Epiphone Les Paul 100

von MattTuck1994, 11.07.08.

  1. MattTuck1994

    MattTuck1994 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.08
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.08   #1
  2. kan

    kan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.05
    Zuletzt hier:
    1.08.12
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 11.07.08   #2
    Soweit ich weiß, ist die LP100 im Endeffekt wie ne Special nur mit Schlagbrett und 4 Potis. (keine gewölbte Decke, geschraubter Hals)

    Kann zwar über die 100er direkt nix sagen, würde aber trotzdem eher zu einer Studio tendieren, gibts grad ab 275€. Da hast du, denke ich, mehr von.
     
  3. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 11.07.08   #3
    Hm, von den billigen China-Bolt-On-Epis halte ich ehrlich gesagt nicht viel. Wenn schon Paula, dann Set Neck ... Da bin ich von den Mittelklasse-Epis aber auch net so überzeugt, wobei ich auch schon sehr gute welche gesehen habe.

    Warum soll's denn genau die sein? Was ist Einsatzzweck, was ist der angestrebte Sound? Gitarren dieser Machart aus China gibt's halt auch billiger und nicht unbedingt schlechter, wenn net Epiphone by Gibson druff steht (fallen u.U. sogar vom gleichen Fließband) ...

    Haste dich auf die schon eingeschossen, oder dürfen's auch Alternativen sein? Gib' vielleicht noch 'n paar Infos durch, dann schaun mer mal ;)
     
  4. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 12.07.08   #4
    Die Dinger waren, als sie noch aus Korea kamen, nicht schlecht. Keine normale Les Paul, auch keine LP Special, dafür aber einen dünneren Korpus, gewölbte Ahorndecke und normale Schaltung. Leider jedoch aus unzähligen Stücken Holz zusammengeleimt und für die schlanke Form relativ schwer.
     
  5. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 12.07.08   #5
    ich versteh diese ständigen diskussion nicht das die epi aus china schlecht sein sollen. ich hatte mal ne zeit lang 2 epis. ne lp custom aus korea und später ne lp standard auch china. was soll ich sagen, die china epi war top verarbeitet. da war nichts zu bemängeln. die bünde waren sogar besser abgerichtet als bei der korea epi.

    vor 2 - 3 jahren hat sogar framus die mayfield serie in china zusammenbauen lassen und das waren hervorragende instrumente.

    x-man
     
  6. mottenherz

    mottenherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    HaNGoVeR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    628
    Erstellt: 22.08.08   #6
  7. Fidelsen

    Fidelsen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.07
    Zuletzt hier:
    15.04.14
    Beiträge:
    3.053
    Ort:
    Ja
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 22.08.08   #7
    Die Diskussionen sind aber begründet! Jedenfalls zur Zeit. Das die Chinesen bessere Qualität bauen könnten, bezweifel ich nicht - auch nicht, dass es "Sonntagsmodelle" geben mag.

    Ich habe ein derzeit übliches Wochentagsmodell erwischt ....... die Häufigkeit an subjektiven negativen Erfahrungen mit den China-Modellen, ergeben ein Gesamtbild, dass nicht mal mehr die Hälfte des Verkaufspreises gerechtfertigt erscheinen.

    Subjektiv für mich gehört diese Produktlinie ausgetauscht, oder gänzlich in dieser Qualität vom Markt. Ich bin sicher es werden bessere kommen. Aber mein Entschluss steht: nie wieder eine Wundertüte aus China!

    Was das mit Framus jetzt mit Epi jetzt zu tun hat, verstehe, wer will .......

    Gruß, F.
     
  8. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 22.08.08   #8
    Ich erwähnte speziell Korea weil damals noch anderes Holz dabei war, nicht aus Vorurteilsgründen ;)
    Presspappe war es jedenfalls nicht, aber wie gesagt, aus unzähligen Stücken geleimt..

    Keine Ahnung was die da heute verbauen.. in Indonesien ;)
     
  9. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 22.08.08   #9
    Meint ihr nicht ne SG400 für 249€ wäre der bessere Kauf?

    Gut, ist jetzt nicht unbedingt eine Les Paul, auch wenn da anfänglich das draufstand :D

    Weil so ne worn brown die ich mal angespielt hab, war so richtig gut!
    Da waren alle meine standards und die custom auch nicht besser - nur teurer.

    Ich bin jetzt auch nicht unbedingt der Les Paul Benutzer (obwohl sie natürlich vll. die schönste ist....), aber wenn ne LP, dann würd ich zumindest eine standard haben wollen.

    Nix gegen studio und so, aber die standard sieht schon geiler aus imho.
     
  10. Slash 360

    Slash 360 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.08
    Zuletzt hier:
    6.10.13
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    489
    Erstellt: 23.08.08   #10
    Ich gbin Besitzer einer Standard und empfehle ganz klar die.
    Man hat keine Mechaniken die eiinen den Nerv rauben, sie ist gut verarbeitet und ansich eine TOP Anfängergitarre.
    Haltr nichts Weltbewegendes, aber eine Anfängergitarre die keine Probleme macht. ;)
     
  11. Pleasure Seeker

    Pleasure Seeker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    19.06.12
    Beiträge:
    1.428
    Ort:
    Rhein/Main
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    10.145
    Erstellt: 23.08.08   #11
    Für den Preis würde ich gar keine Klampfe kaufen ;)
    Aber die SG400 hat mehr mit der Gibson SG zu tun wie die LP100 mit einer 0815- Les Paul...
     
  12. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 23.08.08   #12
    ...aber es geht weder um dich, noch um mich :twisted:

    So wie ich das mitbekommen hast willst du keine LP100 kaufen :D
     
  13. mottenherz

    mottenherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    HaNGoVeR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    628
  14. LP-style

    LP-style Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.08   #14
    hey,
    kannste den Link nochmal aufschreiben?den kann ich nicht aufmachen.
    Ich will auch eine LP100 , aber ihr macht sie schonwieder schlecht :(
    jetzt bin ich mal wieder durcheinander, naja meint ihr also ich kann mir eine bessere E.Git. für den Preis(230 euro) holen???
    z.B ne Carrer Elite , die hat wenigstens einen eingeleimten Hals und ne gewölbte Decke????????
    bitte bitte brauche dringend Antworten, da ich endlich drauflos spielen will :D
     
  15. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
  16. mottenherz

    mottenherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    HaNGoVeR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    628
    Erstellt: 25.11.08   #16
    Moin!

    Klar: Epi LP-100
    Ich mag das Teil, obwohl ich ja inzwischen auch Paulas habe, die hier mehr positives Feedback kriegen. :) Sie ist super bespielbar, klingt meiner Meinung nach auch vernünftig. :great: Wobei ich mich mit dem Stand heute wohl noch eher auf z. B. Delay's Reviews verlassen würde...:rolleyes: - zumindest hatte er mich nochmal durch sein Review angefixt, mir 'ne DelRey zu ordern. :D Die war zwar 'ne Ecke teurer, ist aber halt auch entsprechend super!

    Und da Du bei 215,- ja mit der LP-100 liegst, kommt mir natürlich z. B. die Richwood Launcher Pro Custom in den Sinn. Über die gibt's auch'n Review von Mad (Review Richwood Les Paul Launcher Pro Custom von DelayLLama), die Richwoods werden hier aber generell gelobt, da gibts wohl viel LP für's Geld. :great: In der Bucht z. B. für 249,- oder Preisvorschlag zu haben. Entscheiden musst Du das letztlich... ;)
     
  17. mottenherz

    mottenherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    HaNGoVeR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    628
    Erstellt: 25.11.08   #17
    Bin jetzt mal von der LP-100 ausgegangen, da mein Link von "damals" nicht mehr funktionierte....aber jetzt ist der Mad ja da! :D:D:D
    @Mad: sorry, dass ich jetzt so frech Deinen Review vor Dir gepostet habe! :p
     
  18. mottenherz

    mottenherz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.08
    Zuletzt hier:
    30.11.11
    Beiträge:
    145
    Ort:
    HaNGoVeR
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    628
    Erstellt: 25.11.08   #18
    Ups, kommt erst 01/2009 wieder bei denen rein, wie ich gerade sehe....und hier sofort lieferbar, aber achte mal auf den Kurs! :eek: :eek: :eek:
    LP-100 bei Musik Schmidt
     
  19. LP-style

    LP-style Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 25.11.08   #19
    ja unglaublich teuer, gibts bei Musik prod. für 230 euro,
    meint ihr ich sollte mir die Richwood einfach so ordern?
     
  20. delayLLama

    delayLLama Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.05
    Zuletzt hier:
    1.04.10
    Beiträge:
    6.280
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    36.102
    Erstellt: 25.11.08   #20
    Soll ich sie für dich bestellen :D ...und bezahlen :eek:

    Komm, probiers aus 219€ für die Klampfe sind top.....

    UND wenns nix iss, retour - was ich aber nicht glaub. Ruf ihn doch mal an. Matthias ist ein sehr Netter!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping