Epiphone Explorer - Warum so viele Preisunterschiede???

von Hetfield89, 14.02.06.

  1. Hetfield89

    Hetfield89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 14.02.06   #1
  2. Doctor Madness

    Doctor Madness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    18.06.10
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Ostdeutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    7
    Erstellt: 14.02.06   #2
    Ich hab keine Ahnung. Aber danke für den Tipp. Wollte eh vllt bald eine kaufen ;)

    m.f.G.
     
  3. darkdude

    darkdude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #3
    steht doch drunter, dasses n ausstellungsstück is :) .


    darkdude
     
  4. pimp92

    pimp92 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.06
    Zuletzt hier:
    5.05.06
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #4
    Wenn ich Geld hatte würd ich zuschlagen.
     
  5. Corpsie

    Corpsie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #5
    also ich wäre vorsichtig...dass es n ausstellungsstück is kann auch heißen dass du n total zerstörtes instrument bekommst...schließlich is kein bild des instruments zu sehen dass du ersteigerst, sondern nur eines baugleichen - ich wär vorsichtig.
     
  6. VisionaryBeast

    VisionaryBeast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.09.04
    Zuletzt hier:
    22.07.09
    Beiträge:
    1.677
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    540
    Erstellt: 14.02.06   #6
    Bei Epi wäre ich in dieser Preisregien eh soooo Vorsichtig, die Qualitätsstreuung ist gewaltig. lieber weiter fahren um eine anzutesten als Blind eine zu kaufen und ich weiß wovn ich spreche weil ich schon 2 besessen habe bzw. 1 noch besitze und auch viele vorher in der Hand hatte bis ich eine gefunden hatte die qualitätsmäßig passte!
     
  7. Wulfie

    Wulfie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 14.02.06   #7
    Ich sehe das Problem nicht ? Es steht ja ganz deutlich, dass es eine Neuauflage davon ist.
     
  8. Binboehse28

    Binboehse28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #8
    Ach Quatsch. Fernabsatzgesetz!
    14 Tage Rückgaberecht ohne Angaben von Gründe.

    Wenn du die willst kauf sie dir.

    Geh auf Nummer sicher und frag per Mail nach dem Grad der Abnutzung.
    Dann hast du es schwarz auf weiss für etwaige spätere Beweisserbringungen vor Gericht (ich geh mal vom schlimmsten aus. höhö)

    Mach dir keinen Kopf deswegen. Wir leben immer noch in Deutschland
    Kauf sie dir wenn du willst
     
  9. Corpsie

    Corpsie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.06
    Zuletzt hier:
    28.11.13
    Beiträge:
    77
    Ort:
    L.E.
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.02.06   #9
    neuauflage des gitarrendesigns von 1976...nicht neuauflage eines haufen mülls:D
     
  10. Hetfield89

    Hetfield89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 14.02.06   #10
    Alles klar, also wäre sie es schon wert!!
    Vor Weihnachten hatte Guitar Point oder so eine Gothic Explorer für 429€ Sofort und Neu, und bei FROOGLE gibts die auch bei kaufmonster.de!

    Hier nochmal einen Auszug aus den AGB´s des o.g. Händlers:

    Produkt- Informationen:
    Bei den angebotenen Artikeln handelt es sich um gewerblichen Verkauf und um Neuware. Daher haben Sie Anspruch auf 2 Jahre Garantie sowie 14-Tage-Rückgaberecht


    Ich kann mir also nicht vorstellen, dass diese Gitarre qualitativ anders sein soll!
    Hiermit wäre meine Frage eigentlich beantwortet.
    Danke
     
  11. Hetfield89

    Hetfield89 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.06
    Zuletzt hier:
    27.10.16
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Hagenow
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    268
    Erstellt: 14.02.06   #11
    Alles klar, also wäre sie es schon wert!!
    Vor Weihnachten hatte Guitar Point oder so eine Gothic Explorer für 429€ Sofort und Neu, und bei FROOGLE gibts die auch bei kaufmonster.de!

    Hier nochmal einen Auszug aus den AGB´s des o.g. Händlers:

    Produkt- Informationen:
    Bei den angebotenen Artikeln handelt es sich um gewerblichen Verkauf und um Neuware. Daher haben Sie Anspruch auf 2 Jahre Garantie sowie 14-Tage-Rückgaberecht


    Ich kann mir also nicht vorstellen, dass diese Gitarre qualitativ anders sein soll!
    Hiermit wäre meine Frage eigentlich beantwortet.
    Danke
     
  12. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 14.02.06   #12
    nur mal so als Frage, du hast noch nicht klagen müssen, oder? Oder schon mal einen Titel gegen jemanden gehabt, der auf Nackter Mann macht? Ganz so sorglos sollte man gerade bei Ebay nicht agieren!!

    Der Ebay Anbieter macht einen seriösen Eindruck, aber generell sollte man immer eine gesunde Skepsis an den Tag legen.
     
  13. BremerMichel

    BremerMichel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.05
    Zuletzt hier:
    10.07.13
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    300
    Erstellt: 14.02.06   #13
    Wo steht denn das es ein Ausstellungsstück ist ?
     
  14. Binboehse28

    Binboehse28 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    10.11.09
    Beiträge:
    95
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.02.06   #14
    Skepsis ist sicher sehr wichtig gerade bei Ebay aber wenn es sich um einen Online Shop handelt der schon 10 millionen Artikel verkauft hat bzw in dem Fall ein Musikhaus dann ist das wieder was anderes. Ne Gitarre würde ich nie nie nie bei Ebay von einer Privatperson ersteigern. Von einem Musikhaus schon viel eher.
     
Die Seite wird geladen...

mapping