617
    Ort:
    Nienburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.01.07   #6
    Jo, ich hab die Möglichkeit zu ppc music nach Hannover zu fahren :)

    Aber ich möchte schon lieber eine 'echte' , also keine kopie... :p

    Aber ich hab bei Thomann mal nach den Standarts geguckt, ich finde da nur welche über400 € ?! :(
     
  7. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 05.01.07   #7
    Aus dem Grund weil die Standards bei 420€ oder was anfangen! Ein bisschen teurer sind dann noch andere Farben wie z.B. eine Standard in Sunburst...
    Heißt: Wenn du eine Standard für um die 300€ willst, musst du dich auf dem Gebrauchtmarkt umsehen!
     
  8. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 05.01.07   #8
    P.S. die Epi IST schoin eine Kopie und kein original;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping