Epiphone Jazz Bass

von blackeye_arak, 08.08.05.

  1. blackeye_arak

    blackeye_arak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #1
  2. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 08.08.05   #2
    Is so ne Achziger-Kuriosität... Naja wie solln der Sound schon sein? Jazz Bass-mäßig halt! :)
    Ist ja nix anderes als nen Jazz. Sieht nur etwas anders aus. Für das Geld wohl vollkommen ausreichend.
     
  3. Ganty

    Ganty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    6.10.16
    Beiträge:
    1.619
    Ort:
    Fürstentum Lippe
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    11.912
    Erstellt: 08.08.05   #3
    Der Korpus ist zumindest eine Jazzbass-Kopie. Der Bass ist aber sicher nicht aus den 70ern, dagegen spricht das Kopfplattendesign. Sieht eher nach späte 80er aus.

    Wie Dein Epiphone klingt kann ich Dir natürlich nicht sagen, aber ein echter Jazzbass klingt einfach nur nach Rock'n'Roll! Klingt jetzt ein wenig blöd, aber wie will man einen dermaßen geilen Klang anders beschreiben?

    Viel Spaß mit Deinem neuen Bass!
     
  4. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 08.08.05   #4
    GENAU DIESEN BASS HAB ICH AUCH !!!!

    allerdings in schwarz

    bespielbarkeit ist sehr schön, noch schmaler als bei nem normalen jazz bass.. die mechaniken sind auch mehr als ordentlich

    der sound is o.K .. nich grad traumhaft aber halt bassig ; )

    das einzige was schade is is das die elektrik wohl nich die beste is, potis mussten schon dran glauben und die abnehmer knacken ganz gern, da ich den hals aber so sehr mag überleg ich mir da emg´s oder duncans einzubauen..

    ansonsten, ich hab für den bass gebraucht fast das doppelte bezahlt und habs bis heute nicht bereut
     
  5. blackeye_arak

    blackeye_arak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.05   #5
    cool.. danke für die infos.
    freu mich schon, wenn der endlich ankommt.. aber wenn der wirklich nen akzeptablen sound hat bin ich echt zufrieden

    und wie schaut es so mit der elektrik aus?? musstest du dir neue potis besorgen(hast du sie günstig bekommen)??

    hat der bass auch nen schönen sauberen sound (höhen usw)???

    danke danke rafa
     
  6. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 08.08.05   #6
    also ich hab mir den zu ner zeit gekauft als ich ziemlich viel mit punkrock kram unterwegs war (band damals tonne) und mitm pleksound kommt der sehr gut klar, nur wenn ich ihn mit den fingern spiele oder gar slappe will der nich so wie ich will..
    und zum thema potis.. naja ich arbeite in nem gitarrenladen.. da musst ich nich viel bezahlen ; )
     
Die Seite wird geladen...

mapping